Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 5 Beruf und Karriere / Präsentation
Programm / Programm / 5 Beruf und Karriere / Präsentation

Kurs abgeschlossen Einführung in die digitale Bildbearbeitung mit GIMP (192-50316)

ab Sa., 5.10., 9.00 Uhr
Dozentin: Yvonne Götzeler

Mit der kostenlosen, aber mächtigen Software GIMP lernen Sie in einem kompakten Seminar, wie Sie Ihre digitalen Bilder auf einfache, aber effektive Art und Weise optimieren und nachbearbeiten können. Dazu gehören u.a. folgende Themen: Bildgröße, Bildausschnitte und korrektes Speichern; farbliche Korrekturen (rote Augen bearbeiten, Entfernen von Farbstichen, Tonwertkorrektur, Helligkeit und Kontrast), Retuschieren ungewünschter Elemente.
Voraussetzungen: Anfänger ohne Kenntnisse in Bildbearbeitung, sicherer Umgang mit Windows. Die Kosten für das Skript im Höhe von 4,00 EUR werden im Kurs abgerechnet.

Kurs abgeschlossen Verwaltung und digitale Entwicklung Ihrer (RAW-)Fotos (192-50319)

ab Fr., 8.11., 18.00 Uhr
Dozentin: Yvonne Götzeler

Sie lernen wie Sie mit der kostenlosen Software "Darktable" (Alternative zu Adobe Lightroom) die Bildverwaltungsstruktur sinnvoll aufbauen und mithilfe von Markierungen und Schlagworten die Bilderflut schnell und gezielt durchsuchen können.
Wer seine Digitalkamera von JPG- auf RAW-Aufnahme umstellt, kann detailreichere und farbsichere Fotos machen. Allerdings müssen die Aufnahmen am PC noch fertig entwickelt werden. Im Kurs werden die Arbeitsschritte gezeigt. Auch wenn Sie nicht mit dem RAW-Format arbeiten, lohnt sich der Kurs, denn Sie lernen verschiedene Möglichkeiten wie man - auch bei JPG-Bildern - bessere Fotos durch motivorientierte Feinregulierungen mit der Software realisieren kann. Die Kosten für das Skript im Höhe von 2,00 EUR werden im Kurs abgerechnet.

Anmeldung möglich Wie Unternehmer Facebook und Instagram für sich nutzen können (192-50361)

ab Mi., 29.1., 19.00 Uhr
Dozentin: Jenny Gessler

Dieser Crashkurs richtet sich an Unternehmer (Haupt- oder Nebengewerbe), die Facebook und Instagram für ihr Haupt- oder Nebengewerbe nutzen wollen und schon Vorkenntnisse mitbringen
Themen:
- Unterschied privates Profil/Business Profil - was passt zu mir und meinem Business?
- Wie erlange ich Reichweite ohne Geld auszugeben?
- "Mein Mittagessen will doch niemand sehen!" (Wie ich meine Zielgruppe erreiche und woher ich weiß, was ich posten soll)
- Wie trete ich am besten nach außen auf?
- "Mir folgen nur meine Freunde" (Wie schaffe ich es, dass mir (die richtigen) Leute folgen?)
- "Geld bei Facebook auszugeben bringt nichts" (Warum reicht es oft nicht aus, wenn ich einen Beitrag bewerbe!)
- Warum machen alle jungen Leute immer so ein #? (Wofür ich Hashtags brauche und wie ich sie richtig benutze)
- Was muss ich bei einem Blog beachten und wie kann ich ihn nutzen?
- Und wir klären die große Frage: Warum habe ich mit meinem Business Account keine Reichweite mehr?
Voraussetzung:
Es sollten schon Kenntnisse über Grundfunktionen über Facebook und Instagram sowie eine private oder eine Unternehmensseite vorhanden sein (z . B. Wie erstelle ich einen Beitrag, wie erstelle ich eine Seite für mein Unternehmen?).

Diese Themen werden nicht behandelt:
- Facebook Business Manager
- Erstellung von Werbekampagnen und -anzeigen

Plätze frei PowerPoint 2016 (201-50150)

ab Mi., 17.6., 18.30 Uhr
Dozentin: Susanne Bennewitz

Erstellen von Präsentationen und dabei die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in PowerPoint effektiv nutzen. Mit Master, Designs und Layouts arbeiten. Einbinden von Text, Grafik, Film und Sound, Diagramme und Organigramme. Professionelle Bildschirmpräsentationen mit Folienübergängen und Animationen anfertigen.
Voraussetzung: PC-Grundlagenkenntnisse.

Plätze frei Endlich Facebook und Instagram verstehen! (201-50360)

ab Mo., 23.3., 19.00 Uhr
Dozentin: Jenny Gessler

Dieser Crashkurs ist ideal für absolute Facebook- und Instagram-Anfänger, die die Möglichkeiten der Sozialen Netzwerke nutzen wollen. Gerne können auch Unternehmer teilnehmen, die noch nie mit Facebook und Instagram in Berührung kamen.
In diesem Kurs lernt man die ersten Schritte bei Facebook und Instagram. Im Workshop wird erklärt, wie ein Konto angelegt und auch gleich umgesetzt wird. Es werden die wichtigsten Funktionen erklärt und gleich die ersten Beiträge erstellt.

Plätze frei Wie Unternehmer Facebook und Instagram für sich nutzen können (201-50361)

ab Mo., 18.5., 19.00 Uhr
Dozentin: Jenny Gessler

Dieser Crashkurs richtet sich an Unternehmer (Haupt- oder Nebengewerbe), die Facebook und Instagram für ihr Haupt- oder Nebengewerbe nutzen wollen und schon Vorkenntnisse mitbringen
Themen:
- Unterschied privates Profil/Business Profil - was passt zu mir und meinem Business?
- Wie erlange ich Reichweite, ohne Geld auszugeben?
- "Mein Mittagessen will doch niemand sehen!" (Wie ich meine Zielgruppe erreiche und woher ich weiß, was ich posten soll)
- Wie trete ich am besten nach außen auf?
- "Mir folgen nur meine Freunde" (Wie schaffe ich es, dass mir "die richtigen" Leute folgen?)
- "Geld bei Facebook auszugeben, bringt nichts" (Warum reicht es oft nicht aus, wenn ich einen Beitrag bewerbe!)
- Warum machen alle jungen Leute immer so ein #? (Wofür ich Hashtags brauche und wie ich sie richtig benutze)
- Was muss ich bei einem Blog beachten und wie kann ich ihn nutzen?
- Und wir klären die große Frage: Warum habe ich mit meinem Business Account keine Reichweite mehr?
Voraussetzung:
Es sollten schon Kenntnisse über Grundfunktionen über Facebook und Instagram sowie eine private oder eine Unternehmensseite vorhanden sein (z. B. Wie erstelle ich einen Beitrag, wie erstelle ich eine Seite für mein Unternehmen?).

Diese Themen werden nicht behandelt:
- Facebook Business Manager
- Erstellung von Werbekampagnen und -anzeigen

Plätze frei Homepagegestaltung für jedermann/frau (201-50399)

ab Sa., 9.5., 9.00 Uhr
Dozentin: Marion Deutsch

WordPress bietet Ihnen die Chance, kostengünstig und unkompliziert einen professionellen und modernen Internetauftritt für Ihre Dienstleistungen und Produkte zu realisieren.
WordPress ist aufs Wesentliche reduziert und deshalb gerade auch für Einsteiger hervorragend geeignet, um Webseiten und deren Inhalte selbst zu gestalten und zu verwalten.
Sie lernen das Programm Schritt für Schritt kennen: Sie installieren vorgefertigte Designs, geben Ihre Bilder und Texte ein und lernen die zahlreichen Vorzüge eines einfachen Content-Management-Systems kennen, ohne dabei an Grenzen zu stoßen.

Schulungsinhalte:
- Themenbezogene Begriffserklärungen
- Grundlagen zu Homepages und WebDesign
- Grundlagen zu WordPress und HTML
- WordPress-Einstellungen verwalten
- Ein WordPress-Standard-Design installieren und anpassen
- Unterseiten erstellen, veröffentlichen und verwalten
- Ein Navigationsmenü für die Seiten hinzufügen und bearbeiten

Voraussetzung:
Sicherer Umgang mit Windows (Dateiablage/-verwaltung) und Internetbrowsern (z. B. Chrome, Firefox) sowie mit dem Internet im Allgemeinen.