Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Ikebana
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Ikebana
Seite 1 von 2

Skulpturales Arbeiten in freier Natur unter Berücksichtigung von Ikebana-Regeln ist eine spannende Herausforderung. Im eingewachsenen Garten werden Zusammenhänge aufgespürt und neue Plätze gesucht. Die Ikebana-Skulptur soll unter Verwendung von pflanzlichem und nicht pflanzlichem Material die Besonderheiten des Orts hervorheben und berücksichtigen. Wir arbeiten im Freien und evtl. in Zweiergruppen und gewährleisten die Corona-Hygienevereinbarung mit der Volkshochschule Biberach.
Leitung: Auswärtige Ikebana-Meister/in: Näheres wird kurzfristig bekannt gegeben - bitte Homepage von vhs und Ikebana-Biberach beachten.

In diesem Garten können die Teilnehmer beim Entstehen von Ikebana-Arrangements zuschauen.

Anmeldung möglich Ikebana-Arbeitsabende (211-21254)

ab Fr., 12.3., 18.00 Uhr

Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Jeweils freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr im Raum 08. Eintritt frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Themenschwerpunkt: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.
Es sprießt im Garten, Leitung: Lisa Bertis

Anmeldung möglich Ikebana-Arbeitsabende (211-21254A)

ab Fr., 16.4., 18.00 Uhr

Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Jeweils freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr im Raum 08. Eintritt frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Themenschwerpunkt: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.
Spaziergang am Wasser, Leitung: Hedda Lintner

Plätze frei Ikebana-Arbeitsabende (211-21254B)

ab Fr., 7.5., 18.00 Uhr

Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Jeweils freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr im Raum 08. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
Themenschwerpunkt: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.
Spaziergang im Wald, Leitung: Margrit Schiffer

Anmeldung möglich Ikebana-Arbeitsabende (211-21254C)

ab Fr., 9.7., 18.00 Uhr

Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Jeweils freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr im Raum 08. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
Themenschwerpunkt: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.
Feld und Wiese, Leitung: Ursula Zembrot

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (211-21255)

ab Mo., 29.3., 15.30 Uhr

Die Ikebana-Gruppe Biberach bietet in der vhs regelmäßig "Offene Kindernachmittage" für Schulkinder an. Aus Naturmaterial sowie nicht pflanzlichem Material können interessante Arrangements oder Skulpturen entstehen - Geschenke oder fantasievoller Tischschmuck für bestimmte Anlässe wie Geburtstag, Weihnachten, Fasnacht u. a. Gleichzeitig werden spielerisch Naturbetrachtung sowie ein achtsamer Umgang mit Wiederverwendbarem geübt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung muss bei der vhs erfolgen.

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (211-21256)

ab Fr., 23.4., 15.30 Uhr

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (211-21257)

ab Di., 18.5., 15.30 Uhr

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (211-21258)

ab Di., 22.6., 15.30 Uhr

Derzeit keine Informationen verfügbar



Seite 1 von 2