Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 5 Beruf und Karriere / Präsentation
Programm / Programm / 5 Beruf und Karriere / Präsentation

Plätze frei Einführung in die digitale Bildbearbeitung mit GIMP (192-50316)

ab Sa., 5.10., 9.00 Uhr
Dozentin: Yvonne Götzeler

Mit der kostenlosen, aber mächtigen Software GIMP lernen Sie in einem kompakten Seminar, wie Sie Ihre digitalen Bilder auf einfache, aber effektive Art und Weise optimieren und nachbearbeiten können. Dazu gehören u.a. folgende Themen: Bildgröße, Bildausschnitte und korrektes Speichern; farbliche Korrekturen (rote Augen bearbeiten, Entfernen von Farbstichen, Tonwertkorrektur, Helligkeit und Kontrast), Retuschieren ungewünschter Elemente.
Voraussetzungen: Anfänger ohne Kenntnisse in Bildbearbeitung, sicherer Umgang mit Windows. Die Kosten für das Skript im Höhe von 4,00 EUR werden im Kurs abgerechnet.

Plätze frei Fotobücher und Fotogeschenke erstellen (192-50318)

ab Di., 5.11., 9.00 Uhr
Dozentin: Yvonne Götzeler

Sie wollen Ihre schönsten Bilder in einem Fotobuch festhalten oder Ihre Lieben mit individuellen Geschenken mit Ihren Fotos überraschen?
Im Kurs lernen Sie zum einen, Ihre eigenen Bildbände zu erstellen und zum anderen, Fotogeschenke (Tassen, Kalender etc.) mit Ihren Bildern zu erstellen. Sie lernen, wie Sie Ihre Fotos mit Texten kombinieren und mit vorgefertigten oder eigenen Designs ergänzen. Sie erhalten Tipps, um die Druckqualität zu optimieren. Mit der Fotobuch-Software von CEWE erstellen alle Teilnehmer ihr individuelles Fotobuch und können es anschließend ausdrucken lassen (die CEWE-Software ist kostenlos, aber die Druckkosten sind in der Kursgebühr nicht enthalten). Gerne können Sie Ihr eigenes Laptop und Speicherstick mitbringen und darauf arbeiten oder Ihre Daten auf dem Speicherstick sichern. Die Kosten für das Skript im Höhe von 2,00 EUR werden im Kurs abgerechnet.
Vorkenntnisse: erste Erfahrungen mit dem Betriebssystem Windows

Plätze frei Verwaltung und digitale Entwicklung Ihrer (RAW-)Fotos (192-50319)

ab Fr., 8.11., 18.00 Uhr
Dozentin: Yvonne Götzeler

Sie lernen wie Sie mit der kostenlosen Software "Darktable" (Alternative zu Adobe Lightroom) die Bildverwaltungsstruktur sinnvoll aufbauen und mithilfe von Markierungen und Schlagworten die Bilderflut schnell und gezielt durchsuchen können.
Wer seine Digitalkamera von JPG- auf RAW-Aufnahme umstellt, kann detailreichere und farbsichere Fotos machen. Allerdings müssen die Aufnahmen am PC noch fertig entwickelt werden. Im Kurs werden die Arbeitsschritte gezeigt. Auch wenn Sie nicht mit dem RAW-Format arbeiten, lohnt sich der Kurs, denn Sie lernen verschiedene Möglichkeiten wie man - auch bei JPG-Bildern - bessere Fotos durch motivorientierte Feinregulierungen mit der Software realisieren kann. Die Kosten für das Skript im Höhe von 2,00 EUR werden im Kurs abgerechnet.

Plätze frei Pressearbeit selbstgemacht (192-50351)

ab Sa., 26.10., 9.30 Uhr
Dozent: Andreas Spengler

Das Seminar richtet sich an alle, die ihre Pressearbeit selbst in die Hand nehmen möchten. Das heißt von Selbstständigen, Start-up-Unternehmen oder kleinen Familienbetrieben bis zu Vereinen, Verbänden und Künstlern.

Pressemitteilungen, Veranstaltungsberichte, Ankündigungen: Wer mit der Pressearbeit betraut ist, steht oft vor großen Herausforderungen. Im Seminar entdecken Sie ungekannte Potenziale in Ihrem Unternehmen oder Ihrem Verein und erfahren, wie Sie es mit Ihren Themen und Anliegen in die Medien schaffen. Das beginnt beim verständlichen Schreiben und endet bei der Themenauswahl. Dahinter steckt ein Handwerkszeug, das jeder erlernen kann.

Der Vollblut-Journalist und Mediencoach Andreas Spengler verrät in seinem Seminar die Geheimnisse erfolgreicher Pressearbeit. Er zeigt die häufigsten Fehler und erklärt praxisnah, wie diese vermieden werden können. Zudem verdeutlicht er, warum Pressemitteilungen nicht immer der richtige Weg sind, um ein Thema in den Medien zu platzieren. Ein wichtiger Teil des Moduls sind maßgeschneiderte Übungen und das Erkennen von Erfolgsmustern. Auf Wunsch der Teilnehmer wird auch ein Exkurs in die Grundlagen der Pressefotografie integriert.

Zahlreiche Schreibübungen, Gedankenexperimente und Best-Case-Beispiele runden das Seminar ab. Alle Teilnehmer erhalten zudem einen umfangreichen Handoutreader.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Plätze frei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neu gedacht (192-50352)

ab Sa., 9.11., 10.00 Uhr
Dozent: Andreas Spengler

Das Zeitungssterben, das Ende des linearen Fernsehens, die Überdosis an Informationen im Internet: Weil sich die Medienwelt radikal verändert, muss auch Pressearbeit neu gedacht werden. In dem Intensivkurs lernen Sie, wie Sie Ihre Pressearbeit für die Zukunft aufstellen. Sie erkennen anhand von Fallbeispielen, wie moderne Presse- und PR-Arbeit künftig funktionieren kann und begreifen die Mechanismen der neuen Medienwelt. Der Schlüssel dazu liegt im konsequenten Storytelling. Mit bewegenden Geschichten, die auf allen Plattformen ihre Wirkung entfalten.

Der Crossmedia-Redakteur Andreas Spengler ist ein Mann der Praxis und Freund klarer Worte. Er zeigt in seinen Seminaren die Schwächen klassischer Pressearbeit auf – und verrät, wie Sie die mediale Präsenz Ihres Unternehmens in Zukunft erhalten und steigern können. Mit teils unkonventionellen Methoden lernen PR-Profis ebenso wie Berufseinsteiger, wie moderne Pressearbeit funktioniert und bekommen neue Ideen für die tägliche Arbeit. Zahlreiche Schreibübungen, Gedankenexperimente und Best-Case-Beispiele runden das Seminar ab. Alle Teilnehmer erhalten zudem einen umfangreichen Handoutreader.

Das Seminar richtet sich an Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, die auf der Suche nach neuen Ansätzen für die tägliche Arbeit sind. Grundkenntnisse der Pressearbeit werden vorausgesetzt.

Teilnehmer können vorab eigene Texte einschicken, die im Seminar analysiert werden.

Plätze frei Schreiben im Alltag (192-50354)

ab So., 1.12., 9.30 Uhr
Dozent: Andreas Spengler

Vor einem leeren Blatt lässt sich leicht verzweifeln. Fast Jeder leidet einmal an Schreibhemmungen. Dabei gleicht Schreiben einem Handwerk, das Sie erlernen können.

Im Kurs lernen Sie die Grundlagen des alltäglichen Schreibens. Mit maßgeschneiderten Übungen wird der eigene Ausdruck verbessert, von der Wortwahl über den Schreibstil bis zum Satzbau und dem Textaufbau. Fallbeispiele geben einen Einblick in die Struktur verständlicher Texte, zusätzliche Redigierübungen schärfen das Sprachgefühl.

Ziel des Kurses ist es, dass Sie Ihre Scheu vor dem Schreiben verlieren und Ihr Wissen in der geschrieben Sprache erweitern. Gute Texte werden schließlich überall und täglich gebraucht, von einem wichtigen Anschreiben bis zur Bewerbung oder gar einem Liebesbrief.

Der Redakteur und Mediencoach Andreas Spengler vermittelt auf unterhaltsame Weise die Kunst des praktischen Schreibens. Das Seminar richtet sich an alle, die sich vor dem Schreiben scheuen, nicht wissen, wie sie im Alltag Texte formulieren sollen oder ihren Schreibstil insgesamt verbessern möchten.

Plätze frei Endlich Facebook und Instagram verstehen! (192-50360)

ab Mo., 23.9., 19.00 Uhr
Dozentin: Jenny Gessler

Dieser Crashkurs ist ideal für absolute Facebook- und Instagram-Anfänger, die die Möglichkeiten der Sozialen Netzwerke nutzen wollen. Gerne können auch Unternehmer teilnehmen, die noch nie mit Facebook und Instagram in Berührung kamen.
In diesem Kurs lernt man die ersten Schritte bei Facebook und Instagram. Im Workshop wird erklärt, wie ein Konto angelegt und auch gleich umgesetzt wird. Es werden die wichtigsten Funktionen erklärt und gleich die ersten Beiträge erstellt.

Plätze frei Wie Unternehmer Facebook und Instagram für sich nutzen können (192-50361)

ab Mi., 29.1., 19.00 Uhr
Dozentin: Jenny Gessler

Dieser Crashkurs richtet sich an Unternehmer (Haupt- oder Nebengewerbe), die Facebook und Instagram für ihr Haupt- oder Nebengewerbe nutzen wollen und schon Vorkenntnisse mitbringen
Themen:
- Unterschied privates Profil/Business Profil - was passt zu mir und meinem Business?
- Wie erlange ich Reichweite ohne Geld auszugeben?
- "Mein Mittagessen will doch niemand sehen!" (Wie ich meine Zielgruppe erreiche und woher ich weiß, was ich posten soll)
- Wie trete ich am besten nach außen auf?
- "Mir folgen nur meine Freunde" (Wie schaffe ich es, dass mir (die richtigen) Leute folgen?)
- "Geld bei Facebook auszugeben bringt nichts" (Warum reicht es oft nicht aus, wenn ich einen Beitrag bewerbe!)
- Warum machen alle jungen Leute immer so ein #? (Wofür ich Hashtags brauche und wie ich sie richtig benutze)
- Was muss ich bei einem Blog beachten und wie kann ich ihn nutzen?
- Und wir klären die große Frage: Warum habe ich mit meinem Business Account keine Reichweite mehr?
Voraussetzung:
Es sollten schon Kenntnisse über Grundfunktionen über Facebook und Instagram sowie eine private oder eine Unternehmensseite vorhanden sein (z . B. Wie erstelle ich einen Beitrag, wie erstelle ich eine Seite für mein Unternehmen?).

Diese Themen werden nicht behandelt:
- Facebook Business Manager
- Erstellung von Werbekampagnen und -anzeigen

Plätze frei WordPress für Einsteiger (192-50399)

ab Sa., 12.10., 9.00 Uhr
Dozentin: Marion Deutsch

WordPress bietet Ihnen die Chance, kostengünstig und unkompliziert einen professionellen und modernen Internetauftritt für Ihre Dienstleistungen und Produkte zu realisieren.
WordPress ist aufs Wesentliche reduziert und deshalb gerade auch für Einsteiger hervorragend geeignet, um Webseiten und deren Inhalte selbst zu gestalten und zu verwalten.
Sie lernen das Programm Schritt für Schritt kennen: Sie installieren vorgefertigte Designs, geben Ihre Bilder und Texte ein und lernen die zahlreichen Vorzüge eines einfachen Content-Management-Systems kennen, ohne dabei an Grenzen zu stoßen.

Schulungsinhalte:
- Themenbezogene Begriffserklärungen
- Grundlagen zu Homepages und WebDesign
- Grundlagen zu WordPress und HTML
- WordPress Einstellungen verwalten
- Ein WordPress Standard-Design installieren und anpassen
- Unterseiten erstellen, veröffentlichen und verwalten
- Ein Navigationsmenü für die Seiten hinzufügen und bearbeiten

Voraussetzung:
Sicherer Umgang mit Windows (Dateiablage/-verwaltung) und Internetbrowsern (z. B. Chrome, Firefox) sowie mit dem Internet im Allgemeinen.

Plätze frei HTML5 & CSS3 - Moderne Webanwendungen (192-50405)

ab Do., 26.9., 19.00 Uhr
Dozent: Daniel Traub

Sie wollen Ihre eigene Webseite oder die Vereinswebseite erstellen oder optimieren? Sie sind selbstständig und wollen Ihre Webseite eigenständig aktualisieren? In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen hierzu. Sie lernen das Zusammenspiel zwischen HTML5 und CSS3 genauso kennen wie die Konzeption und den Aufbau einer Webseite.
Weitere Inhalte dieses Kurses sind: Tabellen, Hyperlinks, Bilder und Videos in den Webseiten unterzubringen, die Grundlagen des Responsive Web Design sowie erste Einblicke in Frameworks und moderne Gestaltung durch neueste CSS-Stylesheets (Farbverläufe, Schatten etc.). Es wird ausschließlich mit Freeware gearbeitet, die Sie kostenlos benutzen können.
Voraussetzungen: Computergrundkenntnisse und sicherer Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm.