Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Körpererfahrung
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Körpererfahrung

Anmeldung möglich Heiße Rolle - keine Chance für Verspannungen (192-30279)

ab Sa., 7.12., 9.00 Uhr
Dozentin: Monika Walker-Steinchen

Die heiße Rolle ist eine praktische, unkomplizierte und nebenwirkungsfreie Form der Wärmetherapie mit gleichzeitiger Massagewirkung. Im Hausgebrauch ist sie zur Selbstbehandlung oder einer Person ihres Vertrauens sehr geeignet zur Schmerzlinderung, dabei löst sie Verspannungen im Nacken oder Rücken.
Anwendung bei orthopädischen/rheumatischen Erkrankungen wie z.B. Lumbago oder Migräne. Inneren Erkrankungen wie Leber/Gallenstörung, Atemwegserkrankungen, Menstruationsstörung Sie fördert die Durchblutung, steigert den Stoffwechsel und regt das Immunsystem an
Das Seminar eignet sich gut zusammen einem/r Partner/in, ist aber auch alleine möglich.

Plätze frei Ätherische Öle, Umgang und Anwendungsmöglichkeiten (192-30506)

ab Fr., 15.11., 19.00 Uhr
Dozent: Markus Bertele

In diesem Seminar erhalten Sie Informationen rund um ätherische Öle:

- Was sind ätherische Öle
- Worauf muss ich achten
- Woran erkenne ich wirklich reine ätherische Öle?
- Wie wende ich sie an?
- Wofür kann ich sie nutzen?
- Anwendungstipps für den täglichen Bedarf
- Was kann ich alles damit machen?

Plätze frei Resilienztraining (192-30520)

ab Sa., 19.10., 9.30 Uhr
Dozent: Jürgen Neff

Veränderungen im Unternehmen, Stress, Belastungen, keine Zeit für Pausen oder strategisches Planen, immer im Operativen gefangen, kennen Sie das? Um trotzdem stabil und leistungsstark zu bleiben, Mitarbeitern und Familie genügend Aufmerksamkeit zu schenken und souverän anzuleiten...
Das Intensivtraining bietet Ihnen konkrete Methoden, Ihre innere Widerstandskraft zu stärken. Sie gehen aus Krisen gestärkt hervor, bleiben in kritischen Phasen leistungsstark, handlungsfähig und gesund. Finden Sie zu Ihren ganz persönlichen eigenen Ressourcen.

Plätze frei Resilienztraining - Vortrag (192-30521)

ab Fr., 11.10., 19.00 Uhr
Dozent: Jürgen Neff

Veränderungen im Unternehmen, Stress, Belastungen, keine Zeit für Pausen oder strategisches Planen, immer im Operativen gefangen, Kennen Sie das? Um trotzdem stabil und leistungsstark zu bleiben, Mitarbeitern und Familie genügend Aufmerksamkeit zu schenken und souverän anzuleiten...
Das Intensivtraining bietet Ihnen konkrete Methoden, Ihre innere Widerstandskraft zu stärken. Sie gehen aus Krisen gestärkt hervor, bleiben in kritischen Phasen leistungsstark, handlungsfähig und gesund. Finden Sie zu Ihren ganz persönlichen eigenen Ressourcen.

Anmeldung möglich Entspannungstraining - Zeit für mich (192-30602)

ab Di., 17.9., 20.00 Uhr
Dozentin: Martina Jeggle

Ruhe und Entspannung sind von zentraler Bedeutung für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Sie kommen in der Hektik des heutigen Alltags oft zu kurz, doch wir sind dieser Situation nicht hilflos ausgeliefert. Zur Stärkung Ihrer Gesundheit, zur Förderung Ihrer Lebensenergie, Konzentration und Leistungsfähigkeit lernen Sie Entspannungsmethoden, kombiniert mit sanften Bewegungen kennen.

Plätze frei Achtsam den Wald erleben und geniessen (Waldbaden) (192-33001)

ab Fr., 11.10., 14.00 Uhr
Dozentin: Judith Becherle

In Japan, China und Korea ist Shinrin Yoku (Waldbaden) aufgrund dem Stressabbau, Stärkung des Immunsystems, Senkung von Stresshormonspiegel, Puls und Blutdruck etc. schulmedizinisch anerkannt.
Ich lade Sie ein, mit mir zu entschleunigen und den Wald einmal in der Stille (Handyfrei/ lautlos) mit verschiedenen Übungen für die Atmung, Achtsamkeit, Sinneswahrnehmung, Entspannung etc. zu geniessen. Bitte denken Sie an gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, kleine Wasserflasche, eine Sitzunterlage, Tüte oder Behältnis, um kleine Dinge zu sammeln, Insektenschutz/Zeckenschutz. Treffpunkt bitte pünktlich 14.00 Uhr Wanderparkplatz Trimm-Dich-Pfad Dürmentingen. Sie erreichen den Parkplatz ca. 1 km außerhalb Dürmentingens Richtung Ertingen auf der linken Seite. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt.