Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Ernährung
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Ernährung
Seite 1 von 2

Plätze frei Abnehmen mit Vernunft? - Abnehmen mit Herz! (172-30700)

ab Di., 23.1., 19.30 Uhr
Dozentin: Birgit Inge Barden

Wer kennt sie nicht: Die guten Vorsätze zum Jahresbeginn, die verschiedenen Diätformen, den Jo-Jo-Effekt? Und wie oft unterliegt man dem inneren "Schweinehund" und macht alle guten Vorsätze zunichte?
Mit diesem Vortrag lade ich Sie ein, die oft unbewussten Kräfte hinter der Symbolfigur "Schweinehund" zu erforschen und Zugänge zu den verschiedenen Ebenen unserer Innenwelt zu entdecken.
Sie lernen Übungen, Selbsthilfemethoden und bestimmte Lebensmittel für Gedanken, Emotionen und Körper kennen, die auf Alternativen zu den üblichen Diätvorschriften setzen und die Sie beim Erreichen Ihres Zieles unterstützen können: Abnehmen mit Herz.

Kurs abgeschlossen Küchenhits selbstgemacht (172-30706)

ab Sa., 11.11., 10.00 Uhr
Dozentin: Theresia Steinle

Cooles Essen kann auch gesund sein - ihr werdet es sehen und schmecken! Wir machen unsere Burger und Pizzen selber und freuen uns an knackigem Salat uns spritziger Früchtelimo. Auch ein Nachtisch darf nicht fehlen.

Kurs abgeschlossen Wildgerichte (172-30714)

ab Mi., 11.10., 18.30 Uhr
Dozent: Walter Junginger

Wildgerichte werden jeweils zu einem Vier-Gänge-Menü zusammengestellt.

fast ausgebucht Winterküche - regional und saisonal durch die kalte Zeit (172-30724)

ab Fr., 26.1., 18.30 Uhr
Dozentin: Angelika Romer

In der kalten und dunklen Jahreszeit bieten sich viele regionale Gemüsesorten für eine vitamin- und abwechslungsreiche Ernährung an. Ob beim Direktvermarkter, auf dem Bauern- und Wochenmarkt oder im Lebensmitteleinzelhandel die Auswahl an saisonalem Gemüse und Obst ist groß.
Wir bereiten zusammen herzerwärmende Gerichte zum Dahinschmelzen.
Die Lebensmittelkosten sind in der Seminargebühr enthalten.

Anmeldung möglich "Rettet die Gans" - Weihnachtsmenü (172-30725)

ab Do., 23.11., 18.00 Uhr
Dozentin: Inge Barth

Friedliche Weihnachten, in diesem Jahr vielleicht auch auf Ihren Tellern? Ein veganes Weihnachtsmenü hat bei vielen noch immer den Beigeschmack von Verzicht. Das dem nicht so ist, können Sie beim "Rettet die Gans" -Menü sehen und schmecken. Die Teilnehmer profitieren am meisten von diesem Kurs, wenn Sie alle Arbeitsschritte verfolgen und bei Unklarheiten Fragen stellen, damit Sie das Menü zu Hause nachkochen können.

Menü:
Cassissorbet mit Prosecco
Capuccino von der Marone
Winterliche Blattsalate mit Granatapfel und gefüllten Champignons
Nussbraten im Blätterteigmantel an Apfelrotkohl und Rosmarinquetschkartoffeln
Apfeltarte mit Walnusseis

Kurs abgeschlossen Hülsenfrüchte - die wahren Minischatzkammern (172-30736)

ab Di., 10.10., 18.00 Uhr
Dozentin: Susanne Gauß

Hülsenfrüchte liefern uns eine Vielzahl an wertvollen Nährstoffen für eine vollwertige Ernährung und können somit ausgesprochen gut zu unserer Gesundheit beitragen. Sie sind ein hervorragender Eiweißlieferant und dadurch bestens für Vegetarier, Sportler und bei Diäten geeignet. Zu ihnen gehören unter anderem Linsen und Bohnenkerne unterschiedlichster Arten, sowie Erbsen und Kichererbsen. Den meisten sind Linsen mit Spätzle oder Bohneneintopf bekannt. In Wahrheit können sie jedoch viel mehr. Lange Zeit in Vergessenheit geraten, erobern sie jetzt sogar die Gourmet-Küchen. Lernen Sie die Vielseitigkeit von Linsen und Co. kennen. Wir bereiten Aufstriche, Salate, schnelle Eintopfgerichte und mehr zu.

Anmeldung möglich Bunte Vielfalt - Herbst- und Winterküche (172-30737)

ab Di., 21.11., 18.00 Uhr
Dozentin: Susanne Gauß

Bringen Sie mit neuen Rezepten eine bunte Vielfalt in die oft triste und graue Herbst- und Winterzeit.
Kürbis, Kraut und Co. sind die Stars der Saison und wahre Powerpakete. Sie liefern uns wertvolle Vitamine und Mineralstoffe und helfen uns so, das Immunsystem winterfit zu machen. Ergänzen wir sie noch mit wertvollen Nuss- und Samenölen, können wir daraus ein wahres Geschmackserlebnis zaubern und dem Körper noch zusätzlich Gutes tun. Bei der Auswahl der Rezepte sind immer Knollen, Köpfe oder Wurzeln mit im Boot. Daraus bereiten wir leckere Suppen und deftige Eintopfgerichte sowie Salate, Bratlinge und Gerichte aus dem Ofen.

Kurs abgeschlossen Original thailändische Küche (172-30742)

ab Do., 12.10., 18.00 Uhr
Dozentin: Pimphawan Ebinger

Die Thai-Küche gilt als eine der besten und vielfältigsten der Welt. In diesem Kurs lernen wir ein Original Thai-Menü zuzubereiten. Es besteht aus knusprigen Frühlingsrollen, gebratenen Nudeln, verschiedenen Curry-Variationen in Kokosnussmilch und sowohl scharfem Fisch als auch würzigen Fleischgerichten mit frischem Gemüse. Durch spezielle Thai-Kräuter und Thai-Gewürze wird den Gerichten ein besonderer Geschmack verliehen. Zur Abrundung gibt es noch ein raffiniertes Thai-Dessert.

Anmeldung auf Warteliste Original thailändische Küche (172-30743)

ab Do., 11.1., 18.00 Uhr
Dozentin: Pimphawan Ebinger

In diesem Kurs werden wir ein Original Thai-Menü zubereiten. Auf der Speisekarte stehen unter anderem eine knusprige Entenbrust, gebratene Hähnchenteile mit frischer Ananas, scharfe Garnelensuppe mit frischen Thai-Kräutern (Tom Yam Khung), gefüllte Wan-Tan Taschen gedämpft und ein Kokosmilch-Curry. Der besondere Geschmack wird den Gerichten durch spezielle Thai-Kräuter, frische Zutaten und Thai-Gewürze verliehen. Das Ganze wird durch einen thailändischen Nachtisch abgerundet.

Kurs abgeschlossen Regionale französische Küche (172-30750)

ab Mi., 25.10., 18.30 Uhr
Dozentin: Isabelle Thomas

Gerichte aus verschiedenen französischen Regionen, begleitet von passendem Gemüse, Weinen und Käse.
Die Lebensmittelkosten sind in der Seminargebühr enthalten.



Seite 1 von 2