Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Müll ist subjektiv: Was für den einen nutzlos geworden ist, kann für einen anderen zum Kunstwerk werden. Der Ansicht war bereits der niederländische Maler Vincent Van Gogh 1883. 1919 legte der deutsche Maler Kurt Schwitters mit seinen Collagen den Grundstein für die Müllkunst, die heute aus der Kunst nicht mehr wegzudenken ist. Verpackungen, alte Kleider, Modeschmuck, Kronkorken, entwertete Konzertkarten und Fahrscheine: alles wird zum Material, was andere wegwerfen. Im Seminar erfahren Sie zunächst, wie diese Kunstform entstanden ist. Danach sind Sie an der Reihe, ein Kunstwerk herzustellen. Bitte bringen Sie Gegenstände mit, die Sie eigentlich wegwerfen wollen: verschiedene Verpackungen, alte Fotos, Kinderspielzeug, Schmuck oder Kleidung, die Ihnen nicht mehr gefällt u. Ä., alles, das Ihnen nutzlos erscheint. Sie werden staunen, was aus "Müll" alles entstehen kann.


Kosten

21,00 €


Termin(e)

Sa. 14.12.2019, 14:00 - 17:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
14.12.2019 14:00 - 17:00 Uhr Schulstraße 8 vhs, Raum 06