Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Nähen
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Nähen

Plätze frei Nähstudio für Anfänger (181-21401)

ab Mi., 11.4., 18.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Das Nähstudio ist ein spezielles Angebot für Anfänger, die unter Anleitung ihre neuen Kleidungsstücke (auch Kinderkleidung oder neue Hose) zuschneiden und anprobieren möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie können aber auch vorhandene Garderobe abändern oder modisch ausgestalten.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörige Beschreibung, eine kleine und große Stoffschere, Maschinengarn, Stecknadeln, Schneiderkreide, Maßband, Handmaß und Schreibzeug sowie passende Stoffe und einfache Burdaschnitte. Sollte keine Nähmaschine vorhanden sein, dann sich bitte mit der vhs in Verbindung setzen. Die Vorbesprechung findet am Mittwoch, 11. April 2018, von 19 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Plätze frei Nähstudio für Anfänger (181-21402)

ab Di., 12.6., 18.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Die Vorbesprechung findet am Mittwoch, 6. Juni 2018, von 18:30 Uhr bis 19 Uhr statt.

Plätze frei Nähstudio für Kinder ab 9 Jahren (181-21403)

ab Sa., 5.5., 9.30 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Das Nähstudio ist ein spezielles Angebot für Kinder, es werden keine Nähkenntnisse vorausgesetzt. Wir nähen entweder Mäppchen oder Tasche. Jeder kann sich eines dieser Projekte aussuchen.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörige Beschreibung, eine kleine und große Stoffschere, Maschinengarn, Stecknadeln, Schneiderkreide, Maßband, Handmass, Schreibzeug.
Am Mittwoch, 2. Mai 2018, findet die Vorbesprechung von 17 Uhr bis 17:30 Uhr statt, hierbei werden Fragen zu den Projekten (Mäppchen oder Tasche) und dem dazugehörigen Material geklärt. Außerdem werden noch Beispiele gezeigt.

Plätze frei Taschen nähen (181-21404)

ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Wir nähen eine Tasche. Für diesen Kurs werden keinerlei Nähkenntnisse vorausgesetzt. Bitte ebenfalls mitbringen: eine Nähmaschine mit dazugehöriger Beschreibung, Maschinengarn, eine Stoffschere. Sollte keine Nähmaschine vorhanden sein, dann bitte mit der vhs in Verbindung setzen. Am Mittwoch, 11. April 2018, findet die Vorbesprechung von 19 Uhr bis 19:30 Uhr statt, hierbei werden Fragen zu den Taschenmodellen und dem dazugehörigen Material geklärt.

Plätze frei Vamos a coser juntos, pero en español! (181-21405)

ab Fr., 27.4., 15.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

La modista Margarita Kremp les explica como coser 1 carpeta de la forma mas facil, para así también poder practicar el español al mismo tiempo. Por favor traer 1 tijera. El precio por el material es: 10 €.

Plätze frei Zaubern mit der Overlock (181-21414)

ab Mi., 28.2., 18.30 Uhr
Dozent: Peter Lutz

Dieser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, neue Ideen zu verwirklichen und trendgemäß umzusetzen. Sie erhalten über 30 Tipps und Tricks zu verschiedenen Sticharten und Techniken für den fachgerechten Umgang mit der Overlock, um problemlos die heutigen Materialien zu verarbeiten. Nach diesem Kurs sind Sie bestens geschult und können Ihre Overlock voll ausnutzen. Die ganzen Unterlagen mit den diversen Einstellungen und Ihren Nähmustern haben Sie danach immer griffbereit. Der Kurs ist für Anfänger und auch solche, die bereits mit einer Overlock nähen. Overlocks werden von Nähmaschinen Lutz kostenlos gestellt, oder Sie bringen Ihre eigene Maschine mit.

Plätze frei Raffinessen Nähkurs (181-21416)

ab Do., 8.3., 18.30 Uhr
Dozent: Peter Lutz

Die Raffinessen einer Nähmaschine mit all dem nützlichen Zubehör endlich mal verstehen? Als Mechaniker erkläre ich Ihnen die Hintergründe und unterstütze Sie bei der Lösung Ihrer bisher unerklärlichen nähtechnischen Probleme. Es sind oft nur einfache Hindernisse, die uns von einem perfekten Ergebnis abhalten. Mit unterschiedlichen Nähfüßchen und Funktionen nähen wir über 20 Muster auf verschiedenen Stoffen und lüften dabei so manches Geheimnis, das uns zur Perfektion und hübschem Aussehen verhilft. Ein Kurs nicht nur für Anfänger, egal, ob mit oder ohne Maschine. Wir besprechen insgesamt ca. 50 Anwendungen, Tipps und Tricks. Wer keine Maschine hat, darf gerne eine Maschine von Nähmaschinen Lutz verwenden, um die Raffinessen mit eigenen Händen zu erfahren und dadurch zu einem richtigen Könner und Allrounder zu werden.

Plätze frei Sticksoftware-Kurs (181-21417)

ab Do., 22.3., 18.30 Uhr
Dozent: Peter Lutz

Eine Sticksoftware lässt uns die Möglichkeiten einer Stickmaschine erst richtig ausreizen. Mit dem Digitizer können Sie Bernina, Brother, Elna, Pfaff und Janome Stickdateien bearbeiten und erstellen. Sie lernen alle gebotenen Funktionen kennen. Es können bmp- und jpg- Bilder digitalisiert werden. Dadurch ist diese Software sehr universell einsetzbar. Erlernen sie von Grund auf den Umgang und die Freude am Erstellen und das einfache Digitalisieren von allen Logo's und Bildern, die sich Ihre Liebsten auf ihren Kleidungsstücken schon lange gewünscht haben. Eine gemeinsam erstellte Stickdatei übertragen wir per USB-Stick auf eine Stickmaschine und sticken diese im Kurs.

Plätze frei Individuelle Wohnideen und Wohngestaltung (181-21420)

ab Fr., 20.4., 19.00 Uhr
Dozentin: Noemi Zach

Fehlt es Ihnen an Ideen oder haben Sie Vorstellungen und wissen diese nicht genau umzusetzen? Die Gestaltung der eigenen vier Wände wird Ihnen durch die Farb-Stil-Licht und Materialberatung erleichtert. Gemeinsam wollen wir die vielen Möglichkeiten besprechen und auf den Einzelnen individuell eingehen.
Oft reichen kleine Veränderungen, die grosse Wirkung haben. Durch verschiedenste Anschauungsmuster, Heimtextilien, Bilder und Adressenangaben möchten Sie ganz schnell zu Taten schreiten!
Bitte mitbringen: Ausdrucke oder Bilder auf Stick.