Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 13.09.2019:

Kurs abgeschlossen Kulturnacht: Circle Singing: Singen ohne Noten (192-10605)

ab Fr., 13.9., 20.30 Uhr
Dozentin: Johanna Wiedergrün

In diesem Workshop erfinden wir gemeinsam Musik, mit unserer Stimme, ohne Noten und Liedvorgaben. So können wir auf einfache und kreative Weise als Gruppe singen. Es braucht keine musikalischen Vorkenntnisse oder Chorerfahrung. Alle, die Lust am Singen haben und neugierig sind, ihre Stimme neu zu erleben, können mitmachen. Beim Singen ohne Noten entstehen die Lieder aus dem Moment heraus, indem wir einfach anfangen zu singen.

Kurs abgeschlossen Kulturnacht: Schnupperkurs Malen (192-20556)

ab Fr., 13.9., 19.00 Uhr
Dozentin: Claudia Schütz

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Kulturnacht: Chinesische Kalligraphie erleben (192-20557)

ab Fr., 13.9., 19.30 Uhr
Dozentin: Bin Ji

An diesem Abend können Sie selbst ausprobieren Schriftzeichen mit Pinsel und Tusche zu schreiben. Sie können auch Ihren eigenen Namen auf Chinesisch schreiben lassen und als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Kurs abgeschlossen Kulturparcours: AL JOVO & LEA (192-20809A)

ab Fr., 13.9., 19.00 Uhr
Dozent: Jochen Vogel

Auftritt dreimal, vhs Foyer
19:00 - 19:40
21:00 - 21:30
22:00 - 23:00
Musikanlage wird mitgebracht

AL JOVO & LEA
Besetzung:
Jochen Vogel: Gitarre/Vocals/Digital-Drums
Alex Vogel: Bass/Vibrandoneon/Vocals
Lea Knudsen: Vocals/Smallpercussion
AL JOVO & LEA mit der dänischen Sängerin Lea Knudsen und den beiden
Biberacher Saiten-Brüdern Jochen (guitars, vocals, digital-drums) und Alex Vogel
(bass, vocals, vibrandoneon) spielt eine farbenfrohe und facettenreiche Mischung
aus Brasil Jazz, Pop, Funk. Neben Eigenkompositionen werden Brasil- und
Popklassiker sowie Jazz-Standarts neu interpretiert. Abwechslungsreiche
Arrangements, Spannung, Spielfreude, packende Rhythmik und viele Klangfarben -
das sind die Markenzeichen von „AL JOVO & LEA“.
Weitere Infos unter:
www.aljovo.com
Facebook: AL JOVO & LEA

Kurs abgeschlossen Kulturnacht: Orientalischer Bauchtanz (192-20907)

ab Fr., 13.9., 19.45 Uhr
Dozentin: Sabine Nosse

Orientalischer Tanz ist gelebte Weiblichkeit und Sinnlichkeit und zieht die Zuschauer durch den Zauber von 1001 Nacht in seinen Bann. Doch er kann noch viel mehr! Er fördert Körperbeherrschung, Muskelisolation und ein neues Körper- und Selbstbewusstsein. Ganz Frau zu sein mit jeder Figur und in jedem Alter - das alles ist orientalischer Tanz.

Kurs abgeschlossen Kulturnacht Biberach: Internationale Folkloretänze (192-20922)

ab Fr., 13.9., 20.00 Uhr
Dozentin: Ulrike Chuchra

Tanzend gehen wir auf die Reise und begegnen in traditionellen und modernen Kreistänzen aus aller Welt den unterschiedlichsten Musikstilen, Rhythmen und Schrittfolgen. Die leicht zu erlernenden Tänze laden zum sofortigen Mittanzen ein!

Kurs abgeschlossen Kulturnacht: Kostenloses Fotoshooting und Tipps zur Fotografie (192-21102)

ab Fr., 13.9., 19.30 Uhr
Dozent: Friedrich Jäck

An diesem Abend können Sie sich im eingerichteten Fotostudio des vhs-Foto-Kreises portraitieren lassen. Ihr Foto können Sie per email erhalten oder auch auf einen mitgebrachten Stick speichern lassen. Außerdem gibt es Tipps zum Fotografieren für die Gestaltung von besseren Bildern.

Kurs abgeschlossen Kulturnacht: ORIGAMI Vielfalt (192-21223)

ab Fr., 13.9., 19.30 Uhr
Dozentin: Agnes Abel

Am Abend der Kulturnacht kann sich jeder Interessierte unter Anleitung im Origami ausprobieren und die Vielfalt im Origami kennen lernen.

Aus Linien entstehen Skulpturen.
In diesem Sinne ist jedes Ikebana-Arrangement eine Skulptur. Dies kann sowohl als Rauminstallation im Foyer der vhs oder beim Mitmach-Schnupper-Workshop in der vhs mit individuellen Arrangements an diesem Abend erlebt werden. Ikebana - die japanische Kunst des Blumenstecken - hat längst in unserem Alltag Einzug gehalten. So erstellen viele heimische Floristen Blumensträuße, die durch Offenheit und Austausch zwischen westlichem und östlichem Kunstempfinden geprägt sind. Die aktive Biberacher Ikebana-Gruppe liefert damit einen Beitrag zur Verbreitung und Förderung von Ikebana, der japanischen Kunst des Blumensteckens sowie verwandter asiatischer Kunstformen.
Zusätzlich findet ein Ikebana Flohmarkt statt, bei dem Ikebana-Gefäße mit Arrangements günstig erworben werden können.

Anmeldung auf Warteliste Übungskurs Kufertool - Englisch (192-9100)

ab Fr., 13.9., 9.30 Uhr
Dozentin: Effi Holland

Derzeit keine Informationen verfügbar