Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Kunsthistorische Seminare
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Kunsthistorische Seminare

Plätze frei Kunstgeschichte kompakt IV (172-20409)

ab Mo., 6.11., 19.00 Uhr
Dozentin: Judith Seifert

Noch nie haben sich so viele Menschen für Kunst interessiert wie heute, noch nie haben sich vor Museen so lange Besucherschlangen gebildet - und doch ist für viele der Zugang zur Kunstgeschichte nicht einfach. Oft bleiben zahlreiche Fragen im Labyrinth der Kunst offen und lösen das Bedürfnis nach vertiefter Auseinandersetzung aus. Ausgehend von der Antike bis hin zur Moderne wollen diese Seminare durch Ordnung, Einordnung und Abgrenzung eine Auseinandersetzung mit der Kunstgeschichte ermöglichen. In einzelnen Abschnitten werden verschiedene Stile, Funktionen und Inhalte der Kunstwerke anhand ausgewählter Beispiele aus Architektur, Skulptur, Malerei behandelt und so das komplexe Gebiet der Kunst verständlicher gemacht. Anfallende Kopierkosten sind mit dem Seminarentgelt abgegolten.
Dieses Seminar schließt die Kunstgeschichte-Kompakt-Kurs-Reihe ab. Der Bogen spannt sich hierbei vom Expressionismus über Kubismus bis hin zur Moderne. Die vorherigen Kompakt-Kurse sind jedoch keine Voraussetzung zur Teilnahme, so dass Kunstinteressierte beim 20. Jahrhundert gerne mit einsteigen können. Folgende Themen stehen auf dem Programm: Fauvismus und Expressionismus, Kubismus und Futurismus, Kunst zwischen den Kriegen (DADA, Bauhaus, Neue Sachlichkeit), Moderne.