Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 08.10.2019:

Kurs abgeschlossen Gewaltprävention und Selbstverteidigung für Jungen (192-10765)

ab Di., 8.10., 17.30 Uhr
Dozent: René Gorzalsky

Der Gewaltpräventionsunterricht für Kinder und Jugendliche vermittelt allen Teilnehmern die Fähigkeit, sich selbst zu behaupten und Verantwortung für ihre eigene Sicherheit zu übernehmen. Die Kinder lernen, ihre eigenen Grenzen zu ziehen, diese zu bewachen und notfalls auch zu verteidigen. Der Kurs dient der Gewaltprävention und enthält daher Maßnahmen zur Gewalterkennung und -einschätzung sowie die Selbstbehauptung, durch den Einsatz von Stimme, Mimik, Gestik und Körperhaltung. Es werden auch einfache und effektive Selbstverteidigungstechniken erlernt, welche ohne besondere Voraussetzungen schnell erlernbar und umsetzbar sind.
Ein Kurs für Mädchen findet wieder im Frühjahrssemester statt.

Anmeldung auf Warteliste Hatha Yoga. Für Anfänger und Geübte. (192-30112)

ab Di., 8.10., 18.30 Uhr
Dozentin: Claudia Eisenbraun

Yoga ist ein Übungsweg, der den Menschen in seiner Ganzheit anspricht. Er fördert körperliche Vitalität, geistige Stabilität und nutzt den Atem als wesentliche Hilfe, um die Achtsamkeit in die Übung zu tragen. Wohlbefinden, Freude und Ausgeglichenheit können sich entwickeln. Dabei sollen uns Übungen, welche im Einklang mit dem Atemfluss ausgeführt werden, unterstützen sowie die Beweglichkeit und Kräftigung des Körpers fördern. Atembeobachtung sowie die Vertiefung der Atmung führen zu geistiger Ruhe und Klarheit, was durch das Sitzen in der Stille vertieft wird.

Anmeldung auf Warteliste Ganzheitliche Gymnastik 60+ (192-30204)

ab Di., 8.10., 9.00 Uhr
Dozentin: Monika Walker-Steinchen

Zur Erhaltung von Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer und zur Reduzierung von körperlichen Beschwerden. Mit einfachen Übungen und Elementen aus Yoga, Pilates und Feldenkrais kräftigen wir den ganzen Körper, bringen den Kreislauf in Schwung, schulen das Gleichgewicht und beugen somit auch Stürzen vor. Sanfte Entspannungstechniken sorgen für innere Balance und ein neues Körpergefühl im Alltag. Akute und chronische Entzündungen als Ursache von Schmerzen müssen ausgeschlossen sein.

Anmeldung möglich Faszientraining (192-30242)

ab Di., 8.10., 17.35 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

Verklebungen und Verspannungen des Bindegewebes und der Faszien sind das Ergebnis eines bewegungsarmen Alltages. Die meist in der Folge entstehenden schmerzhaften Entzündungsprozesse können durch eine lokal gesteigerte Durchblutung verhindert, vermindert oder verbessert werden.
Die Übungen im Kurs mobilisieren, stärken und entspannen Ihren Körper. Und sie helfen dabei, sämtliche Strukturen beweglich und gleitfähig zu machen. Das Faszientraining bringt Energie, formt die Figur und ist gut für Gelenke und Rücken. Am Ende einer jeden Stunde gibt es noch eine Entspannung.

Kurs abgeschlossen Die Vielfalt des Herbstes in Hülle und Fülle (192-30763)

ab Di., 8.10., 18.00 Uhr
Dozentin: Angelika Grieser-Winkler

Die Luft ist frisch und unter unseren Füßen liegt ein Teppich aus Laub. Mit dem kühlen Wetter kommt der Appetit auf herzhafte Gerichte. Jetzt ist die Zeit, die Vielfalt des Herbstes in Hülle und Fülle zu genießen.