Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Seite 1 von 7

Anmeldung möglich Yoga in der Schwangerschaft (202-30101B)

ab Fr., 4.12., 8.30 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Sanfte Atem- und Yogaübungen sowie die Tiefenentspannung ermöglichen Körper und Geist, sich auf die Geburt vorzubereiten und helfen, die Veränderungen während der Schwangerschaft bewusster wahrzunehmen. Nicht nur der werdenden Mama, sondern auch dem Baby tut die sportliche Betätigung durch Yoga gut.

Für alle Schwangeren ab der 13. SSW bis hin zur Geburt. Vorherige Rücksprache und Bestätigung mit dem Frauenarzt ist erforderlich!

Anmeldung möglich Yoga für Mutter/Vater mit Baby oder Kleinkind (202-30103B)

ab Fr., 4.12., 10.00 Uhr
Dozentin: Kerstin Meinhold

Gemeinsam mit dem Baby Yoga genießen. Mit einem Kind ist oft vieles anders als vorher. Yoga nach der Geburt unterstützt Mütter und Väter dabei, ihren Platz im Leben mit Kind zu finden. In dieser Stunde kommen beide in Bewegung. Mit sanften Übungen können die Mütter wieder Muskeln aufbauen und Energie und Beweglichkeit zurückgewinnen. Atemübungen geben uns die nötige Gelassenheit für das Leben mit unseren Kindern.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga und Entspannung - Gutes für den Rücken (202-30105B)

ab Mo., 25.1., 16.30 Uhr
Dozentin: Stefanie Iven

Yoga - durch Bewegung und Entspannung zur eigenen Mitte finden. Dieser Kurs soll den Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich Zeit für sich zu nehmen und die eigene Körperwahrnehmung zu schulen. Der Körper wird gedehnt und gekräftigt, Atemräume werden erweitert. Durch die langsamen, im Atemrhythmus ausgeführten Bewegungen können wir zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen.

Anmeldung möglich Hatha -Yoga und Entspannung - Gutes für den Rücken (202-30108A)

ab Do., 10.12., 18.15 Uhr
Dozentin: Stefanie Iven

Yoga - durch Bewegung und Entspannung zur eigenen Mitte finden. Dieser Kurs soll den Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich Zeit für sich zu nehmen und die eigene Körperwahrnehmung zu schulen. Der Körper wird gedehnt und gekräftigt, Atemräume werden erweitert. Durch die langsamen, im Atemrhythmus ausgeführten Bewegungen können wir zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen.

Anmeldung auf Warteliste Vinyasa-Flow -Yoga, Level II (202-30125)

ab Di., 29.9., 18.30 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Dynamik und Power in Deinem Yoga verbinden Beweglichkeit und Kraft durch Deinen Atemflow mit Ausdauer und Geduld. Sie führen dadurch zu Gedankenstille und innerer Entspanntheit.
Isabel Himmler gestaltet den Yoga-Kurs mit mentaler Begleitung zu Alltagsthemen- und Problematiken, mit der Ausrichtung, diesen mit dem eigenen schöpferischen Potential zu begegnen.
Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Flow-Yogis, da eine gute Beweglichkeit und Kondition sowie Asana-Erfahrung vorausgesetzt werden.

Anmeldung auf Warteliste Yoga - mit Yoga im Alltag entspannen (202-30127)

ab Mi., 21.10., 19.15 Uhr
Dozentin: Rosemarie Raimund

Wir werden verschiedene Asanas (Haltungen) als Karana (Bewegungsabfolge) geführt von unserem Atem aneinanderreihen. Diese Haltungen üben wir statisch, dynamisch und im Flow.
Mithilfe von Wiederholungen tauchen wir immer tiefer in die Haltungen ein.
Durch Üben und Nachspüren entspannen sich die Gedankenaktivitäten und der Körper wird gekräftigt.
Die Bewegungsabfolgen sind für Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, da die Haltungen in verschiedenen Varianten geübt werden können.

Anmeldung auf Warteliste Happy-Day-Yoga (202-30129)

ab Do., 1.10., 7.30 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Mit Yoga energetisiert, positiv und zielgerichtet in den Tag! In dieser - den Tag begrüßenden - Yogastunde arbeiten wir sowohl leicht dynamisch als auch statisch sowie mit mentalen Elementen, um den Tag BEWUSST zu beginnen!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung auf Warteliste Yin-Yang-Yoga (202-30130)

ab Do., 1.10., 17.45 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Die Begriffe Yin und Yang kommen aus dem Chinesischen. Sie stehen für das Weibliche sowie das Männliche. Diese beiden Pole auszugleichen, führt zur Balance.
Nach einer Mobilisation beginnt die Stunde mit Yang: fließende, dynamische Sonnengruß-Kombinationen, um dann in das Yin-Yoga hineinzugleiten. Es geht vor allem darum, in die Boden-Asanas hineinzuentspannen und für zwei bis fünf Minuten physisch und mental loszulassen. Hierdurch werden auch die tieferen Bindegewebsschichten erreicht und gedehnt. Yin und Yang als Ausgleich und Ergänzung führen zu Erdung und Tiefenentspannung.
Mental arbeitet Isabel Himmler im Stundenverlauf auch mit Alltagsthemen und Problematiken, mit der Ausrichtung, diesen mit dem eigenen schöpferischen Potenzial zu begegnen.

Anmeldung auf Warteliste Vinyasa-Flow-Yoga, Level I (202-30132)

ab Di., 29.9., 17.00 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Vinyasa heißt übersetzt atemsynchrone Bewegung. Hier liegt der Fokus auf dem flüssigen Übergang der Asanas (Yogahaltungen), in Kombination mit der Atmung. Dadurch hebt diese Yogaform wie keine andere das Energieniveau, ist herz-/kreislauforientiert und dynamisch. Es wirkt sich regenerativ auf Nerven, Stress und Gedankenchaos aus. Fitness und Harmonie entstehen partnerschaftlich. Die Übungen lockern und festigen zugleich die Muskulatur, sorgen für eine flexible Wirbelsäule und der Geist wird friedvoll und entspannt.
Isabel Himmler gestaltet ihre Yogakurse mit mentaler Begleitung zu Alltagsthemen und Problematiken, mit der Ausrichtung, diesen mit dem eigenen schöpferischen Potenzial zu begegnen.
Für Teilnehmer mit Yogakenntnissen!

Anmeldung auf Warteliste Power-Yoga (202-30134)

ab Mo., 21.9., 19.30 Uhr
Dozentin: Silke Letzgus

Power-Yoga ist eine Yogaform, von der Körper und Geist in vielfacher Hinsicht profitieren. Da die Übungen den Voraussetzungen der Ausübenden angepasst werden, wird Power-Yoga für eine breite Bevölkerungsgruppe anwendbar. Durch diese Modifikationen wird aus dem indischen traditionellen Yoga eine für die westliche Welt anwendbare Trainingsart. Power-Yoga ist eine Sportart, in der sowohl Körperkraft, Beweglichkeit wie auch Balance und Geist trainiert werden. Durch die Kombination von Posen, welche zu dynamischen Bewegungsabläufen verbunden werden, mit der richtigen Atemtechnik werden Körper und Geist trainiert und gestärkt. Wie bei allen Yogastilen, wird auch im Power-Yoga die mentale Ruhe und die innere Balance durch die Regelmäßigkeit in den Übungen gefördert. Dieser Kurs eignet sich besonders für Menschen, die mit Yoga einen Ausgleich zum Alltag suchen, gezielt Stress abbauen möchten und dabei ihren Körper auf natürliche Weise formen möchten.



Seite 1 von 7