Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Wärmetherapie und Kinesiotape
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Wärmetherapie und Kinesiotape

Plätze frei Kinesiotape-Kurs (191-30507)

ab Do., 4.4., 18.00 Uhr
Dozentin: Luise Ziesel

Im Kurs lernen die Teilnehmer Schritt für Schritt den richtigen Einsatz des Kinesiotapes.
Kinesiotape kann bei vielen Beschwerden des Bewegungsapparates unterstützend eingesetzt werden.

Bei einem Kinesiotape handelt es sich im ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Band aus einem dehnbaren Material. Im Kurs werden verschiedene Techniken aufgezeigt, wie man das Tape auf die Haut aufbringt, um dort unterschiedliche Wirkungen, zu erzielen wie z.B. Schmerzlinderung bei Rückenschmerzen, Verspannungen, Stabilisierung des Knie- oder Handgelenks.
Die Materialkosten werden im Kurs abgerechnet!

Es wird darauf hingeweisen, dass für die Methode keine wissenschaftliche Grundlage vorliegt.

Plätze frei Kinesiotape-Kurs (191-30508)

ab Do., 16.5., 18.00 Uhr
Dozentin: Luise Ziesel

Im Kurs lernen die Teilnehmer Schritt für Schritt den richtigen Einsatz des Kinesiotapes.
Kinesiotape kann bei vielen Beschwerden des Bewegungsapparates unterstützend eingesetzt werden.

Bei einem Kinesiotape handelt es sich im ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Band aus einem dehnbaren Material. Im Kurs werden verschiedene Techniken aufgezeigt, wie man das Tape auf die Haut aufbringt, um dort unterschiedliche Wirkungen zu erzielen wie z. B. Schmerzlinderung bei Rückenschmerzen, Verspannungen, Stabilisierung des Knie- oder Handgelenks.

Es wird darauf hingeweisen, dass für die Methode keine wissenschaftliche Grundlage vorliegt.