Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 16.11.2019:

Jeder von uns kennt solche Situationen: Der Chef, die Kollegen, die Eltern oder der eigene Partner oder die Kinder bringen uns zur Weißglut. Man fühlt sich ungerecht behandelt, kann aber seinem Unmut nicht gut Ausdruck verleihen. Im Umgang mit schwierigen Situationen fühlen wir uns oft hilflos, weil wir anscheinend nicht das richtige Handwerkszeug besitzen, Probleme zu benennen und Konflikte zu lösen. Die gute Nachricht lautet: Es gibt Lösungen! Unser Workshop hilft Ihnen
-den Sinn von Konflikten zu erfassen
-Grenzen zu setzen, sie zu benennen und zu schützen
-Strategien zu erwerben im Umgang mit der Unzufriedenheit anderer und mit mir selbst
-ins Gespräch zu kommen und mutig zu streiten, ehrlich und offen zu reden.

Kurs abgeschlossen ORIGAMI - Zauberhaftes für die Weihnachtszeit (192-21219)

ab Sa., 16.11., 9.30 Uhr
Dozentin: Agnes Abel

Ob aus quadratischem Papier oder Papierstreifen,....hier finden Sie bestimmt den einen oder anderen Lieblingsstern für die Adventszeit. Materialkosten von 5 EUR werden am Seminartag abgerechnet.

Kurs abgeschlossen Indische Küche - vegan (192-30752)

ab Sa., 16.11., 15.00 Uhr
Dozentin: Anjali Chaurasiya

Ohne Frage ist Indien eine der reichhaltigsten und vielfaltigsten Küchen für Veganer. Und das, obwohl in Indien gar kein richtiges Konzept für Veganismus existiert.
Curry, Dal, Chutneys, Chapati/Roti, Idli, Dosa, Pakora, Pav Bhaji und Samosas sind nur einige der zahlreichen fleischlosen und tierproduktfreien Gerichte aus der vielseitigen Küche Indiens, die sich wie kaum eine kulinarische Tradition weltweit größter Beliebtheit erfreut.
Das Menü für das Seminar enthält ein saisonales Gemüsecurry, eine Beilage, Chutney, indisches Fladenbrot (Chapati/Naan/Poori), ein Reisgericht und ein Dessert.
Im Kurs werden auch Tipps und Tricks vermittelt, wie man indische Gerichte mit leicht verfügbaren, deutschen Zutaten nachkochen kann. Außerdem erfahren Sie etwas über indische Gewürze und deren Einsatzmöglichkeiten. Zudem werfen wir einen Blick auf die indische Kochkultur und -geschichte.
Die Lebensmittelkosten sind in der Seminargebühr enthalten.