Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Pilates
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Pilates

Anmeldung möglich Hybrid: After Work Pilates - Mittelstufe/Fortgeschrittene (221-30240)

ab Mo., 14.2., 18.30 Uhr
Dozentin: Claudia Lustig-Härle

Der optimale Übergang von der Arbeit zur Freizeit: After-Work-Pilates bietet Berufstätigen unabhängig vom Alter einen Ausgleich zum Berufsalltag. Lassen Sie den Tag nach der Arbeit mit etwas Bewegung ausklingen. Sie erwartet ein sanftes und entspannendes, aber auch sehr effektives Ganzkörpertraining nach der Pilatesmethode. Sie verbessern Ihre Körperwahrnehmung und Körperstabilität, kräftigen die Tiefenmuskulatur und steigern die Beweglichkeit. Nacken- und Schulterverspannungen werden gelöst und schwere Beine gelockert. Wohltuende Entspannungsreisen schließen die Stunden ab. Der größte Effekt zeigt sich in einer schmaleren Taille, einem flacheren, durchtrainierten Bauch und einer kräftigeren Gesäßmuskulatur.

Anmeldung möglich Hybrid: Pilates - Mittelstufe/Fortgeschritten (221-30241)

ab Mo., 14.2., 19.40 Uhr
Dozentin: Claudia Lustig-Härle

Bei Pilates denken viele im ersten Moment an eine spezielle Form des Yoga, nur ohne herabschauenden Hund und das abschließende "Ohmm". Auch das Vorurteil, Pilates sei nur für Frauen geeignet und wenig anstrengend, hält sich wacker. Dabei können Pilates Übungen unter richtiger Anleitung extrem fordernd und genauso effektiv sein, wie eine Einheit Functional Training oder HIIT (High Intensity Interval Training).

Pilates kombiniert Ganzkörpertraining - Übungen wie Crunches, Unterarm- oder Seitstütz, Standwaage und Beckenheben - mit einer fließenden Atmung. Man verbindet die Ausatmung mit der Anspannung, das Einatmen erfolgt synchron zur Entspannung. Das soll kräftigend auf den Körper und beruhigend auf den Geist wirken. Im Fokus steht immer die Körpermitte, von den Rippen bis zum Becken werden alle Muskeln im Oberkörper durch langsame, hochkonzentrierte Bewegungen gestärkt.

Das Pilatestraining wird auf der Matte in allen Ausgangsstellungen (Liegen, Sitzen, Vierfüßler, Stehen) mit und ohne Kleingeräte wie Ball oder Pilates-Circle ausgeübt.

Anmeldung möglich Pilates für Einsteiger (221-30242)

ab Mi., 16.2., 17.00 Uhr
Dozentin: Heike Reyda

In diesem Kurs kombinieren wir klassische Pilatesübungen mit aktiven und passiven Dehnübungen, um nicht nur eine starke Körpermitte zu erhalten, sondern auch insgesamt beweglicher zu werden.