Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 10.04.2019:

Ikebana bedeutet "Pflanzen zu neuem Leben erwecken". Gemäß dieser Bedeutung wollen wir Pflanzen und Blumen neu arrangieren, ihnen also eine neue Gestalt geben. Die Schönheit von lebenden Pflanzen, aber auch die Schönheit von Verfall und Vergänglichkeit kommt bei entsprechender Kombination besonders zur Geltung. Interessante Zweige oder Wurzelstücke können ins Seminar mitgebracht und dort mit anderem Material kombiniert werden. Dabei können die Pflanzen in natürlicher und unnatürlicher Form bis hin zum abstrakten Konstrukt Verwendung finden. Voraussetzungen für die Teilnahme sind nicht erforderlich. Ikebana kann von jedem, an jedem Ort und mit jedem Material arrangiert werden.
Bitte mitbringen, wenn vorhanden: Gartenschere, flache Schale oder Blumentopfuntersetzer, interessante Zweige oder Holz. Kostenbeitrag für Material 5,00 EUR. Leitung: Helene Lanz, Ikebana International Biberach e.V.

Kurs abgeschlossen Entscheidungen schnell und sicher treffen (191-10775)

ab Mi., 10.4., 9.00 Uhr
Dozent: Alja Renk

Täglich müssen wir Entscheidungen treffen, sei es beruflich oder privat. Manchmal einfache, manchmal komplizierte. Das fällt uns nicht immer leicht, da wir die Folgen oft nicht abschätzen können. Wie man zielgerichtet und mit System entscheidet, lernen Sie in diesem Seminar. Sie erfahren, welcher Entscheidungstyp Sie sind und wie Sie Ihre Stärken nutzen und Ihre Begrenzungen mit den passenden Techniken ausmerzen können. Außerdem lernen Sie durch eine Werteanalyse Ihre wichtigsten Werte kennen und wie Sie diese als inneren Kompass nutzen können, um den richtigen Weg einzuschlagen. Zudem bekommen Sie die wichtigsten Methoden an die Hand, die Sie zur bestmöglichen Entscheidung führen. Sie können so leichter und treffsicherer entscheiden.

Kurs abgeschlossen Meine Stärken nutzen! (191-10788)

ab Mi., 10.4., 9.00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Ott

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Stärken verstehen und in Einklang mit den Stärken anderer bringen. Ein Einzelner verfügt selten über alle Fähigkeiten, Kompetenzen, Präferenzen, um dauerhaft und mit Freude Leistung und neue Möglichkeiten in die Realität zu bringen. Dazu brauchen wir uns gegenseitig, um herausragende Dinge zu schaffen. Mit einem Persönlichkeitsprofil erhalten Sie neues Wissen, viel Inspiration und Anregungen. Sie lernen ein Werkzeug kennen, das Ihnen künftig neue Horizonte an Möglichkeiten in Kommunikation, Führung und motivierender Zusammenarbeit eröffnet. Eine Gebühr für die ausgegebenen Skripte in Höhe von 3 EUR ist im Seminarpreis enthalten.

Kurs abgeschlossen Ikebana - die Kunst, die Seele der Natur darzustellen (191-21294)

ab Mi., 10.4., 15.00 Uhr
Dozentin: Helene Lanz

Die Konzentration auf das Wesentliche, auch die Ästhetik der Einfachheit genannt, ist eines der wichtigsten Merkmale des Ikebana. Die Schönheit einer Blüte, eines Zweiges kann durch Vereinzeln und Gestalten zum Ausdruck kommen. In diesem Seminar werden einfache Grundregeln der Sogetsu-Ikebana-Schule geübt und somit die Eigenheit des jeweiligen Materials hervorgehoben. Mit wenigen Mitteln kann ausdrucksvolle Gestaltung für jeden Anlass geübt werden. Mitzubringen (kann auch ausgeliehen werden): Schere für Zweige, flache Schale, wenige Zweige und Blumen der Saison.

Anmeldung möglich Japanisch A1 Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (191-41004)

ab Mi., 10.4., 19.40 Uhr
Dozentin: Hiromi Tabe-Altvater

Der Kurs eignet sich gut für den sanften Einstieg in die japanische Sprache.
Lehrbuch: "Japanisch, bitte! neu", ab Lektion 5
ISBN 978-3-12-606971-7

Anmeldung möglich Japanisch A1 Anfänger mit Vorkenntnissen (191-41005)

ab Mi., 10.4., 18.00 Uhr
Dozentin: Hiromi Tabe-Altvater

Weiterführender Kurs. In diesem Semester werden Lehrstoff von den letzten Semester wiederholt und vertieft. Für Quereinsteiger sind Vorkenntnisse von Hiragana+Katakana Schriften, Zahlen sowie grundlegende Zählwörter zu empfehlen. Jedoch Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung für die Kursteilnahme. Das Lehrbuch wird im Kurs bekannt gegeben.