Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Textiles Gestalten
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Textiles Gestalten

Plätze frei Patchwork - ganz einfach (192-21309)

ab Do., 10.10., 18.45 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

Patchwork mit der Nähmaschine ist gar nicht so schwer - trauen Sie sich. Vom kleinen Teil zur Decke, auch für Neueinsteiger. Für das Zuschneiden der Stoffe sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Kleine Werke können bereits nach einer kurzen Einführung hergestellt werden. Das Thema: New York Beauty.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörende Beschreibung. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich bitte mit der Dozentin über die vhs in Verbindung.

Plätze frei Patchwork - Storm at Sea (192-21310)

ab Do., 7.11., 9.00 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

Vielseitige Patchworkkunst - die je nach Farbauswahl traditionell oder modern gestaltet werden kann. Am Donnerstag, 7. November 2019 findet um 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr eine Vorbesprechung statt. Bitte am Samstag mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörende Beschreibung. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich bitte mit der Dozentin über die vhs in Verbindung.

Plätze frei Neue Taschen aus alter Lieblingsjeans (192-21311)

ab Do., 16.1., 9.00 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

Die alte Lieblingsjeans - tragen kann man sie nicht mehr, aber zum Wegwerfen ist sie zu schade. Am Donnerstag, 16. Januar 2020, findet von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr eine Vorbesprechung statt. Bitte am Samstag mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörende Beschreibung. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich bitte mit der Dozentin über die vhs in Verbindung.

Plätze frei Ran an die Maschen - Selbstgestricktes zu Weihnachten (192-21320)

ab Mo., 25.11., 16.30 Uhr
Dozentin: Silke Beck

Haben sie Lust, in gemütlicher und geselliger Runde zu stricken/häkeln und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen? Dann kommen Sie zu unserem gemütlichen Treff. Anfänger können sich unter Anleitung an ein einfaches Stück wagen und bekommen grundlegende Tipps und Tricks. Hierzu stöbern wir auch nach Anleitungen und Techniken im Internet. Fortgeschrittene erhalten von der Dozentin Unterstützung bei Mustern und Techniken (Jojo/Bumerang-Ferse bei Socken) - egal, ob Babysachen, Socken, Mützen, Schals oder Geschenke. Bereits angefangene Stücke können gerne mitgebracht werden.
Bitte mitbringen: Nadeln, Wolle und eine Schere, je nach Vorhaben.

Plätze frei Stricken mit Textilgarn (192-21325)

ab Do., 10.10., 18.00 Uhr
Dozentin: Lisa Schmid

Praktische und hübsche Wohnaccessoires mit Textilgarn stricken macht nicht nur Spaß, sondern sieht auch total klasse aus. Aus alten T-Shirts und Bettlaken hergestelltes Textilgarn macht jedes Teil zu etwas ganz Individuellem und Besonderem. Die Materialkosten für das Textilgarn liegen bei ca. 15 EUR. Materialkosten werden vor Ort abgerechnet. Wer alte T-shirts zur Herstellung des Textilgarns hat, kann diese gerne auch mitbringen. Bitte mitbringen: eine Stricknadel in Größe 10 oder 12. Strickerfahrung ist von Vorteil aber nicht notwendig.

Plätze frei Kissen aus Textilgarn häkeln für Kinder ab (192-21326)

ab Fr., 8.11., 14.30 Uhr
Dozentin: Lisa Schmid

Wer Spaß an Handarbeit hat, ist hier genau richtig. Hier kannst du dein ganz eigenes besonderes Kissen aus Textilgarn selber häkeln. Die Materialkosten (Kisseninlet, Textilgarn) liegen bei 10 EUR für das Material und werden vor Ort eingesammelt. Bitte mitbringen: eine Häkelnadel in Größe 10 oder 12.

Plätze frei Kuscheltiere selber nähen (192-21327)

ab Mo., 30.9., 15.00 Uhr
Dozentin: Lisa Schmid

Jeder hat ein Lieblingskuscheltier zu Hause, aber bestimmt kein selbstgenähtes. Im Kurs lernst Du, wie Du Dein Lieblingstier selber nähen kannst. Ob das nun ein grauer Esel ist oder ein Elch im Tigerkostüm entscheidest Du allein. Die Materialkosten liegen bei 15 EUR pro Teilnehmer für Stoffe, Fäden, Füllmaterial und Augen, diese werden vor Ort eingesammelt. Teilnehmen kann jeder ab 9 Jahren, der gut mit Schere und Nadel umgehen kann und Spaß an Handarbeit hat. Mitbringen dürfen die Kinder gerne eine Stoffschere, wenn vorhanden.