Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm

Sie können sich persönlich in der Geschäftsstelle oder schriftlich per Hausbriefkasten, per Post oder per Fax anmelden. Ebenso ist Ihre Anmeldung per Telefon (07351 51-323), per E-Mail ( vhs@biberach-riss.de ) oder auf der Programmseite online möglich. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei Einzelvorträgen ist keine Anmeldung erforderlich.

§ 7 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelt die Kündigungs- und Widerrufsgründe. Darüber hinaus akzeptiert Ihre vhs auf Kulanzbasis den Vertragsrücktritt nach folgenden Regeln: Sollten Sie an der Teilnahme Ihrer gebuchten Veranstaltung verhindert sein, können Sie sich schriftlich (AGB §1,4) abmelden: bei Kursen: bis 4 Tage nach Kursbeginn bei Seminaren: bis 5 Tage vor Beginn bei Tagesfahrten: bis zum Anmeldeschluss nur in der vhs Geschäftsstelle. Bei anderen Fahrten, Reisen und bei Lehrgängen gelten jeweils besondere Rücktrittsbedingungen.

Sie erteilen uns eine Einzugsermächtigung. Ihr Beitrag wird dann nach Kursbeginn von Ihrem Konto abgebucht. Andernfalls überweisen Sie bitte die Kursgebühr bis zum 1. Veranstaltungstag auf das Konto 512 bei der Kreissparkasse Biberach (BLZ 65450070).

Die Stadt Biberach gewährt bei Kursen und Seminaren für folgende Personenkreise nach entsprechender Vorlage eine Gebührenermäßigung:

  • Schüler, Studenten, Auszubildende, Grundwehr- und Zivildienstleistend (jeweils bis zum 25. Lebensjahr)
  • Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt
  • In sozialen Härtefällen nach Rücksprache mit der vhs-Leitung

Ermäßigungen können nur bewilligt werden, wenn mit der schriftlichen Anmeldung (spätestens 4 Tage nach dem ersten Kursabend) der entsprechende Nachweis vorgelegt wird.

Besucht ein Teilnehmer die von ihm belegten Kurse oder Seminare nicht, so ist er trotzdem zur Zahlung der vollen Gebühr verpflichtet.

Bitte beachten Sie in den Unterrichtsräumen die Hausordnung der jeweiligen Schule.