Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Fotografie
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Fotografie

Anmeldung auf Warteliste vhs-Foto-Kreis Biberach (201-21103)

ab Fr., 8.5., 20.00 Uhr
Dozent: Friedrich Jäck

Offener Kreis engagierter Hobbyfotografen. An den Kursabenden werden folgende Themen behandelt: Bildbesprechung, freies und themenbezogenes Fotografieren, Workshops, Ausstellungen, Wettbewerbe, Fotoexkursionen, Erfahrungsaustausch. Pro Halbjahr werden von jedem Teilnehmer 5 EUR für die Clubkasse eingesammelt. Erstanmeldungen können sich bei Friedrich Jäck unter der Telefonnummer 07351/73112 oder per E-Mail fjaeck@t-online.de nähere Informationen einholen.

Plätze frei Das bessere Urlaubsfoto (201-21104)

ab Sa., 9.5., 13.00 Uhr
Dozent: Friedrich Jäck

Fotos gehören zu den schönsten Erinnerungen an erholsame Urlaubstage. Nicht selten macht sich aber beim Betrachten der Bilder nach der Rückkehr Enttäuschung breit: Der Sonnenuntergang war doch schöner, der Himmel blauer und die Palmen eindrucksvoller als auf den mitgebrachten Fotos. In dem Workshop erhalten die Teilnehmer praktische Tipps, wie sie solche Enttäuschungen vermeiden können. Es werden Regeln zur Gestaltung und zum Aufbau guter Fotos vermittelt ebenso wie Techniken der Nachbearbeitung am PC. Da der Workshop auch praktische Übungen umfasst, sollte jeder Teilnehmer eine Kamera mitbringen. Die Grundfunktionen der Kamera sollten vertraut sein. Darüber hinaus sind keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich. Eine Anmeldung über die vhs ist erforderlich.

Kurs abgeschlossen Grundlagen der Fotografie (201-21108)

ab Mi., 4.3., 19.30 Uhr
Dozent: Michael Kettel

Gute Fotos entstehen beim bewussten Umgang mit der Kamera. Das fotografische Sehen und die Beherrschung der Kameratechnik sind genauso Voraussetzung wie die Grundlagen der Fotografie wie Zeit, Blende, Belichtungszeit, Brennweite, Blitz. Wie können diese unterstützend eingesetzt werden? Verschiedene Kameratypen, Objektive und Zubehör werden vorgestellt. Tipps zur Motivgestaltung runden den theoretischen Teil ab. Im Praxisteil wird bei einer gemeinsamen Exkursion das Erlernte erprobt und umgesetzt, um an einem Folgeabend die entstandenen Ergebnisse auszuwerten und zu besprechen. Der Kurs ist für alle, die möglichst schnell zu besseren Fotos kommen möchten. Auch ohne eigene Kamera kann am Kurs teilgenommen werden. Bitte mitbringen: Digitalkamera, Smartphone oder analoge Kamera. Am Sonntag, 22. März 2020, 14.00 bis 16.30 Uhr, ist Exkursion, der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Plätze frei Grundlagen der Fotografie (201-21109)

ab Di., 21.4., 19.30 Uhr
Dozent: Michael Kettel

Am Sonntag, 10. Mai 2020, 14.00 bis 16.30 Uhr, ist Exkursion, der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Plätze frei Grundlagen der Fotografie (201-21110)

ab Di., 16.6., 19.30 Uhr
Dozent: Michael Kettel

Am Sonntag, 5. Juli 2020, 14.00 bis 16.30 Uhr, ist Exkursion, der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Plätze frei Digitale Fotografie mit der Bridge-, System- und Spiegelreflexkamera (201-21120)

ab Sa., 11.7., 10.00 Uhr
Dozent: Karl-Heinz Unterberger

Diese Geräte verfügen über Möglichkeiten der Blenden- und Belichtungszeitsteuerung sowie über manuelle Einstellmöglichkeiten. Sie lernen die fachlich sinnvolle Anwendung der einzelnen Programme, die wir auch in einer Exkursion praktisch erarbeiten. Themen: Porträtaufnahmen, Architektur, Landschaften, Sportbewegung, Macrofotografie sowie die "Available Light Technik", eine Anwendung, mit der sich neue Perspektiven erschließen lassen. Sie werden ebenfalls in die Grundlagen der Bildbearbeitung eingeführt, um auch die Möglichkeiten der Aufwertung des Bildmaterials zu erfahren.