Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Kräuterkunde
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Kräuterkunde

Plätze frei Ätherische Öle für die Hausapotheke (181-30279)

ab Fr., 4.5., 19.00 Uhr
Dozentin: Angelika Maria Puhlmann-Kohn

Ätherische Öle sind alte Hausmittel, die leider sehr in Vergessenheit geraten sind. Sie erfahren gerade eine Neuentdeckung, selbst im medizinischen und therapeutischen Bereich kommen sie immer mehr zum Einsatz. Erfahren Sie in diesem Erlebnis- und Schnupperabend mehr über ätherische Öle. Lassen sie sich auf eine Duftreise entführen und lernen sie gleichzeitig die praktischen Anwendungen und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten in der Hausapotheke kennen.
Einige ätherische Öle werden in ihrer wirkungsweise näher erläutert und natürlich darf geschnuppert und ausprobiert werden. Wir gehen den Fragen nach, wie wirken ätherische Öle und warum, was haben Düfte mit unserem Gehirn und unseren Gefühlen zu tun, warum kann ich manche Düfte nicht riechen? Auch dient die einfache Anwendung von Ölen zur Unterstützung um die verschiedensten Herausforderungen im Leben meistern zu können, z.B. sei es um sich besser konzentrieren und lernen zu können, oder zur Stimmungsaufhellung, stärkend für unser Immunsystem, um besser zur Ruhe zu kommen und in den Schlaf zu finden, welche Öle können hilfreich sein beim Entgiften und stärkend für unsere Organe. Außerdem erfahren Sie mehr über Öle für den Bewegungsapparat (Muskeln, Sehnen, Bänder), für unser Verdauungs- und Atemsystem und nicht zuletzt mit welchen Ölen sie sie für mehr Balance und Wohlbefinden im Alltag sorgen können.

Plätze frei Im Frühjahr neue Kräfte sammeln (181-30500)

ab Do., 12.4., 18.30 Uhr
Dozentin: Hildegard Mühler

Jede Zeit lässt ihre speziellen Kräuter wachsen. Die Frühjahrswildkräuter enthalten all das, was unser Körper nach der langen Winterpause benötigt. Ihre Inhaltsstoffe bringen unseren Stoffwechsel wieder in Schwung und sind reine Kraftpakete aus Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Sie sind unseren Kulturpflanzen an Vitalstoffen weit überlegen.
Sie lernen Wildkräuter kennen und erfahren, welche wichtigsten Inhaltsstoffe und Heilwirkungen in ihnen stecken.
Gemeinsam stellen wir etwas aus Wildkräutern her. Abhängig davon, welche Kräuter im April wachsen. Lassen Sie sich überraschen! Bitte mitbringen: Schneidebrett und Messer.
Materialkosten von max. 3 € werden im Kurs erhoben.

Plätze frei Wildkräuterwerkstatt (181-30501)

ab Do., 17.5., 18.30 Uhr
Dozentin: Hildegard Mühler

An diesem Donnerstag möchte ich Ihnen zwei Wildkräuter vorstellen: Botanik, Inhaltsstoffe, Wirkung, Mythologie, Volksheilkunde, Gebrauch in der Küche, Kosmetik. Es wird probiert, verarbeitet, gestaltet - wir lernen dadurch die Pflanzen in ihrer ganzen Vielfalt gut kennen. Und gleichzeitig erhalten Sie Anregungen für kleine selbstgemachte Geschenke.
Materialkosten von max. 5 € werden im Kurs erhoben.