Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / Onlinekurs
Programm / Programm / Onlinekurs

Anmeldung möglich Onlinekurs: Art journaling & intuitives Zeichnen (201-20535)

ab Fr., 19.6., 18.00 Uhr
Dozentin: Christiane Schmalen

Art journaling: das regelmäßige Festhalten von Ideen und Eindrücken in einem Skizzenbuch. Mit einem Skizzenbuch zu arbeiten hat viele Vorteile: man ist freier und hat weniger das Gefühl, dass es "perfekt" werden muss, man kann es überall mitnehmen und es wird mit der Zeit zu einer wahren Ideenfundgrube. In diesem Sinne besteht der Kurs aus einer Abwechslung aus Zeichenübungen und Übungen zum "Loslassen", wobei es stets um den Prozess und weniger um das Resultat geht.
Ziel des Kurses: Überwinden von Unsicherheit und falschen Annahmen wie "Ich kann nicht malen", "ich bin nicht kreativ", "ein Bild muss perfekt sein", sich zur Gewohnheit machen ein Skizzenbuch zu benutzen.
Benötigt wird ein Internetzugang und folgendes Material: Ein Skizzenbuch aus nicht zu dünnem Papier, mindestens DIN A5 bis max.DIN A3, Wasserfarben, Bleistift, Klebestift, Kugelschreiber, Wachsmaler, Tinte und ähnliches und verschiedene Pinsel.

Plätze frei Onlinekurs: Art journaling & intuitives Zeichnen (201-20535Z)

ab Fr., 17.7., 18.00 Uhr
Dozentin: Christiane Schmalen

Art journaling: das regelmäßige Festhalten von Ideen und Eindrücken in einem Skizzenbuch. Mit einem Skizzenbuch zu arbeiten hat viele Vorteile: man ist freier und hat weniger das Gefühl, dass es "perfekt" werden muss, man kann es überall mitnehmen und es wird mit der Zeit zu einer wahren Ideenfundgrube. In diesem Sinne besteht der Kurs aus einer Abwechslung aus Zeichenübungen und Übungen zum "Loslassen", wobei es stets um den Prozess und weniger um das Resultat geht.
Ziel des Kurses: Überwinden von Unsicherheit und falschen Annahmen wie "Ich kann nicht malen", "ich bin nicht kreativ", "ein Bild muss perfekt sein", sich zur Gewohnheit machen ein Skizzenbuch zu benutzen.
Benötigt wird ein Internetzugang und folgendes Material: Ein Skizzenbuch aus nicht zu dünnem Papier, mindestens DIN A5 bis max.DIN A3, Wasserfarben, Bleistift, Klebestift, Kugelschreiber, Wachsmaler, Tinte und ähnliches und verschiedene Pinsel.

Dieser Kurs baut auf den ersten Teil des Onlinekurses (Kursnummer 201-20535) auf und endet mit einer Präsenzveranstaltung (Kursnummer 201-20536).
Quereinsteiger: bitte vorher nachfragen bei christiane.m.schmalen@gmail.com (leichte Vorkenntnisse vorausgesetzt)

Art journaling: das regelmäßige Festhalten von Ideen und Eindrücken in einem Skizzenbuch. Mit einem Skizzenbuch zu arbeiten hat viele Vorteile: man ist freier und hat weniger das Gefühl, dass es "perfekt" werden muss, man kann es überall mitnehmen und es wird mit der Zeit zu einer wahren Ideenfundgrube. In diesem Sinne besteht der Kurs aus einer Abwechslung aus Zeichenübungen und Übungen zum "Loslassen", wobei es stets um den Prozess und weniger um das Resultat geht.
Ziel des Kurses: Überwinden von Unsicherheit und falschen Annahmen wie "Ich kann nicht malen", "ich bin nicht kreativ", "ein Bild muss perfekt sein", sich zur Gewohnheit machen ein Skizzenbuch zu benutzen.
Benötigt wird folgendes Material: Ein Skizzenbuch aus nicht zu dünnem Papier, mindestens DIN A5 bis max.DIN A3, Wasserfarben, Bleistift, Klebestift, Kugelschreiber, Wachsmaler, Tinte und ähnliches und verschiedene Pinsel.

Der Präsenzkurs baut auf dem Onlinekurs "Art journaling & intuitives Zeichnen", Teil 1 und 2, auf (Kursnummern  201-20535 und 201-20535Z ).
In diesem Wochenend-Workshop schöpfen aus dem Material der vorangegangenen Kurswochen um ein oder mehrere Kunstwerke zu schaffen.
Quereinsteiger: bitte vorher nachfragen bei  christiane.m.schmalen@gmail.com (Vorkenntnisse vorausgesetzt)

Anmeldung möglich Onlinekurs: Französisch A2/B1 zum Auffrischen (201-40877S)

ab Mo., 6.7., 17.00 Uhr
Dozentin: Anette Roth

Dieser Kurzkurs über die bedienerfreundliche Online-Plattform Zoom ist eine Art Konversations-Workshop, in dem Sie mit kleinen Texten, Videos, Podcasts und  Musik mehr über die Sprache und Kultur lernen. Er richtet sich an Lerner mit A2/B1 Kenntnissen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse an die Dozentin weitergeben.

Kurs abgeschlossen Onlinekurs: Französisch A2/B1 zum Auffrischen (201-40878)

ab Mo., 8.6., 17.00 Uhr
Dozentin: Anette Roth

Dieser Kurzkurs über die bedienerfreundliche Online-Plattform Zoom ist eine Art Konversations-Workshop, in dem Sie mit kleinen Texten, Videos, Podcasts und  Musik mehr über die Sprache und Kultur lernen. Er richtet sich an Lerner mit A2/B1 Kenntnissen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse an die Dozentin weitergeben.

Plätze frei Onlinekurs: Italienisch A1 Anfänger ohne Vorkenntnisse (201-40972S)

ab Di., 4.8., 18.00 Uhr
Dozent: Gianluca Li Vigni

Lernen Sie Italienisch gemütlich von zuhause aus. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse an den Dozenten weitergeben. Der Kurs findet über das Video-Konferenz-Programm "Zoom" statt.

Plätze frei Onlinekurs: Italienisch B2 Konversationskurs (201-40975S)

ab Do., 6.8., 18.00 Uhr
Dozent: Gianluca Li Vigni

Parlate già italiano? Dieser Kurs eignet sich für alle, die bereits über gute Kenntnisse der italienischen Sprache verfügen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse an den Dozenten weitergeben. Der Kurs findet über das Video-Konferenz-Programm "Zoom" statt.

Anmeldung möglich Onlinekurs: Spanisch A1 Auffrischungskurs (201-42191S)

ab Do., 18.6., 17.00 Uhr
Dozentin: Paloma Bernal Muñoz

Der Kurs findet über das Video-Konferenz-Programm "Jitsi Meet" statt und richtet sich an Teilnehmer mit geringen Spanischkenntnissen.

Zur Kursteilnahme benötigen Sie:
E-Mail-Adresse
Internetzugang
Computer, Laptop oder Tablet mit Soundausgabe, Mikrofon und Webcam.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse an die Dozentin weitergeben.