Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 05.03.2020:

Seite 1 von 2

Der Zeichenkurs "Zum Bleistift" stellt vielfältige und raffinierte zeichnerische Techniken vor. Aus dem guten alten Bleistift lässt sich so manches herauslocken, vom gekonnten Duktus bis zur effektvollen Schraffur. Sie haben in diesem Zeichenkurs die Möglichkeit, Ihre technischen Fähigkeiten zu erweitern und Ihre eigene künstlerische Handschrift zu entwickeln. Das Programm ist abwechslungsreich aufgebaut. Ziel ist es, mehr Freiheit und Sicherheit im Umgang mit dem Medium Bleistift zu bekommen.
Bitte mitbringen: Bleistifte in verschiedenen Härtegraden (mittel und weich), evtl. Grafitstift, Zeichenblock DIN A3, Radiergummi und Spitzer.

Kurs abgeschlossen Ikebana - Kinderwerkstatt (201-21255)

ab Do., 5.3., 15.30 Uhr

Die Ikebana-Gruppe Biberach bietet in der vhs regelmäßig "Offene Kindernachmittage" für Schulkinder an. Aus Naturmaterial sowie nicht pflanzlichem Material können interessante Arrangements oder Skulpturen entstehen - Geschenke oder fantasievoller Tischschmuck für bestimmte Anlässe wie Geburtstag, Weihnachten, Fasnacht u. a. Gleichzeitig werden spielerisch Naturbetrachtung sowie ein achtsamer Umgang mit Wiederverwendbarem geübt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung muss bei der vhs erfolgen.

Kurs abgeschlossen Patchwork - ganz einfach (201-21309)

ab Do., 5.3., 18.45 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

Patchwork mit der Nähmaschine ist gar nicht so schwer - trauen Sie sich. Vom kleinen Teil zur Decke, auch für Neueinsteiger. Für das Zuschneiden der Stoffe sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Kleine Werke können bereits nach einer kurzen Einführung hergestellt werden. Das Thema: Sampler Quilts.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörende Beschreibung. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich bitte mit der Dozentin über die vhs in Verbindung.

Anmeldung möglich Yoga in der Schwangerschaft (201-30101A)

ab Do., 5.3., 17.30 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Sanfte Atem- und Yogaübungen sowie die Tiefenentspannung ermöglichen Körper und Geist, sich auf die Geburt vorzubereiten und helfen, die Veränderungen während der Schwangerschaft bewusster wahrzunehmen.
Nicht nur der werdenden Mama, sondern auch dem Baby tut die sportliche Betätigung durch Yoga gut.

Für alle Schwangeren ab der 13. SSW bis hin zur Geburt. Vorherige Rücksprache und Bestätigung mit dem Frauenarzt ist erforderlich!

Kurs abgeschlossen Yoga für Kinder (201-30104A)

ab Do., 5.3., 16.00 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Yoga bietet eine wundervolle Möglichkeit, Kinder (6-12 Jahre) in ihrer Entwicklung zu fördern. Spielerisch und mit viel Freude werden sie in diesem Kurs an Übungen aus dem Yoga herangeführt, die Körper, Geist und Seele gesund erhalten. Des Weiteren hilft Yoga, sich selbst und anderen wertschätzend und voller Mitgefühl gegenüberzutreten.

Anmeldung möglich Hatha -Yoga und Entspannung - Gutes für den Rücken (201-30108)

ab Do., 5.3., 18.15 Uhr
Dozentin: Stefanie Iven

Yoga - durch Bewegung und Entspannung zur eigenen Mitte finden. Dieser Kurs soll den Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich Zeit für sich zu nehmen und die eigene Körperwahrnehmung zu schulen. Der Körper wird gedehnt und gekräftigt, Atemräume werden erweitert. Durch die langsamen, im Atemrhythmus ausgeführten Bewegungen können wir zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen.

Anmeldung auf Warteliste Hatha - Yoga. Für Geübte. (201-30110)

ab Do., 5.3., 8.30 Uhr
Dozentin: Frauke Kempfle

Immer mehr Menschen werden durch die täglichen Anforderungen des Alltags aus dem gesundheitlichen Gleichgewicht gebracht. Erschöpfung, Nervosität, Verspannungen und Rückenschmerzen sind die Folgen der Belastungen. Nur wer rechtzeitig die Verantwortung für sich und seine Gesundheit übernimmt, kann viel dazu beitragen, daraus entstehenden Krankheiten entgegenzuwirken. Hatha Yoga mit seinen vielseitigen Körper-, Atem- und Entspannungsübungen hilft dem Menschen, in seiner Ganzheit zu Wohlgefühl, innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zurückzufinden. Yoga kann von jedem, unabhängig von Alter und Vorkenntnissen, erlernt werden.

Anmeldung auf Warteliste Hatha - Yoga. Für Anfänger und Geübte. (201-30111)

ab Do., 5.3., 10.15 Uhr
Dozentin: Frauke Kempfle

Immer mehr Menschen werden durch die täglichen Anforderungen des Alltags aus dem gesundheitlichen Gleichgewicht gebracht. Erschöpfung, Nervosität, Verspannungen und Rückenschmerzen sind die Folgen der Belastungen. Nur wer rechtzeitig die Verantwortung für sich und seine Gesundheit übernimmt, kann viel dazu beitragen, daraus entstehenden Krankheiten entgegenzuwirken. Hatha Yoga mit seinen vielseitigen Körper-, Atem- und Entspannungsübungen hilft dem Menschen, in seiner Ganzheit zu Wohlgefühl, innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zurückzufinden. Yoga kann von jedem, unabhängig von Alter und Vorkenntnissen, erlernt werden.

Anmeldung auf Warteliste Yogasana Yoga (201-30116)

ab Do., 5.3., 18.00 Uhr
Dozentin: Barbara Diesch-Brändle

Yoga ist die älteste Lehre, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Körperwahrnehmung kann geschult und verfeinert werden und ein gutes Gespür für die eigenen Bedürfnisse entwickelt sich. Stress, Hektik, Überforderung, Verspannung und Haltungsfehlern kann wirksam begegnet werden. Yoga steigert das Wohlbefinden. Durch Atembeobachtung und Entspannung begeben wir uns auf den Weg zum inneren Gleichgewicht.
Yogasana-Yoga zeichnet sich durch den Einsatz von Hilfsmitteln wie Blöcke, Gurte und Decken aus, die es uns ermöglichen, eine anatomisch korrekte Ausrichtung der Körperteile und Gelenke einzurichten. Auf diese Weise können wir auch Haltungen üben, die uns ohne Hilfsmittel schwerfallen würden. Jeder Mensch kann Yoga üben, unabhängig von Alter und Kondition.
Ziehen Sie sich so an, dass Sie barfuß üben können.

Anmeldung möglich Yoga (201-30117)

ab Do., 5.3., 19.45 Uhr
Dozentin: Tina Pürckhauer

Yogaflow (Vinyasa), verbunden mit Atmung und Entspannung, stärken, kräftigen und dehnen unseren Körper, das ist das Ziel.



Seite 1 von 2