Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 25.09.2019:

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Gitarre für Anfänger ohne Vorkenntnisse (192-20802)

ab Mi., 25.9., 17.30 Uhr
Dozentin: Gabriele Meinke-Linder

Die Gitarre ist nach wie vor absolut in, das Begleitinstrument Nummer eins und dabei noch einfach zu erlernen.
Innerhalb eines Semesters können bereits Lieder gespielt werden.
Kursinhalt:
- Erlernen der Akkordsymbolik
- Lesen von Liedern
- die wichtigsten Akkorde
- Grundlage des Pickings (Zupfen)
- Schlagbegleitung
- Hören und Spielen
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Materialkosten von 5,00 EUR sind in der Gebühr enthalten.

Anmeldung möglich Gitarre für Fortgeschrittene (Folgekurs) (192-20805)

ab Mi., 25.9., 18.35 Uhr
Dozentin: Gabriele Meinke-Linder

Der Kursinhalt besteht, aufbauend auf dem Kurs aus dem vergangenen Semester, aus:
- Erlernen von Liedern (Wünsche werden berücksichtigt)
- erweiterten Akkorden
- erweiterter Schlag- und Zupfbegleitung
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Materialkosten von 5,00 EUR sind in der Gebühr enthalten.

Anmeldung möglich "Danceation" (192-20923)

ab Mi., 25.9., 18.30 Uhr
Dozentin: Isolde Lauber

Warm-up für Körperhaltung und Körperspannung, Warm-up mit Schwerpunkt Isolation der verschiedenen Körperteile sowie Stretching, Gymnastik für allgemeinen Muskelaufbau, tänzerische Schritte und Kombinationen für die Erarbeitung einer Choreografie.

Plätze frei Ikebana - die Kunst, die Seele der Natur darzustellen (192-21293)

ab Mi., 25.9., 15.00 Uhr
Dozentin: Helene Lanz

Die Konzentration auf das Wesentliche, auch die Ästhetik der Einfachheit genannt, ist eines der wichtigsten Merkmale des Ikebana. Die Schönheit einer Blüte, eines Zweiges kann durch Vereinzeln und Gestalten zum Ausdruck kommen. In diesem Seminar werden einfache Grundregeln der Sogetsu-Ikebana-Schule geübt und somit die Eigenheit des jeweiligen Materials hervorgehoben. Mit wenigen Mitteln kann ausdrucksvolle Gestaltung für jeden Anlass geübt werden. Mitzubringen (kann auch ausgeliehen werden): Schere für Zweige, flache Schale, wenige Zweige und Blumen der Saison.

Anmeldung möglich Occhi - historische Knüpftechniken neu entdeckt für Anfänger (192-21300)

ab Mi., 25.9., 19.00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Dobler

Was früher als Zeitvertreib der adeligen Damen galt, ist heute eine abwechslungsreiche Handarbeit für jedermann. Mit Occhi sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob Fenstersterne, Christbaumschmuck, Ostereier, Grußkarten, Bilder, Lesezeichen, kleine Geschenke, Verzierungen an allem Möglichen, Halsketten, Ohrschmuck, Armbänder oder klassische Spitzentechnik - mit Occhi ist alles möglich. Im Anfängerkurs wird die Grundtechnik vermittelt und richtet sich an Teilnehmer/innen, die keine oder nur geringe Vorkenntnisse haben. Nach zwei Kursabenden können die Teilnehmer erkennen, ob diese Art von Handarbeit das neue Lieblingshobby sein wird und ob sie das Occhi-Fieber bereits gepackt hat. Durch das Erlernen von weiteren Techniken im Fortgeschrittenenkurs können dann viele Muster nach Anleitung gefertigt werden. Bitte mitbringen (falls vorhanden): Garn, möglichst Stärke 5 in zwei verschiedenen Farben, 2 Schiffchen, Schere, Garn und Schiffchen können auch im Kurs erworben werden.

Plätze frei Yoga in der Schwangerschaft - Nachtreffen (192-30101C)

ab Mi., 25.9., 9.00 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Sanfte Atem- und Yogaübungen sowie die Tiefenentspannung ermöglichen Körper und Geist, sich auf die Geburt vorzubereiten und helfen, die Veränderungen während der Schwangerschaft bewusster wahrzunehmen.
Nicht nur der werdenen Mama, sondern auch dem Baby tut die sportliche Betätigung durch Yoga gut.

Für alle Schwangeren ab der 13. SSW bis hin zur Geburt. Vorherige Rücksprache und Bestätigung mit dem Frauenarzt ist erforderlich!

Anmeldung möglich Hatha Yoga. Für Anfänger und Geübte. (192-30123)

ab Mi., 25.9., 16.30 Uhr
Dozentin: Christine Häring

Yoga ist ein wunderbarer Weg Dich selbst zu erfahren. Spüre die Kraft, wenn Du zentriert in deiner Mitte bist. Fühle die Leichtigkeit wenn die Energie wieder frei fließt. Komm zur Ruhe. Entspanne Dich.

Hatha Yoga ist der körperbezogene Yogaweg, er besteht aus fünf Säulen:

- Asanas (Körperhaltungen)
- Pranayama (Atemübungen)
- Shavasana (Tiefenentspannung)
- Meditation
- gesunde Ernährung

Durch die Körperhaltungen wird die Kraft und Flexibilität aller Skelettmuskeln entwickelt. Das Körperbewusstsein
wird vertieft. Atemübungen zentrieren und aktivieren die Lebensenergie. Mit der Tiefenentspannung werden Stresshormone abgebaut und Glückshormone ausgeschüttet. Das Immunsystem wird gestärkt und der Körper regeneriert. In der Meditation kommt der Geist zur Ruhe.

Anmeldung möglich Yoga. Für Geübte. (192-30124)

ab Mi., 25.9., 14.00 Uhr
Dozentin: Erna Guffler

Neben Yoga- und Entspannungsübungen werden auch Elemente der gesunden Atmung und Meditation vermittelt. Die Motorik und Bewegungsfähigkeit werden dabei verbessert, ebenso steigert sich die Konzentrations- und Gedächtnisleistung. Yoga hat die Gesundheit des Organismus als eines einheitlichen Ganzen zum Inhalt. Zu den fließenden Bewegungen, die auch für eine nicht ganz gesunde Wirbelsäule gedacht sind, werden aufbauende Atemübungen geübt. Eine vernachlässigte Atmung kann unsere Lebenskraft vermindern.

Anmeldung möglich Vinyasa Flow Yoga, Level 1-2 (192-30151)

ab Mi., 25.9., 19.45 Uhr
Dozentin: Silke Koenen

Vinyasa Power Yoga vereint einfache bis komplexe und kraftvollen Bewegungsmuster mit einem gleichmäßigen Atemfluss. Es ist eine dynamische und fitnessorientierte Yogaform, die eine einzigartige Körpererfahrung und intensive Körperwahrnehmung weckt. Im Vergleich zu anderen Yogaformen vereint Vinyasa Power Yoga Kraft, Flexibilität und Ausdauer.

Anmeldung möglich Gymnastik für Frauen ab 55 (192-30206)

ab Mi., 25.9., 19.15 Uhr
Dozentin: Andrea Friedl

Unseren Körper leistungsfähig und beweglich zu erhalten, das ist unser Ziel. Wir wollen Elemente aus Funktionsgymnastik, Pilates, Stretching nutzen, um unsere Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit zu erhalten. Neuzugänge sind herzlich willkommen!



Seite 1 von 3