Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 06.12.2019:

Kurs abgeschlossen Weimar als Residenzstadt und Zentrum klassischer Dichtung (192-10108)

ab Fr., 6.12., 19.00 Uhr
Dozent: Dieter Schneider

Weimar ist in der öffentlichen Wahrnehmung zum Inbegriff der "deutschen Klassik" und ihrer humanistischen Kultur geworden. Zum Profil der Stadt gehören aber auch noch weitere Aspekte, die ebenfalls in die Darstellung einbezogen werden. - Seit der frühen Neuzeit war Weimar Mittelpunkt eines wettinischen Herzogtums und damit vor allem Residenzstadt. Diese Tatsache ist kaum zu trennen von ihrer Entwicklung zu einem Zentrum des Geisteslebens im 18. und 19. Jahrhundert. Der Vortrag entwirft ein Bild von den Weimarer Lebenswelten Wielands, Herders, Goethes und Schillers und verknüpft sie mit den Ansichten von Schlössern, Parks, Palais und Landsitzen der Umgebung (z. B. von Oßmannstedt, dem Altersdomizil Wielands). Weimar-Bewohner aus früherer und späterer Zeit wie Lucas Cranach, Franz Liszt und Friedrich Nietzsche fügen dem Stadtporträt noch eigene Züge hinzu. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Anmeldung möglich Selbststeuerung durch Selbsthypnose (192-10791)

ab Fr., 6.12., 19.15 Uhr
Dozent: Dr. Georg Laub

Hypnose, wenn Sie dieses Wort als unbedarfter Mensch hören, dann denken Sie vermutlich an die Show- und Bühnenhypnose und die damit verbundenen Effekte. Falls Sie nur dieses Bild der Hypnose kennen, dann sind Sie zu Recht skeptisch. Hypnose ist jedoch eine uralte Psychotechnik der Menschheit. Jeder von uns ist jeden Tag mehrfach in einem hypnotischen Zustand und weiß es nur nicht. Hypnose ist eine sehr machtvolle Psychotechnik, die Sie relativ leicht erlernen und zu Ihrem eingenen Nutzen einsetzen können. Hypnose wird mit großem Erfolg im Leistungssport, in der Medizin und auch im therapeutischen Kontext eingesetzt. Hypnose wird auch eingesetzt, um persönliche Ziele wie eine Raucherentwöhnung oder eine Gewichtsreduzierung zu erreichen. Diese Technik kann ebenso für jedes andere Lebensziel erfolgreich eingesetzt werden. Dieser Kurs macht Sie mit den grundsätzlichen Techniken der Hypnose vertraut, zeigt Ihnen auf, welche Potenziale und Möglichkeiten dahinterstecken und will Sie dazu ermuntern, diese Technik zu Ihrem Wohle und für Ihre Entwicklung gezielt zu nutzen. Der Kursleiter ist zertifizierter Hypnosecoach und verfügt über Erfahrung im Einsatz dieser Psychotechnik.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Liegematte und Decke.

fast ausgebucht Yoga für Mutter/Vater mit Baby oder Kleinkind (192-30103B)

ab Fr., 6.12., 9.30 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Gemeinsam mit dem Baby Yoga genießen. Mit einem Kind ist oft vieles anders als vorher. Yoga nach der Geburt unterstützt Mütter und Väter dabei, ihren Platz im Leben mit Kind zu finden. In dieser Stunde kommen beide in Bewegung. Mit sanften Übungen können die Mütter wieder Muskeln aufbauen und Energie und Beweglichkeit zurückgewinnen. Atemübungen geben uns die nötige Gelassenheit für das Leben mit unseren Kindern.