Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Backen
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Backen

Anmeldung auf Warteliste Selbstgemachte Pralinen: ein besonderes Geschenk (202-30720)

ab Fr., 23.10., 17.00 Uhr
Dozentin: Aliz Kiss

Praline ist ein Produkt aus Schokolade mit geschmacksdominierenden Füllungen wie Nougat, Marzipan, Nüssen, Pistazien, Spirituosen, Sahne-Butter oder kandierten Früchten. In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, etwas Individuelles und Persönliches wie selbst-gemachte Pralinen zu kreieren. Denn die aufwendige Herstellung der Pralinen ist Kunst und so eignen sich diese kleinen Dessertspezialitäten in einer schönen Schachtel liebevoll eingepackt auch als Überraschung zu Weihnachten.
Die Lebensmittelgebühren von ca. 10 EUR werden im Kurs abgerechnet.

Anmeldung möglich Plätzchen backen (202-30722)

ab Do., 3.12., 18.00 Uhr
Dozentin: Irmgard Zeyher

Weihnachten steht vor der Türe und jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: Welche Sorten Plätzchen backe ich? Falls Sie einmal neue Sorten ausprobieren möchten, die nicht nur schön aussehen, sondern auch gut schmecken, sind sie in diesem Kurs genau richtig. Wir backen circa zehn verschiedene Sorten, u. a. Gelee-Herzen, Walnussherzen, Nougattaler, Heleneschnitten, Haselnussmakronen, Mandelsplitter und Vanillekipferl. Am Ende des zweiten Abends kann jeder ca. zwei Kilo Plätzchen mit nach Hause nehmen.
Die Lebensmittelkosten von ca. 15,00 EUR werden im Kurs abgerechnet.

Plätze frei Schokobananen und Amerikaner (202-30728)

ab Di., 20.10., 17.30 Uhr
Dozentin: Tamara Bartnik

Die Materialkosten von etwa 15,00 EUR werden im Kurs abgerechnet.
Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Broschüre mit den Rezepten.

Plätze frei Lebkuchen backen und garnieren (202-30729)

ab Di., 24.11., 17.30 Uhr
Dozentin: Tamara Bartnik

Die Materialkosten von etwa 15,00 EUR werden im Kurs abgerechnet.
Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Broschüre mit den Rezepten.

Plätze frei Vegane Weihnachtsbäckerei (202-30730)

ab Di., 24.11., 17.00 Uhr
Dozentin: Viviane Roth

Backen ganz ohne Milch und Eier? Auch die allseits beliebte Weihnachtsbäckerei braucht kein Tier, um tierisch lecker zu sein. Die Dozentin zeigt, wie auch beim Thema Backen das "Fest der Liebe" seinen Namen wirklich verdient hat.
Wir backen klassische Plätzchen und Kuchen, es darf verziert, probiert und genascht werden. Es werden pflanzliche Alternativen zu herkömmlichen Zutaten vorgestellt sowie Tipps und Tricks rund ums pflanzliche Backen gezeigt. Die Lebensmittelgebühren werden im Kurs abgerechnet.

Anmeldung möglich Essbare Weihnachtsgeschenke (202-30731)

ab Di., 1.12., 17.00 Uhr
Dozentin: Viviane Roth

Ein ideales Geschenk zu Weihnachten sind selbst gemachte Pralinen und haltbar verpackte Kuchen. Wir bereiten kleine, feine Köstlichkeiten zum Verschenken oder selbst zu Vernaschen.
Das ganze rein pflanzlich ohne tierische Zutaten, denn das Fest der Liebe soll für alle gelten.
Die Materialkosten werden im Kurs abgerechnet.