Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Backen
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Backen

Kurs abgeschlossen Brot und Brötchen (192-30704)

ab Fr., 8.11., 18.00 Uhr
Dozentin: Irmgard Zeyher

Der Kurs vermittelt Grundlagen über Zutaten, Teigzubereitung und Backen von Hefeteig. Folgende Leckereien werden gebacken: Brotkranz, Laugengebäck, verschiedene Brotsorten, Vollkornbrot u. a.
Die Lebensmittelkosten sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Sie werden mit den Teilnehmenden im Kurs abgerechnet (ca. 8,00 EUR pro Person).

Kurs abgeschlossen Herbstmenü (192-30758)

ab Mi., 23.10., 18.00 Uhr
Dozent: Peter Ebbinghaus

Peter Ebbinghaus vom gleichnamigen Restaurant in Burgrieden zaubert mit Ihnen ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Sie erhalten nützliche Tipps aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz und die seltene Gelegenheit, einem Profi bei der Ausübung seines Handwerks auf die Finger schauen zu können. Höhepunkt des Abends wird ein gemeinsames Abendessen mit passendem Wein sein. Ein kulinarisches Erlebnis für jeden Feinschmecker, ein Fest für Gaumen und Seele.
Die Gebühr setzt sich aus Kursgebühr 34,00 EUR und Lebensmittelkosten von 19,00 EUR zusammen.

Anmeldung auf Warteliste Wintermenü (192-30759)

ab Mi., 29.1., 18.00 Uhr
Dozent: Peter Ebbinghaus

Peter Ebbinghaus vom gleichnamigen Restaurant in Burgrieden zaubert mit Ihnen ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Sie erhalten nützliche Tipps aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz und die seltene Gelegenheit, einem Profi bei der Ausübung seines Handwerks auf die Finger schauen zu können. Höhepunkt des Abends wird ein gemeinsames Abendessen mit passendem Wein sein. Ein kulinarisches Erlebnis für jeden Feinschmecker, ein Fest für Gaumen und Seele.
Die Gebühr setzt sich aus Kursgebühr 34,00 EUR und Lebensmittelkosten von 19,00 EUR zusammen.

Anmeldung auf Warteliste Wintermenü-Zusatzkurs (192-30759Z)

ab Mi., 19.2., 18.00 Uhr
Dozent: Peter Ebbinghaus

Peter Ebbinghaus vom gleichnamigen Restaurant in Burgrieden zaubert mit Ihnen ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Sie erhalten nützliche Tipps aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz und die seltene Gelegenheit, einem Profi bei der Ausübung seines Handwerks auf die Finger schauen zu können. Höhepunkt des Abends wird ein gemeinsames Abendessen mit passendem Wein sein. Ein kulinarisches Erlebnis für jeden Feinschmecker, ein Fest für Gaumen und Seele.
Die Gebühr setzt sich aus Kursgebühr 34,00 EUR und Lebensmittelkosten von 19,00 EUR zusammen.

Anmeldung auf Warteliste Sommermenü (201-30703)

ab Mi., 6.5., 18.00 Uhr
Dozent: Peter Ebbinghaus

Peter Ebbinghaus vom gleichnamigen Restaurant in Burgrieden zaubert mit Ihnen ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Sie erhalten nützliche Tipps aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz und die seltene Gelegenheit, einem Profi bei der Ausübung seines Handwerks auf die Finger schauen zu können. Höhepunkt des Abends wird ein gemeinsames Abendessen mit passendem Wein sein. Ein kulinarisches Erlebnis für jeden Feinschmecker, ein Fest für Gaumen und Seele.
Die Gebühr setzt sich aus Kursgebühr 34,00 EUR und Lebensmittelkosten von 19,00 EUR zusammen.

Plätze frei Selbst gemachte Pralinen für den Muttertag (201-30720)

ab Mo., 4.5., 16.00 Uhr
Dozentin: Aliz Kiss

Die Praline ist ein Produkt aus Schokolade mit geschmacksdominierenden Füllungen wie Nougat, Marzipan, Nüssen, Pistazien, Spirituosen, Sahne-Butter oder kandierten Früchten. Wie wäre es, der wichtigsten Person im Leben etwas Individuelles und Persönliches, wie selbst gemachte Pralinen zu schenken? Die aufwendige Herstellung von Pralinen ist Kunst und so eignen sie sich - in einer schönen Schachtel liebevoll eingepackt - auch als Überraschung zum Muttertag. Die Lebensmittelgebühren werden im Kurs abgerechnet.

Anmeldung möglich Wie wird eine Motivtorte dekoriert? (201-30721)

ab Sa., 14.3., 10.00 Uhr
Dozentin: Malgorzata Marth

Geeignet ist dieser Kurs für Teilnehmer/innen, die davon träumen, eine Torte mit Fondant zu decken und zu dekorieren. Sie erlernen die Gestaltung von Torten zu verschiedensten Anlässen mit den Techniken wie Airbrush, Spiegelglasur und essbarer Spitze. Dabei kommen viele Tipps und Kniffe nicht zu kurz. Geübt wird an einem Styropormodell. Danach wird eine gefüllte Torte gemeinsam verziert und gegessen. Die Lebensmittelgebühren werden im Kurs abgerechnet.