Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 26.04.2021:

Professor Dr. Stefan Selke
Forschungsprofessur „Transformative und Öffentliche Wissenschaft“,
Hochschule Furtwangen University

Menschen optimieren ihre Körper mit Hilfe von Apps, teilen ihre persönlichen Daten in der Cloud und laufen mit Google Glass durch die Straßen, um ihr Leben als Videoclip mitzuschneiden und für immer abzuspeichern. Sieht so unsere Zukunft aus? In diesem Vortrag referiert Stefan Selke wichtige Aspekte seines Buches "Lifelogging: Wie die digitale Selbstvermessung unsere Gesellschaft verändert". Die als Innovationen gefeierten digitalen Lifestyle-Produkte werden nicht nur Wirtschaft und Gesellschaft, sondern auch die elementarsten Aspekte des Menschseins ändern.

Plätze frei Yoga. Für Anfänger und Geübte (211-30140B)

ab Mo., 26.4., 9.00 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Yoga ist ein Übungsweg, um den Körper, den Geist und die Seele wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Mit liebevoller, konzentrierter Zuwendung und achtsamer Atemführung in den jeweiligen Haltungen werden der jetzige Moment und die innere Ruhe wieder wahrgenommen. Durch Entspannungsübungen und bewusste Atemübungen entstehen Klarheit in den Gedanken und eine spürbare Zufriedenheit.

Plätze frei Yoga. Für Anfänger und Geübte (211-30141B)

ab Mo., 26.4., 18.00 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Yoga ist ein Übungsweg, um den Körper, den Geist und die Seele wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Mit liebevoller, konzentrierter Zuwendung und achtsamer Atemführung in den jeweiligen Haltungen werden der jetzige Moment und die innere Ruhe wieder wahrgenommen. Durch Entspannungsübungen und bewusste Atemübungen entstehen Klarheit in den Gedanken und eine spürbare Zufriedenheit.

Plätze frei Yoga. Für Anfänger und Geübte (211-30142B)

ab Mo., 26.4., 19.45 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Yoga ist ein Übungsweg, um den Körper, den Geist und die Seele wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Mit liebevoller, konzentrierter Zuwendung und achtsamer Atemführung in den jeweiligen Haltungen werden der jetzige Moment und die innere Ruhe wieder wahrgenommen. Durch Entspannungsübungen und bewusste Atemübungen entstehen Klarheit in den Gedanken und eine spürbare Zufriedenheit.