Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Filzen
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Filzen

Plätze frei Nassfilzen für Anfänger und Fortgeschrittene (181-21312)

ab Mo., 19.3., 19.00 Uhr
Dozentin: Noemi Zach

Erlernen oder Verfeinern des Nassfilzens. Das Thema sind Filzblüten, Broschen, Ketten, Knospen, Kugeln, ein Kragen, Filzschnüre als Kette. Das benötigte Material wird im Kurs direkt abgerechnet, es ist mit ca. 2 bis 5 EUR zu rechnen.

Plätze frei Pötte, Körbchen, Schalen filzen (181-21315)

ab Mo., 16.4., 18.30 Uhr
Dozentin: Brigitte Forster

Mit Wolle zum fertigen Objekt, hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob das Filzkörbchen mit Blüten,
Kringel, Franzen, Stoff usw. bestückt ist oder die Schale sehr schlicht gehalten wird. Wolle kann mitgebracht werden oder bei der Dozentin erworben werden.
Anschauungsmaterial befindet sich in einer Vitrine der vhs.

Plätze frei Steinfilzpott zur Schlüsselablage (181-21316)

ab Mi., 6.6., 18.30 Uhr
Dozentin: Brigitte Forster

Mit grauer, weisser und schwarzer Wolle wird eine interessante Schale geformt, in der die Schlüssel ihr Zuhause finden oder als interessanter Überzieher an Blumentöpfe in Steinoptik! Wolle kann mitgebracht werden oder bei der Dozentin erworben werden.

Anmeldung möglich Filzen für Kinder von 5 bis 12 Jahre (181-21317)

ab Sa., 17.3., 10.00 Uhr
Dozentin: Brigitte Forster

Kinder, kleine wie große, finden am Filzen durchweg großen Gefallen. Das Interesse an warmen Wasser, Seife und Wolle, mit dem herrlichen Seifenschaum, mit dem man nach Herzenslust "herummatschen" kann. Ein ausgedienter Wollknäuel ist mitzubringen, egal welche Größe! Für einen Filzball mit Gummischnur, oder fürs beliebten"Dosenumwerfen" dies geht mit Filzbällen besonders gut.