Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 25.09.2018:

Seite 1 von 3

Kurs abgeschlossen Erfolgreich im Team (182-10774)

ab Di., 25.9., 9.00 Uhr
Dozent: Alja Renk

Wie ticke ich? Wie ticken meine Kollegen? Um sich in einem Team erfolgreich zu positionieren und überzeugend kommunizieren zu können, ist es wichtig, die eigene Persönlichkeit und die anderer Menschen gut einschätzen zu können. In diesem Workshop erfahren Sie, welcher Persönlichkeitstyp Sie sind und welche Stärken damit verbunden sind. Denn persönliche Stärke ist kein Zufall und persönlichkeits- und stärkenorientierter Einsatz sind wichtige Erfolgsfaktoren für gelungene Teamarbeit. Außerdem lernen Sie, andere Menschen zu analysieren und deren Persönlichkeitstyp schnell zu erkennen. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps und Tricks, wie Sie die jeweiligen Typen für sich gewinnen und leichter überzeugen können.

Anmeldung möglich Zumba Fitness® (182-20918)

ab Di., 25.9., 19.15 Uhr
Dozentin: Ana Laura Olmos Alvarez

Zumba ist die Trendsportart schlechthin und ein wahrer Fettkiller. Zumba wurde in den 90er-Jahren in Kolumbien vom Tänzer Alberto Beto Perez entwickelt. Die heißen lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Bachata, Cumbia, Vallenato, Reggaeton, aber auch Tango, Soca, Bauchtanz, Samba, Quebradita, Flamenco und Fusion der Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Geeignet für jedermann. Dabei sind alle Schritte recht einfach zu erlernen, tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Im Mittelpunkt des Trainings steht der Spaß an der Musik und der kreativen Bewegung. Der Teilnehmer folgt seinem inneren rhythmischen Empfinden.
Der Zumba-Erfinder Beto Perez sagt: "Jeder kann Zumba machen, es spielt keine Rolle, wenn man einen Fehler macht, es gibt kein "Warum" oder "Falsch". Es geht um Spaßhaben und um die Bewegung mit der Musik. Und etwas Wunderbares geschieht, wenn die Musik Sie körperlich und emotional in den Bann zieht. Sie fühlen sich gut und selbstbewusst, und auch sexy - vertrauen Sie mir. Sie nehmen dieses Gefühl mit sich über den ganzen Tag: Sie fühlen sich besser, Sie schlafen besser und Sie treffen bessere Entscheidungen. Ihre Zumbaklasse wird Sie bewegen".

Anmeldung möglich Zumba Fitness® (182-20919)

ab Di., 25.9., 20.30 Uhr
Dozentin: Ana Laura Olmos Alvarez

Zumba ist die Trendsportart schlechthin und ein wahrer Fettkiller. Zumba wurde in den 90er-Jahren in Kolumbien vom Tänzer Alberto Beto Perez entwickelt. Die heißen lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Bachata, Cumbia, Vallenato, Reggaeton, aber auch Tango, Soca, Bauchtanz, Samba, Quebradita, Flamenco und Fusion der Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Geeignet für jedermann. Dabei sind alle Schritte recht einfach zu erlernen, tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Im Mittelpunkt des Trainings steht der Spaß an der Musik und der kreativen Bewegung. Der Teilnehmer folgt seinem inneren rhythmischen Empfinden.
Der Zumba-Erfinder Beto Perez sagt: Jeder kann Zumba machen, es spielt keine Rolle, wenn man einen Fehler macht, es gibt kein "Warum" oder "Falsch". Es geht um Spaßhaben und um die Bewegung mit der Musik. Und etwas Wunderbares geschieht, wenn die Musik Sie körperlich und emotional in den Bann zieht. Sie fühlen sich gut und selbstbewusst, und auch sexy - vertrauen Sie mir. Sie nehmen dieses Gefühl mit sich über den ganzen Tag: Sie fühlen sich besser, Sie schlafen besser und Sie treffen bessere Entscheidungen. Ihre Zumbaklasse wird Sie bewegen.

Kurs abgeschlossen Fahrradreparaturen selbst gemacht (182-21280)

ab Di., 25.9., 18.30 Uhr
Dozent: Frank Reichel

Durch Übung am eigenen Fahrrad lernt jeder, wie man sich bei einer Fahrradpanne zu helfen weiß. Neben kleinen Reparaturarbeiten wie das Beheben einer Reifenpanne, Justieren der Schaltung, Einstellen der Bremse usw. erhält der Teilnehmer eine Anleitung zur Wartung und Pflege seines Fahrrades, um möglichst Pannen zu vermeiden. Bitte, wenn möglich, das eigene Fahrrad mitbringen.

fast ausgebucht Yoga Fortgeschrittene (182-30120)

ab Di., 25.9., 18.30 Uhr
Dozentin: Erna Guffler

Neben Yoga- und Entspannungsübungen werden auch Elemente der gesunden Atmung und Meditation vermittelt. Die Motorik und Bewegungsfähigkeit werden dabei verbessert, ebenso steigert sich die Konzentrations- und Gedächtnisleistung. Yoga hat die Gesundheit des Organismus als eines einheitlichen Ganzen zum Inhalt. Zu den fließenden Bewegungen, die auch für eine nicht ganz gesunde Wirbelsäule gedacht sind, werden aufbauende Atemübungen geübt. Eine vernachlässigte Atmung kann unsere Lebenskraft vermindern.

Anmeldung auf Warteliste Vinyasa Flow Yoga, Level II (182-30125)

ab Di., 25.9., 18.30 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Dynamik und Power in deinem Yoga verbinden Beweglichkeit und Kraft durch deinen Atemflow mit Ausdauer und Geduld. Sie führen dadurch zu Gedankenstille und innerer Entspanntheit.
Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Flow-Yogis, da eine gute Beweglichkeit und Kondition, sowie Asana-Erfahrung vorausgesetzt werden.

Anmeldung auf Warteliste Pilates-Faszien-Mix (182-30127)

ab Di., 25.9., 18.30 Uhr
Dozentin: Martina Jeggle

Pilates-Faszien-Mix verbindet das sanfte, sehr effektive Ganzkörpertraining mit speziellen faszienbetonten Übungen. Ziel ist die Kräftigung der tiefen sowie großen Muskulatur, ein elastisches, gesundes Fasziengewebe, die Stärkung des Gleichgewichtes und eine verbesserte Körperwahrnehmung. Denn Muskeln und Faszien bilden immer eine Einheit. So trainiert, sorgen sie für mehr Spannkraft und schützen gleichzeitig vor Schmerzen.

Anmeldung auf Warteliste Vinyasa Flow Yoga, Level I (182-30132)

ab Di., 25.9., 17.00 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Vinyasa heißt übersetzt "atemsynchrone Bewegung". Im Unterschied zum klassischen Yoga, bei dem die Positionen länger gehalten werden, wird hier viel Wert auf den flüssigen Übergang, in Kombination mit der Atmung, gelegt. Dadurch hebt diese Yoga-Form wie keine andere das Energieniveau, ist fitnessorientiert und dynamisch. Durch die klassischen Yoga-Asanas (Haltungen) und die fließenden Bewegungen wirkt Power-Yoga regenerativ auf Nerven, Stress und Gedankenchaos. Fitness und Harmonie entstehen. Die Übungen lockern und festigen zugleich die Muskulatur. Die Wirbelsäule sowie das Skelett werden in das richtige Gleichgewicht gebracht.
Für Teilnehmer mit Yoga-Kenntnissen!

Anmeldung möglich Ganzheitliche Gymnastik ab 60 (182-30202)

ab Di., 25.9., 9.15 Uhr
Dozentin: Monika Schiegler

Derzeit keine Informationen verfügbar

fast ausgebucht Wirbelsäulengymnastik (182-30239)

ab Di., 25.9., 16.30 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

Derzeit keine Informationen verfügbar



Seite 1 von 3