Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 07.11.2018:

Kurs abgeschlossen Holzschnitzen für Kinder (182-20614)

ab Mi., 7.11., 14.00 Uhr
Dozent: Rupert Willburger

An diesem Nachmittag können Kinder mit dem Material Holz die ersten Erfahrungen machen und aus einem kleinen Stück Holz ein Kunstwerk gestalten. Die Materialkosten von 10 EUR werden im Seminar abgerechnet.

Anmeldung auf Warteliste Holzschnitzen - Anfänger und Fortgeschrittene (182-20615)

ab Mi., 7.11., 19.00 Uhr
Dozent: Rupert Willburger

Wer schon immer mal Lust hatte, aus einem Stück Holz etwas zu gestalten, hat in diesem Seminar die Möglichkeit, das alte Holzschnitzhandwerk zu erlernen. Jeder Teilnehmer kann nach einem selbst modellierten Tonmodell oder nach einer Vorlage schnitzen. Auch die Idee der Erstellung von eigenen Krippenfiguren kann in diesem Seminar umgesetzt werden. Wegen der Holzvorbereitung bitte ein bis zwei Wochen vor Beginn den Dozenten anrufen: Telefon 07568/92044. Die Materialkosten (ca. 15 bis 20 EUR) werden im Seminar abgerechnet.

Kurs abgeschlossen Ikebana - Kinderwerkstatt (182-21256)

ab Mi., 7.11., 15.30 Uhr

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Patientenverfügung und rechtliche Vertretung (182-30600)

ab Mi., 7.11., 19.00 Uhr
Dozent: Andreas Hofer

Der Arbeitskreis "Vorsorgetreffen", eine Initiative von Stadtseniorenrat Biberach, Betreuungsverein Biberach, Caritas Biberach, Gesundheitsamt Biberach, Sana-Klinik, möchte flächendeckend ein Informationsnetz zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung installieren.
Andreas Hofer vom Betreuungsvereins Landkreis Biberach bietet interessierten Personen an, sie über die genannten Themen zu informieren bzw. an diese Themen heranzuführen.

Kurs abgeschlossen One-Pot-Cooking (182-30707)

ab Mi., 7.11., 18.30 Uhr
Dozentin: Angelika Romer

One-Pot-Cooking ist der neue Trend für gute und schnelle Küche. Wie der Name bereits verrät, kommt beim
One-Pot-Cooking alles aus einem Topf. Nudeln und Soße garen gemeinsam und versprechen somit einen ganz besonders kreativen und einfallsreichen Genuss.
One-Pot - gerne mit Pasta - aber nicht nur.
Es geht schnell und nach dem Essen fast ohne Abwasch.
Ganz nebenbei erfahren Sie viel Interessantes zum Thema "Gesunde Ernährung" neben der Erfahrung, dass der Begriff "Fast Food" eine völlig andere Bedeutung haben kann.

Kurs abgeschlossen Herbstmenü (182-30758)

ab Mi., 7.11., 18.00 Uhr
Dozent: Peter Ebbinghaus

Peter Ebbinghaus vom gleichnamigen Restaurant in Burgrieden zaubert mit Ihnen ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Sie erhalten nützliche Tipps aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz und die seltene Gelegenheit, einem Profi bei der Ausübung seines Handwerks auf die Finger schauen zu können. Höhepunkt des Abends wird ein gemeinsames Abendessen mit passendem Wein sein. Ein kulinarisches Erlebnis für jeden Feinschmecker, ein Fest für Gaumen und Seele.
Die Gebühr setzt sich aus Kursgebühr 34,00 EUR und Lebensmittelkosten von 19,00 EUR zusammen.