Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 08.11.2018:

Fotobücher ersetzen heute die klassischen Fotoalben und eignen sich hervorragend als individuelle Geschenke. Am Donnerstag, 8. November, erläutert Dieter Schmuker älteren Mitbürgern von 9:30 bis 11:30 Uhr im Computerraum des Ochsenhauser Hofs den Weg von der digitalen Fotosammlung zum Fotobuch. Neben Informationen über Größe, Layout, Beschaffung der Software etc. geht es um die Auswahl und die Reihenfolge der Fotos, das automatische Erstellen und das manuelle Füllen des Fotobuchs sowie um den Bestellvorgang.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Ggf. ist Herr Schmuker bereit, das Kursangebot am Freitag, 9.11., ebenfalls von 9:30 bis 11:30 Uhr, zu wiederholen. Sollte eine Vertiefung notwendig sein, kann vor Ort ein Folgetermin vereinbart werden.
Das Angebot ist Teil der Veranstaltungsreihe Lebensfreude erhalten - aktiv bleiben für reifere Menschen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung bei der VHS erforderlich unter Tel. 51-9613 oder E-Mail: vhs@biberach-riss.de.

Anmeldung möglich Selbststeuerung durch Selbsthypnose (182-10791)

ab Do., 8.11., 19.15 Uhr
Dozent: Dr. Georg Laub

Hypnose, wenn Sie dieses Wort als unbedarfter Mensch hören, dann denken Sie vermutlich an die Show- und Bühnenhypnose und die damit verbundenen Effekte. Falls Sie nur dieses Bild der Hypnose kennen, dann sind Sie zu Recht skeptisch. Hypnose ist jedoch eine uralte Psychotechnik, der Menschheit. Jeder von uns ist jeden Tag mehrfach in einem hypnotischen Zustand und weiß es nur nicht. Hypnose ist eine sehr machtvolle Psychotechnik die Sie relativ leicht erlernen und zu ihrem eingenen Nutzen einsetzen können. Hypnose wird mit großem Erfolg im Leistungssport, in der Medizin und auch im therapeutischen Kontext eingesetzt. Hypnose wird auch eingesetzt, um persönliche Ziele wie eine Raucherentwöhnung oder eine Gewichtsreduzierung zu erreichen. Diese Technik kann ebenso für jedes andere Lebensziel erfolgreich eingesetzt werden. Dieser Kurs macht Sie mit den grundsätzlichen Techniken der Hypnose vertraut, zeigt Ihnen auf, welche Potenziale und Möglichkeiten dahinterstecken und will Sie dazu ermuntern, diese Technik zu ihrem Wohle und für ihre Entwicklung gezielt zu nutzen. Der Kursleiter ist zertifizierter Hypnosecoach und verfügt über Erfahrung im Einsatz dieser Psychotechnik.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Liegematte und Decke.
Es wird darauf hingewiesen, dass dür die Methode keine wissenschaftliche Grundlage vorliegt.

Anmeldung möglich Patchwork - UFO (182-21310)

ab Do., 8.11., 9.00 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

UFO steht für "Unfertige Objekte". Angefangene Projekte können unter fachkundiger Betreuung weitergemacht bzw. fertiggestellt werden. Bitte am Samstag mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörende Beschreibung. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich bitte mit der Dozentin über die vhs in Verbindung. Am Donnerstag, 8. November 2018, findet die Vorbesprechung von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt.

fast ausgebucht Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung (182-30275)

ab Do., 8.11., 15.00 Uhr
Dozentin: Judith Teufel

Die Feldenkrais-Methode - benannt nach ihrem gleichnamigen Begründer - ist eine ganzheitliche Methode im alternativen Gesundheitsbereich. Obwohl sie therapeutisch wirkt, versteht sie sich nicht als Heilmethode oder Therapie, sondern als Lernmethode. Sie zielt darauf ab, die eigenen Bewegungsabläufe und Bewegungsgewohnheiten bewusst wahrzunehmen und zu lernen, sie zu verbessern. So kann man Schritt für Schritt mehr Leichtigkeit und funktionale Verbesserungen in den eigenen Bewegungen erreichen.

Anmeldung auf Warteliste Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung (182-30276)

ab Do., 8.11., 16.30 Uhr
Dozentin: Judith Teufel

Die Feldenkrais-Methode - benannt nach ihrem gleichnamigen Begründer - ist eine ganzheitliche Methode im alternativen Gesundheitsbereich. Obwohl sie therapeutisch wirkt, versteht sie sich nicht als Heilmethode oder Therapie, sondern als Lernmethode. Sie zielt darauf ab, die eigenen Bewegungsabläufe und Bewegungsgewohnheiten bewusst wahrzunehmen und zu lernen, sie zu verbessern. So kann man Schritt für Schritt mehr Leichtigkeit und funktionale Verbesserungen in den eigenen Bewegungen erreichen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Wolldecke, Fellmatte oder andere Unterlage, großes Handtuch.

Kurs abgeschlossen Smartphone und Tablet-PC (Apps) (182-50555)

ab Do., 8.11., 9.30 Uhr
Dozent: Andreas Klinger

Lassen Sie sich begeistern von den Möglichkeiten, die ein Smartphone (iPhone, Android) oder ein Tablet-PC (iPad, Android) bieten: Musik hören, Fotos machen, Zeitschriften und Bücher lesen, Sprachen lernen, Reisen planen, Haustechnik überwachen, Unterstützung bei der Gesundheitsvorsorge, Navigation beim Wandern und vieles mehr und selbstverständlich kann man mit diesen Alleskönnern auch telefonieren oder SMS verschicken.
In diesem Schnupperkurs lernen Sie, wie Sie Apps herunterladen und wieder löschen, welche interessanten Apps es gibt und welche Sicherheitsvorkehrungen Sie beachten sollten.
Der Kurs richtet sich an Einsteiger, die vorhaben, sich ein Gerät zu kaufen und Einsteiger, die seit kurzer Zeit ein Gerät besitzen und dessen Möglichkeiten kennenlernen wollen.
Für Menschen, die mitten im Leben stehen. Es sind Testgeräte zum Ausprobieren vorhanden.
In Kooperation mit der Stadtbücherei!