Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm

Sprachprüfungen

Prüfung zum Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse (Niveau B1), z. B. für die Einbürgerung

Wer sich einbürgern lassen möchte, benötigt neben dem Einbürgerungstest ein Zertifikat über Deutschkenntnisse auf Niveau B1. Mit erfolgreichem Abschluss der Prüfung weist der Teilnehmer nach, dass er sich einfach und zusammenhängend in Belangen der eigenen Erfahrungswelt schriftlich und mündlich ausdrücken kann.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zur Prüfung ist bei freien Plätzen bis 4 Wochen vor Prüfungstermin und nur persönlich in der Geschäftsstelle der Volkshochschule möglich.

Bitte informieren Sie sich vor der Prüfungsanmeldung über die Prüfungsordnung und die Durchführungsbestimmungen der Prüfung:

https://www.telc.net/fileadmin/user_upload/Informationsmaterial/agb_pruefungsordnung.pdf

https://www.telc.net/fileadmin/user_upload/Informationsmaterial/durchfuehrungshinweise_dtz.pdf

Aufgrund der starken Nachfrage können Prüfungen bereits vor Anmeldeschluss ausgebucht sein, bitte melden Sie sich daher frühzeitig an.

Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an einem Prüfungsvorbereitungskurs. Dort lernen Sie das Format der Prüfung kennen und bekommen Tipps für die mündliche Prüfung.

Modelltests finden Sie unter:

https://www.telc.net/pruefungsteilnehmende/sprachpruefungen/pruefungen/detail/deutsch-test-fuer-zuwanderer-a2b1.html#t=1

 

Stornierung und Stornogebühren

Die Stornierung der Anmeldung zur Prüfung telc kann nur schriftlich per Brief oder E-Mail erfolgen.

Es gelten folgende Bedingungen:

  • Bei einem Rücktritt von der Prüfung vor dem Anmeldeschluss wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 EUR erhoben.
  • Ein Rücktritt nach dem Anmeldeschluss ist nur aus Gründen, die der Teilnehmende nicht selbst zu vertreten hat und unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises (z.B. ärztliches Attest) bis zum Tag der schriftlichen Prüfung oder spätestens bis zum darauffolgenden Werktag möglich. Nur wenn dieser Nachweis fristgerecht erbracht und von der telc GmbH anerkannt wurde, wird die Prüfungsgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 40,00 EUR erstattet.

 

Prüfungsgebühr
150,00 EUR; Ihre Teilnahme an der telc Prüfung an der Volkshochschule Biberach ist nur möglich, wenn die gesamte Prüfungsgebühr eingegangen ist. Überweisen Sie bitte die Prüfungsgebühr vor der Prüfung.

 

Nächste Prüfungstermine:

08. November 2019 (Anmeldeschluss: 07. Oktober 2019)
13. Dezember 2019 (Anmeldeschluss: 11. November 2019)

zur Prüfungsvorbereitung

 

Prüfungstermine in 2020:

3. April 2020 (Anmeldeschluss: 2. März 2020)
3. Juli 2020 (Anmeldeschluss: 29. Mai 2020)

 

Derzeit kein Angebot.

Derzeit kein Angebot.