Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 03.03.2021:

Anmeldung auf Warteliste Sanftes Yoga auf und am Stuhl (211-30131)

ab Mi., 3.3., 15.30 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Yoga fördert die Flexibilität des Körpers. Die bewusste Atmung führt zu innerer Entspannung und zur Beruhigung des Verstands.

Anmeldung möglich Onlinekurs: Fit in den Frühling (211-30236)

ab Mi., 3.3., 20.15 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

In diesem Online Kurs wollen wir den ganzen Körper ansprechen. Besondere Aufmerksamkeit wird aber die Bauch /Rückenmuskulatur bekommen. Um Zuhause auch an seine Grenzen zukommen wird vor dem Start eine kleine Kursausstattung für den Zeitraum des Kurses verliehen z.B. Rubberband, Lacrosse Ball, Tube. Abgerundet wird jeder Kurs mit einer kleinen Entspannung.

Das Training richtet sich an Menschen aller Altersgruppen und jedes Fitnesszustands. Indian Balance® optimiert Bewegungsabläufe und richtet sich gezielt auf die skelettöse Intelligenz. Durch kraftvolle, harmonische Übungen kann man gezielt Rücken, Bauch, Beine und Po trainieren. Durch die gezielte Atmung erreicht man gleichzeitig Tiefenentspannung.

Anmeldung auf Warteliste Aqua- Fitness I (211-30260)

ab Mi., 3.3., 17.15 Uhr
Dozentin: Sandra Schuchardt

Bewegungs- und Gymnastikübungen können im Wasser ohne große Kraftanstrengung gezielt und wirkungsvoll durchgeführt werden. Wassergymnastik ist daher ideal geeignet zur Linderung und Vorbeugung von Wirbelsäulen-, Hüft- und Kniegelenksbeschwerden.
Hinweis: Das Lehrschwimmbecken kann während der Wassergymnastik nicht für die Öffentlichkeit gesperrt werden.
Eintritt fürs Hallenbad muss extra bezahlt werden.

Anmeldung auf Warteliste Aqua- Fitness II (211-30261)

ab Mi., 3.3., 18.15 Uhr
Dozentin: Sandra Schuchardt

Bewegungs- und Gymnastikübungen können im Wasser ohne große Kraftanstrengung gezielt und wirkungsvoll durchgeführt werden. Wassergymnastik ist daher ideal geeignet zur Linderung und Vorbeugung von Wirbelsäulen-, Hüft- und Kniegelenksbeschwerden.
Hinweis: Das Lehrschwimmbecken kann während der Wassergymnastik nicht für die Öffentlichkeit gesperrt werden.
Eintritt fürs Hallenbad muss extra bezahlt werden.

Anmeldung auf Warteliste Qigong (211-302861)

ab Mi., 3.3., 9.45 Uhr
Dozentin: Hanna Urstöger

Qigong ist ein altes, traditionelles, chinesisches Bewegungsprogramm. Es entstand vor mehr als 5000 Jahren. Eine Methode, die den Körper und Geist, Körperhaltung, Atem und Gedanken trainiert. Dadurch werden die Aktivitäten der inneren Organe und die Abwehr des Körpers erhöht. Innere Ruhe und entsprechendes Atmen ist der Unterschied zwischem bewegtem Qigong und Gymnastik. Übungsserien: achtzehn Übungen Taiji-Qigong; acht Übungen: Das Daoyin-Baojian Gong