Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 17.10.2018:

Kurs abgeschlossen BIBERACH WEITER BAUEN (182-11121)

ab Mi., 17.10., 19.00 Uhr
Dozent: Christian Kuhlmann

Diese Veranstaltungsreihe BIBERACH WEITER BAUEN beschäftigt sich mit unterschiedlichen Themen der Stadtplanung und des Bauens in Biberach. Dabei stellt Baubürgermeister Christian Kuhlmann die Entwicklungen und Projekte vor.

Kurs abgeschlossen Acrylmalerei für Anfänger (182-20519)

ab Mi., 17.10., 19.45 Uhr
Dozentin: Claudia Schütz

Der Kurs führt in die Malerei mit Acrylfarben ein. Acrylmalerei bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, von transparentem, aquarellartigen Farbauftrag bis hin zur kompakten Farbstruktur des Spachtels. In dem Kurs werden zunächst unterschiedliche Grundierungen gezeigt sowie das Mischen der Farben. Es folgt der Einsatz vielfältiger Arbeitsmittel wie Pinsel, Spachtel, Bürsten usw. Es entstehen einfache Landschaftsbilder sowie abstrakte Kompositionen. Bitte vorhandenes Malmaterial am ersten Abend mitbringen, alles andere wird erläutert.

Leben findet immer nur in der Gegenwart statt. Sich im Hier und Jetzt lebendig zu fühlen und präsent zu sein, das ist ein wesentliches Ziel der Zen-Meditation.
Was ist Zen eigentlich? Es ist weder eine Methode noch eine Philosophie, noch eine Religion.
Was ist Zen dann? Der Vortrag beschäftigt sich im ersten Teil mit der Herkunft und der Bedeutung des Zen für den Buddhismus in China und Japan, vom 6. bis ins 20. Jahrhundert. Hinterfragt wird dabei auch der Mythos Zen und seine historische Wirklichkeit.
Drei Vertreter des Zen in Deutschland, Prof. Karlfried Graf Dürckheim, der Jesuit Hugo M. Enomiya-Lassalle und der Benediktiner und Zenmeister Willigis Jäger werden im zweiten Teil vorgestellt. Dabei zeigt sich, welchen konstruktiven Beitrag der Zen-Weg für die moderne Lebensgestaltung bieten kann. Eine Kultur der Stille erweist sich als ein wertvolles Gegengewicht zur derzeitigen Unübersichtlichkeit des Lebens.

Kurs abgeschlossen Kochkurs für Erwachsene - frei nach Jamie Oliver (182-30757A)

ab Mi., 17.10., 18.30 Uhr
Dozentin: Isabelle Thomas

Manchmal muss es schnell gehen, aber es kann trotzdem schmackhaft, frisch und knackig sein. Im Seminar werden Suppen mit frischem Gemüse, Fisch, Fleisch- und Nudelgerichte zubereitet.
Englands junger Spitzenkoch präsentiert in seiner Kochschule geniale schnelle und unkomplizierte Rezepte. Sein Prinzip "Kochen kann jeder" wird erlebbar. Im Seminar werden Techniken und Tricks leicht verständlich vermittelt, sodass es zukünftig viel leichter sein wird, etwas Schnelles für sich zu kochen oder Freunde mit einem leckeren Essen zu beeindrucken. Neue Rezepte.
Die Lebensmittelkosten sind in der Seminargebühr enthalten.