Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Qigong - Taijiquan
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Qigong - Taijiquan

Anmeldung auf Warteliste Qigong für Anfänger und Erfahrene (172-30281)

ab Di., 26.9., 18.30 Uhr
Dozentin: Renate Jakob

Das Gute pflegen und das Schwache stärken - Qigong ist der Überbegriff für eine Vielzahl von chinesischen Gesundheitsübungen, welche die Pflege der Lebensenergie Qi fördern. Die Besonderheit von Qigong liegt darin, Geist, Körper und Atmung in der Übung miteinander zu vereinen. Die Bewegungs- und Entspannungsübungen aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und wirken somit auf Pflege und Förderung der Gesundheit. Regelmäßiges Üben belebt und entspannt den ganzen Körper, schenkt bessere Konzentrationsfähigkeit und Ausgeglichenheit, lindert Beschwerden des Bewegungsapparates, hilft bei Kreislaufbeschwerden und Stress wird leichter bewältigt.
Bei Interesse können weitere Termine angehängt werden!

Anmeldung möglich Qigong - Taijiquan - Fortgeschrittene (172-30284)

ab Mo., 25.9., 18.35 Uhr
Dozentin: Renate Jakob

Das Gute pflegen und das Schwache stärken - Qigong ist der Überbegriff für eine Vielzahl von chinesischen Gesundheitsübungen, welche die Pflege der Lebensenergie Qi fördern. Die Besonderheit von Qigong liegt darin, Geist, Körper und Atmung in der Übung miteinander zu vereinen. Die Bewegungs- und Entspannungsübungen aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und wirken somit auf Pflege und Förderung der Gesundheit. Regelmäßiges Üben belebt und entspannt den ganzen Körper, schenkt bessere Konzentrationsfähigkeit und Ausgeglichenheit, lindert Beschwerden des Bewegungsapparates, hilft bei Kreislaufbeschwerden und Stress wird leichter bewältigt.
Für Teilnehmer mit Erfahrung. Eventuell Rücksprache mit der Kursleiterin.

Anmeldung möglich Qigong - Taijiquan Fortgeschrittene (172-30285)

ab Di., 26.9., 20.15 Uhr
Dozentin: Renate Jakob

Das Gute pflegen und das Schwache stärken. Qigong ist der Überbegriff für eine Vielzahl von chinesischen Gesundheitsübungen, welche die Pflege der Lebensenergie "Qi" fördern. Die Besonderheit von Qigong liegt darin, Geist, Körper und Atmung in der Übung miteinander zu vereinen. Die Bewegungs- und Entspannungsübungen aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und wirken somit auf Pflege und Förderung der Gesundheit. Regelmäßiges Üben belebt und entspannt den ganzen Körper, schenkt bessere Konzentrationsfähigkeit und Ausgeglichenheit, lindert Beschwerden des Bewegungsapparates, hilft bei Kreislaufbeschwerden, verbessert Organaktivitäten, Stress wird leichter bewältigt.
Für Teilnehmer mit Erfahrung. Eventuell Rücksprache mit der Kursleiterin.