Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 26.10.2018:

Plätze frei Wie sag ich’s nur? (182-10777)

ab Fr., 26.10., 9.00 Uhr
Dozent: Alja Renk

Möchten Sie auch manchmal Dinge ansprechen, die nicht nach Ihren Vorstellungen laufen oder jemandem eine Rückmeldung zu einem unerwünschten Verhalten geben -- aber Sie wissen nicht, wie Sie es wertschätzend ausdrücken können? Gerade in schwierigen Gesprächssituationen ist das Geben und Nehmen von konstruktivem Feedback eines der bedeutendsten Instrumente für einen positiven Gesprächsverlauf. In diesem Seminar lernen Sie, mit einfachen und einprägsamen Methoden und Gesprächstechniken, kritische Themen mit dem nötigen Fingerspitzengefühl so anzusprechen, dass Ihr Gegenüber es gut annehmen kann.

Anmeldung möglich Florenz und seine Maler: von Giotto bis Leonardo da Vinci (182-20306)

ab Fr., 26.10., 8.45 Uhr
Dozentin: Barbara Willar

Die erste große Ausstellung nach den umfangreichen Sanierungsarbeiten der Alten Pinakothek, Klassizismus, 1836 - Leo von Klenze, entführt in das Florenz der Medici und veranschaulicht die bahnbrechenden Neuerungen der Kunst am Ursprungsort der Renaissance. Den besonders bedeutenden Gemälden der Alten Pinakothek werden erstmals rund 100 hochkarätige internationale Leihgaben aus Malerei, Skulptur und Zeichnung gegenübergestellt. Schwerpunkte der Präsentation bilden die Werke um Fra Angelico, Giotto, Filippo Lippi, Leonardo da Vinci und Sandro Botticelli, die facettenreiche Einblicke in die Ideenwelt und Arbeitsweise der Florentiner Künstler geben. Bis zur Rückfahrt bleibt noch genügend Zeit, in der Alten Pinakothek den Meilensteinen europäischer Malerei vom Mittelalter bis zum Barock zu begegnen - mit seinen über sechs Meter hohen Gemälden ist der Rubenssaal ein besonderer Höhepunkt - oder die anderen Sammlungen der Museen im Pinakotheken-Viertel zu besuchen. Sie gehören zu den Topadressen für Kunstliebhaber und zu den renommiertesten Kunstsammlungen der Welt.

Anmeldeschluss: Freitag, 19. Oktober,
Abfahrt: 8:45 Uhr Saudengasse Biberach
Rückfahrt ab München: 17:30 Uhr, Ankunft ca. 20:00 Uhr
Kosten: 59 EUR (inkl. Busfahrt, Eintritt, Führung, Reisebegleitung, keine Ermäßigung möglich)
Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit den Volkshochschulen Ehingen und Laupheim.

Plätze frei Nassfilzen für Anfänger und Fortgeschrittene (182-21312)

ab Fr., 26.10., 19.00 Uhr
Dozentin: Noemi Zach

Erlernen oder Verfeinern des Nassfilzens. Das Thema sind Filzblüten, Broschen, Ketten, Knospen, Kugeln, ein Kragen, Filzschnüre als Kette. Das benötigte Material wird im Kurs direkt abgerechnet, es ist mit ca. 2 bis 5 EUR zu rechnen.

Anmeldung möglich Viren, Würmer & Trojaner (182-50103)

ab Fr., 26.10., 18.30 Uhr
Dozentin: Susanne Bennewitz

Sie erhalten einen Überblick über die Gefahren des Internets und wie Sie sich und Ihren PC schützen können.