Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "tanz" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen OBR One Billion Rising (191-10200)

ab Sa., 26.1., 10.00 Uhr
Dozentin: Bettina Löhle

Offenes Tanztraining für alle in Biberach

Kurs abgeschlossen OBR One Billion Rising (191-10201)

ab Sa., 9.2., 10.00 Uhr
Dozentin: Bettina Löhle

Offenes Tanztraining für alle in Biberach

Kurs abgeschlossen OBR One Billion Rising (191-10202)

ab So., 17.2., 13.00 Uhr
Dozentin: Bettina Löhle

Offenes Tanztraining für alle in Biberach

Kurs abgeschlossen OBR One billion rising (191-10203)

ab So., 17.2., 15.00 Uhr
Dozentin: Bettina Löhle

Treffen aller Frauen und Männer zurgemeinsamen Tanzdemo auf dem Biberacher Marktplatz.

Kurs abgeschlossen OBR One Billion Rising (191-10205)

ab Fr., 8.2., 9.00 Uhr
Dozentin: Bettina Löhle

Offenes Tanztraining für alle in Biberach

Die richtigen Moderationstechniken helfen Ihnen, Meetings von Projektgruppen effizient und zeitsparend durchzuführen. In diesem Seminar lernen Sie das Wichtigste über Ziel und Zweck sowie den Ablauf einer gelungenen Moderation und probieren zentrale Moderationsinstrumente aus. Von Abfrage- und Bewertungsmethoden bis zu Kreativitätstechniken - die gezielte Weiterentwicklung Ihres Methodeneinsatzes erhöht Ihre Akzeptanz als Moderator und verbessert die Qualität der Ergebnisse.

Anmeldung auf Warteliste Orientalischer Bauchtanz (191-20908)

ab Mo., 25.2., 19.30 Uhr
Dozentin: Sabine Nosse

Was ist eigentlich orientalischer Tanz? Nicht nur Körperbeherrschung, Muskelisolation und ein neues Körperbewusstsein, sondern auch Betonung der Weiblichkeit und Sinnlichkeit, Aufbau des Selbstbewusstseins, ganz Frau zu sein mit jeder Figur und in jedem Alter - das alles ist orientalischer Tanz. Nicht zu vergessen: Sie tanzen mit anderen Frauen zu toller mitreißender Musik! Die Kursleitung Sabine Nosse ist ausgebildete Tanzpädagogin und Krankenschwester und nimmt Sie mit auf eine Reise zu sich selbst, die einfach nur Spaß macht!

Anmeldung auf Warteliste Salsa cubana - Mittelstufe (191-20910)

ab Mi., 20.2., 18.15 Uhr
Dozentin: Katja Schlegel

In diesem Kurs bauen wir das Bewegungsrepertoire weiter aus und lernen neue Figuren, die nach und nach miteinander kombiniert werden. Dabei achten wir auf die richtige Führungstechnik und lassen uns vom Rhythmusgefühl leiten. In den Fokus nehmen wir auch die einzelnen Bewegungen des Körpers und verfeinern die gesamte Tanzästhetik.

Anmeldung auf Warteliste Zumba Fitness® (191-20918)

ab Di., 12.3., 19.15 Uhr
Dozentin: Ana Laura Olmos Alvarez

Jedes Semester tanzen wir zu neuen Liedern und lernen immer etwas Neues. Der Kurs ist dynamisch, unterhaltsam und gut für den Körper.

Intervalltraining mit mittlerer bis hoher Intensität.
Zumba® ist die Trendsportart schlechthin und ein wahrer Fettkiller. Zumba® wurde in den 90er-Jahren in Kolumbien vom Tänzer Alberto Beto Perez entwickelt. Die heißen lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Vallenato, Reggaeton, aber auch Tango, Soca, Bauchtanz, Samba, Quebradita, Flamenco und Fusion der Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Geeignet für jedermann. Dabei sind alle Schritte recht einfach zu erlernen, tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Im Mittelpunkt des Trainings steht der Spaß an der Musik und der kreativen Bewegung. Der Teilnehmer folgt seinem inneren rhythmischen Empfinden.
Der Zumba®-Erfinder Beto Perez sagt: Jeder kann Zumba® machen, es spielt keine Rolle, wenn man einen Fehler macht, es gibt kein Warum oder Falsch. Es geht um Spaßhaben und um die Bewegung mit der Musik. Und etwas Wunderbares geschieht, wenn die Musik Sie körperlich und emotional in den Bann zieht. Sie fühlen sich gut und selbstbewusst, und auch sexy - vertrauen Sie mir. Sie nehmen dieses Gefühl mit sich über den ganzen Tag: Sie fühlen sich besser, Sie schlafen besser und Sie treffen bessere Entscheidungen. Ihre Zumbaklasse wird Sie bewegen.

Anmeldung möglich Zumba Fitness® (191-20919)

ab Di., 12.3., 20.30 Uhr
Dozentin: Ana Laura Olmos Alvarez

Jeden Semester tanzen wir zu neuen Lieder und haben immer etwas neues zum lernen. Der Kurs ist dynamisch, unterhaltsam und gut für den Körper.
Intervalltraining
Zumba ist die Trendsportart schlechthin und ein wahrer Fettkiller. Zumba wurde in den 90er-Jahren in Kolumbien vom Tänzer Alberto Beto Perez entwickelt. Die heißen lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Vallenato, Reggaeton, aber auch Tango, Soca, Bauchtanz, Samba, Quebradita, Flamenco und Fusion der Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Geeignet für jedermann. Dabei sind alle Schritte recht einfach zu erlernen, tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Im Mittelpunkt des Trainings steht der Spaß an der Musik und der kreativen Bewegung. Der Teilnehmer folgt seinem inneren rhythmischen Empfinden.
Der Zumba-Erfinder Beto Perez sagt: Jeder kann Zumba machen, es spielt keine Rolle, wenn man einen Fehler macht, es gibt kein Warum oder Falsch. Es geht um Spaßhaben und um die Bewegung mit der Musik. Und etwas Wunderbares geschieht, wenn die Musik Sie körperlich und emotional in den Bann zieht. Sie fühlen sich gut und selbstbewusst, und auch sexy - vertrauen Sie mir. Sie nehmen dieses Gefühl mit sich über den ganzen Tag: Sie fühlen sich besser, Sie schlafen besser und Sie treffen bessere Entscheidungen. Ihre Zumbaklasse wird Sie bewegen.



Seite 1 von 2