Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Ferienprogramm
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Ferienprogramm

Plätze frei Rundrum Werkstatt: Wilde Kerle - Freche Mädchen (172-21263)

ab Do., 2.11., 9.00 Uhr
Dozent: Florian Stern

Programm von vhs und Museum.
Treffpunkt morgens in den Räumlichkeiten der vhs.

vhs:
Dozent: Florian Stern
Theater-Workshop mit dem Schauspieler Florian Stern
An alle Spielwütigen: Möchtet ihr mal in andere Rollen schlüpfen und so tun, als wäret ihr jemand ganz anderes? Dann seid ihr hier richtig! Wir denken uns fantasievolle Geschichten aus und bringen sie gemeinsam "auf die Bühne". Dabei verrät uns der Ulmer Schauspieler Florian Stern seine Tipps und Tricks und zeigt uns, wie aus kleinen Szenen großes Theater wird.

Museum:
Dozent: N.N.
So ein Kindskopf
Kindsköpfe haben oft nicht den besten Ruf. In unserer Sonderausstellung begegnen wir Ihnen scharenweise.
Wer und was hinter den gemalten und gezeichneten Bildern steckt und warum diese den Weg in die Ausstellung gefunden haben erforschen wir zusammen. Es wird künstlerisch gearbeitet.




Abholung Museum.

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2017

Programm von Stadtbücherei und juks.
Treffpunkt morgens in der Stadtbücherei.

Stadtbücherei:
Dozentin: Corona Eggert
Mädchen lesen gern - Jungen auch!
Gregs Tagebuch vs. Dork Diaries
Ticken Jungs und Mädchen wirklich immer unterschiedlich? Wir überlegen mit Spielen, Rätseln, und Geschichten, ob Mädchen und Jungs nicht auch gemeinsame Interessen haben. Hauptsache ist der Spaß an der Sache! Mit Experimenten, einer Bücherralley und verschiedenen Spiel- und Bastelaktionen gehen die Jungen und Mädchen gemeinsam mit Dipl.-Bibl. Corona Eggert den herrschenden Vorurteilen nach, dass Mädchen nur Pferde und Schminken, Jungs dagegen nur Fußball und Rumtoben im Kopf hätten.

juks:
Dozentin: Lisa Rudolf
Lasst uns Wildes und Wundersames bauen!
Für euch liegt inspirierendes Material und ganz viel Holz bereit! Wir bauen, sägen, hämmern und kleben: ob Holzlabyrinth, schräger Turm oder verrücktes Automobil... Bei deinem Projekt kommt es nicht auf Genauigkeit an - lieber eigen, frech und kühn!


Abholung der Kinder in der juks.

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2017