Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 15.11.2018:

Anmeldung möglich Digital Natives führen (182-10776)

ab Do., 15.11., 9.00 Uhr
Dozent: Alja Renk

Die Generation Y (Ypsiloner, Millennials, Trophy Kids, 1980 - 1995 geboren) und die Generation Z (Zler, Post-Millennials, Generation Internet, 1995 - heute geboren). Viele Namen wurden für sie erfunden. Zusammen sind sie die Digital Natives, die digitalen Eingeborenen. Und bereits 2025 werden sie den Großteil der Erwerbstätigen ausmachen. Denn 6,5 Mio. Babyboomer (1945 - 1970 geboren) werden dann schon in Rente sein. Da jedoch viel weniger junge Menschen nachkommen, werden bis zu 5,2 Mio. Stellen unbesetzt bleiben. Auf diese Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt und in Teams müssen wir uns schnellstens vorbereiten. Viele lehnen sich noch zurück oder haben die Brisanz des Themas nicht erkannt. Doch häufig prallen die Vorstellungen und Werte dieser Generation mit denen der anderen massiv aufeinander und führen auf beiden Seiten zu deutlichen Irritationen. Führung muss deshalb komplett neu gedacht und gelebt werden. In diesem Seminar lernen Sie, diese beiden Generationen besser zu verstehen. Sie erfahren, worauf Sie in der Führung besonders achten sollten und wie Sie als Führungskraft im Umgang mit dieser Generation erfolgreich sein können.

Plätze frei Nähstudio für Anfänger und Fortgeschrittene (182-21401Z)

ab Do., 15.11., 18.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Das Nähstudio ist ein spezielles Angebot für Anfänger, die unter Anleitung ihre neuen Kleidungsstücke (auch Kinderkleidung oder neue Hose) zuschneiden und anprobieren möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie können aber auch vorhandene Garderobe abändern oder modisch ausgestalten.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörige Beschreibung, Stoffschere, Maschinengarn, Stecknadeln, Schneiderkreide, Maßband, Handmaß und Schreibzeug sowie passende Stoffe und einfache Burdaschnitte. Sollte keine Nähmaschine vorhanden sein, dann sich bitte mit der vhs in Verbindung setzen.