Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / Sommerprogramm vhs / Sommer Gesundheit und Bewegung
Programm / Programm / Sommerprogramm vhs / Sommer Gesundheit und Bewegung
Seite 1 von 2

Anmeldung auf Warteliste Sommerkurs: Yoga für Mutter/Vater mit Baby oder Kleinkind (201-30103S)

ab Fr., 3.7., 9.30 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Gemeinsam mit dem Baby Yoga genießen. Mit einem Kind ist oft vieles anders als vorher. Yoga nach der Geburt unterstützt Mütter und Väter dabei, ihren Platz im Leben mit Kind zu finden. In dieser Stunde kommen beide in Bewegung. Mit sanften Übungen können die Mütter wieder Muskeln aufbauen und Energie und Beweglichkeit zurückgewinnen. Atemübungen geben uns die nötige Gelassenheit für das Leben mit unseren Kindern.

Plätze frei Sommerkurs: Faszienyoga (201-30133A)

ab Do., 13.8., 17.30 Uhr
Dozentin: Tatjana Schulz

Wir werden in diesem Kurs Asanas dynamisch und statisch üben, aber auch nach neuen Erkenntnissen die Faszien durch Wippen, spielerische Bewegungsabläufe, einfache Massagen mit Bällen,  wie auch durch ein Yin-Yoga Asana lockern und mobilisieren.

Anmeldung auf Warteliste Sommerkurs: Yoga am Morgen (201-30135S)

ab Mo., 6.7., 7.30 Uhr
Dozentin: Frauke Kempfle

Durch morgendliche Yogaübungen in Verbindung mit unserem Atem und gezielter Entspannung helfen wir uns, in unser inneres Gleichgewicht zu kommen und unsere Energien zu mobilisieren. So können wir leistungsstark, ausgeglichen und mit Freude den Aufgaben des Tages begegnen.

Plätze frei Sommerkurs: Yoga am Morgen (201-30136S)

ab Di., 14.7., 9.00 Uhr
Dozentin: Frauke Kempfle

Durch morgendliche Yogaübungen in Verbindung mit unserem Atem und gezielter Entspannung helfen wir uns, in unser inneres Gleichgewicht zu kommen und unsere Energien zu mobilisieren. So können wir leistungsstark, ausgeglichen und mit Freude den Aufgaben des Tages begegnen.

Plätze frei Sommerkurs: Wirbelsäulen- und Entspannungsgymnastik (201-30237S)

ab Mi., 5.8., 8.30 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Sommerkurs: Faszientraining (201-30242S)

ab Di., 21.7., 17.35 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

Verklebungen und Verspannungen des Bindegewebes und der Faszien sind das Ergebnis eines bewegungsarmen Alltages. Die meist in der Folge entstehenden schmerzhaften Entzündungsprozesse können durch eine lokal gesteigerte Durchblutung verhindert, vermindert oder verbessert werden.
Die Übungen im Kurs mobilisieren, stärken und entspannen Ihren Körper. Und sie helfen dabei, sämtliche Strukturen beweglich und gleitfähig zu machen. Das Faszientraining bringt Energie, formt die Figur und ist gut für Gelenke und Rücken. Am Ende einer jeden Stunde gibt es noch eine Entspannung.

Kurs abgeschlossen Sommerkurs: Rundum Fit ab 60 (201-30244S)

ab Di., 16.6., 11.00 Uhr
Dozentin: Renate Elsäßer

Eine ganzheitliche Gymnastik mit unterschiedlichen Kleingeräten zur Mobilisation, Kräftigung, Dehnung sowie Übungen zur Körperwahrnehmung sollen den Teilnehmer/innen helfen, sich wohlzufühlen. Eine differenzierte Anweisung sorgt dafür, dass jede/r Teilnehmer/in individuelle Fortschritte erzielt.

Anmeldung auf Warteliste Sommerkurs: Mama-Fitness mit Baby / Kleinkind (201-30256C)

ab Mo., 29.6., 10.45 Uhr
Dozentin: Renate Elsäßer

Mama-Fitness hilft Ihnen, Ihre körperliche Höchstform nach Schwangerschaft und Geburt wiederzuerlangen, während Sie wichtige Bindungsmomente mit Ihrem Baby oder Kleinkind teilen. Der Kurs ist für Mütter mit Babys und Kleinkinder im Alter von 0 bis 3 Jahren geeignet. Zu den Übungen gehören die Straffung der Bauch-, Rücken-, Brust- und Beckenbodenmuskulatur, Vorbeugung und Behebung von babybedingten Rückenschmerzen sowie Steigerung der Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems. Das natürliche Gewicht des Kindes wird in der Trainingsstunde neben Kleingeräten auch als Widerstand benutzt. Der Kurs ist für alle Fitnessniveaus geeignet.

Kurs abgeschlossen Feldenkrais®-Seminar (201-30283)

ab Sa., 27.6., 10.00 Uhr
Dozent: Hermann Klein

Beweglichkeit bis ins hohe Alter? Wie erreicht man mühelose flüssige Bewegungen, wie übt man Konzentration und Atmung? Der israelische Physiker Moshé Feldenkrais schuf mit vielen Hunderten genau durchdachten Bewegungslektionen eine einzigartige Methode, die für alle Altersstufen geeignet ist. Er wurde berühmt durch seine Arbeit mit Behinderten, Schmerzkranken, Sportlern und Künstlern. Viele schätzen diese Methode als effektive Selbsthilfe bei Rückenschmerzen, und alle erleben die erfrischende und wohltuende Wirkung der ruhig ausgeführten Bewegungen. Dieses Seminar vermittelt die Methode auf kompetente Weise durch einen erfahrenen Lehrer.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Unterlage, evtl. kleines Kissen.

Anmeldung möglich Sommerkurs: Qigong-Sommerkurs auf dem Bolzplatz Valenceallee (201-30287)

ab Mo., 29.6., 18.30 Uhr
Dozentin: Renate Jakob

Das Gute pflegen und das Schwache stärken. Qigong ist der Überbegriff für eine Vielzahl von chinesischen Gesundheitsübungen, welche die Pflege der Lebensenergie "Qi" fördern. Die Besonderheit von Qigong liegt darin, Geist, Körper und Atmung in der Übung miteinander zu vereinen. Die Bewegungs- und Entspannungsübungen aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und wirken somit auf Pflege und Förderung der Gesundheit. Regelmäßiges Üben belebt und entspannt den ganzen Körper, schenkt bessere Konzentrationsfähigkeit und Ausgeglichenheit, lindert Beschwerden des Bewegungsapparates, hilft bei Kreislaufbeschwerden, verbessert Organaktivitäten, Stress wird leichter bewältigt.
Treffpunkt Spielplatz Valanceallee. Bei schlechter Witterung entfällt der Kurstag!



Seite 1 von 2