Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 5 Beruf und Karriere / Berufliche Weiterbildung
Programm / Programm / 5 Beruf und Karriere / Berufliche Weiterbildung
Seite 1 von 2

Plätze frei Professionell texten für Print- und Onlinemedien (211-50353)

ab Sa., 13.3., 9.30 Uhr
Dozent: Andreas Spengler

Sie möchten lernen, professionell zu texten? Die Angst vor dem leeren Blatt besiegen? Im Seminar vermittelt Ihnen der Redakteur und Mediencoach Andreas Spengler das wichtigste Handwerkszeug des journalistischen Schreibens und verrät Ihnen die Geheimnisse guter Texte - egal, ob für Zeitungen, Blogs oder Onlinemedien. Sie lernen, wie Sie Ihren Stil grundlegend verbessern. Wie sie in jeder Situation treffend, stilsicher und überzeugend formulieren. Und wie Sie für Ihre Geschichten die hohe Kunst des Storytellings einsetzen können. Trainiert wird zudem der Umgang mit Schreibblockaden.

Falls es die geltenden Corona-Richtlinien nicht möglich machen, den Kurs präsent zu besuchen, wird dieser online abgehalten.

Plätze frei Wie Unternehmer Facebook und Instagram für sich nutzen können (211-50360)

ab Mi., 7.4., 19.00 Uhr
Dozentin: Jenny Gessler

Dieser Crashkurs richtet sich an Unternehmer (Haupt- oder Nebengewerbe), die Facebook und Instagram für ihr Haupt- oder Nebengewerbe nutzen wollen und schon Vorkenntnisse mitbringen
Themen:
- Unterschied privates Profil/Business Profil - was passt zu mir und meinem Business?
- Wie erlange ich Reichweite, ohne Geld auszugeben?
- Mein Mittagessen will doch niemand sehen! (Wie ich meine Zielgruppe erreiche und woher ich weiß, was ich posten soll)
- Wie trete ich am besten nach außen auf?
- Geld bei Facebook auszugeben, bringt nichts (Warum reicht es oft nicht aus, wenn ich einen Beitrag bewerbe!)
- Warum machen alle jungen Leute immer so ein #? (Wofür ich Hashtags brauche und wie ich sie richtig benutze)
- Und wir klären die große Frage: Warum habe ich mit meinem Business Account keine Reichweite mehr?
Voraussetzung:
Es sollten schon Kenntnisse über Grundfunktionen über Facebook und Instagram sowie eine private oder eine Unternehmensseite vorhanden sein (z. B. Wie erstelle ich einen Beitrag, wie erstelle ich eine Seite für mein Unternehmen?).

Diese Themen werden nicht behandelt:
- Facebook Business Manager
- Erstellung von Werbekampagnen und -anzeigen

Anmeldung möglich WordPress für Einsteiger (211-50399)

ab Sa., 20.3., 9.00 Uhr
Dozentin: Marion Deutsch

WordPress bietet Ihnen die Chance, kostengünstig und unkompliziert einen professionellen und modernen Internetauftritt für Ihre Dienstleistungen und Produkte zu realisieren.
WordPress ist aufs Wesentliche reduziert und deshalb gerade auch für Einsteiger hervorragend geeignet, um Webseiten und deren Inhalte selbst zu gestalten und zu verwalten.
Sie lernen das Programm Schritt für Schritt kennen: Sie installieren vorgefertigte Designs, geben Ihre Bilder und Texte ein und lernen die zahlreichen Vorzüge eines einfachen Content-Management-Systems kennen, ohne dabei an Grenzen zu stoßen.
Schulungsinhalte:
- Themenbezogene Begriffserklärungen
- Grundlagen zu Homepages und WebDesign
- Grundlagen zu WordPress und HTML
- WordPress Einstellungen verwalten
- Ein WordPress Standard-Design installieren und anpassen
- Unterseiten erstellen, veröffentlichen und verwalten
- Ein Navigationsmenü für die Seiten hinzufügen und bearbeiten
Voraussetzung:
Sicherer Umgang mit Windows (Dateiablage/-verwaltung) und Internetbrowsern (z. B. Chrome, Firefox) sowie mit dem Internet im Allgemeinen.

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z. B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.
Kursinhalte & Lernzielkatalog:
www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursumfang: 53,33 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Keine
Termine Techniktest zu Hause: 22.02.21-01.03.21
Nachholtermin: 15.06.2021
Semesterende und Ende Videoverfügbarkeit: 17.06.2021
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat
Prüfungstermin findet zusätzlich statt; Prüfungsgebühr wird separat berechnet.
Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse
finden Sie auf www.xpert-business.eu

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog:
www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursumfang: 53,33 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Keine
Termine Techniktest zu Hause: 22.02.21-01.03.21
Nachholtermin: 15.06.2021
Semesterende und Ende Videoverfügbarkeit: 17.06.2021
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat
Prüfungstermin findet zusätzlich statt; Prüfungsgebühr wird seperat berechnet.
Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse
finden Sie auf www.xpert-business.eu

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controllinginstrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen, für alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen und Maßnahmen entwickelt werden.
Kursinhalte & Lernzielkatalog:
www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursumfang: 53,33 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Keine
Termine Techniktest zu Hause: 22.02.21-01.03.21
Nachholtermin: 15.06.2021

Semesterende und Ende Videoverfügbarkeit:17.06.2021
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat
Prüfungstermin findet zusätzlich statt; Prüfungsgebühr wird separat berechnet.
Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse
finden Sie auf www.xpert-business.eu

Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.
Kursinhalte & Lernzielkatalog:
www.xpert-business.eu/lernzielkataloge

Termine Techniktest zu Hause: 22.02.21-01.03.21
Nachholtermin: 15.06.2021

Semesterende und Ende Videoverfügbarkeit:17.06.2021
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 90 Minuten; Xpert Business-Zertifikat
Prüfungstermin findet zusätzlich statt; Prüfungsgebühr wird separat berechnet.
Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse
finden Sie auf www.xpert-business.eu.

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z. B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog:
www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursumfang: 53,33 Unterrichtseinheiten
Termine Techniktest zu Hause: 22.02.2021 - 01.03.2021
Nachholtermin: 15.06.2021
Semesterende und Ende Videoverfügbarkeit: 17.06.2021

Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat
Prüfungstermin findet zusätzlich statt; Prüfungsgebühr wird separat berechnet.
Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse
finden Sie auf www.xpert-business.eu

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Kursinhalte & Lernzielkatalog:
www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursumfang: 53,33 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.
Termine Techniktest zu Hause: 22.02.2021 - 01.03.2021
Nachholtermin: 15.06.2021
Semesterende und Ende Videoverfügbarkeit: 17.06.2021

Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat
Prüfungstermin findet zusätzlich statt; Prüfungsgebühr wird separat berechnet.
Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse
finden Sie auf www.xpert-business.eu

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog:
www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursumfang: 53,33 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.
Termine Techniktest zu Hause: 22.02.2021 - 01.03.2021
Nachholtermin: 15.06.2021
Semesterende und Ende Videoverfügbarkeit: 17.06.2021

Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat
Prüfungstermin findet zusätzlich statt; Prüfungsgebühr wird separat berechnet.
Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse
finden Sie auf www.xpert-business.eu



Seite 1 von 2