Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm

Das "Dindindelein" kommt - und mit ihm wird’s weihnachtlich

Mit Gunther Dahinten (Vortrag, Gesang) und Roland Boehm (Gitarre)


"Guck, Papi, 's Dindindelein!", rief das kleine Mädchen, das auf den Schultern seines Vaters saß und beobachtete, wie das Krischtkindle im Spitalhof heruntergelassen wurde. Das war vor einem Dreivierteljahrhundert, aber für Viele in Biberach ist das "Dindindelein" eine bis heute lebendige und rührende Erinnerung. Denn man denkt daran zurück, dass dies das erste Christkindle-Rablassen nach dem Krieg war und dass man am Heiligabend alle diejenigen schmerzlich vermisste, die im Krieg umgekommen waren. Otto Herzog, der frühere Schützentheater- und Kultur-Macher in Biberach, hat die Geschichte vom Dindindelein in Worte gefasst. Sie wurde und wird bei Weihnachtsfeiern immer wieder gern vorgetragen, und nun steht sie auch im Mittelpunkt des vhs-Vorweihnachtsabends. Außerdem erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer eine Auswahl an anderen weihnachtlichen Erzählungen, und natürlich erklingen Weihnachtslieder. Gunther Dahinten singt und spricht, begleitet von Roland Boehm.

Termin: Freitag, 13.12.2019, 19 bis 21 Uhr, vhs Raum 25, Eintritt 8 €