Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Textiles Gestalten
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Textiles Gestalten

Anmeldung möglich Patchwork UFO (202-21310)

ab Do., 14.1., 9.00 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

UFO steht für "Unfertige Objekte". Angefangene Projekte können unter fachkundiger Betreuung weitergemacht bzw. fertiggestellt werden. Bitte am Freitag mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörende Beschreibung. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich bitte mit der Dozentin über die vhs in Verbindung. Am Donnerstag, 14. Januar 2021, findet die Vorbesprechung von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt.

Anmeldung möglich Patchwork X-Block-Variationen (202-21311)

ab Do., 5.11., 9.00 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

Spielerisch gestaltet oder doch geordnet. Lassen Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten der X-Block-Schablone überraschen.
Am Donnerstag, 5. November, findet die Vorbesprechung von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt.
Bitte am Samstag mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörende Beschreibung. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich bitte mit der Dozentin über die vhs in Verbindung.

Plätze frei Zwergenpuppe nähen (202-21320)

ab Sa., 21.11., 13.00 Uhr
Dozentin: Claudia Stimpfl

Wir wollen gemeinsam, Schritt für Schritt, eine Puppe herstellen. Der Körper wird aus Nicki oder Frotteestoff genäht. Beim Kopf der Schmusepuppe ist der typische Gesichtsausdruck sehr zurückgenommen, um der Fantasie des Kindes nicht vorweg zu greifen und offen für Interpretationen und das eigene Spiel des Kindes zu bleiben. Diese Puppe wird für Kinder ab Geburt empfohlen. Der Schnitt für die Puppe wird zur Verfügung gestellt. Die Voraussetzungen für den Kurs sind geringe Nähkenntnisse. Wir werden bei der Herstellung der Puppe langsam vorgehen, so dass auch Näh-Anfänger in der Lage sein werden ihre ganz eigene Puppe herzustellen. Der Kurs ist geeignet für alle die einem Kind seine erste Puppe schenken möchten. Da die Puppe nicht gefüllt ist und lediglich einen Rumpfkern besitzt, können Babys bei ihren ersten Greifversuchen die Puppe gut greifen. Im Kurs ist für das Puppentrikot, die Schafwolle und anderes spezielles Material ein Beitrag von 5 EUR bei der Dozentin zu entrichten.
Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Stecknadeln, Nähnadeln feine, Stopfnadeln lange, Maßband, etwas Baumwolle für die Haare, ein Stück weicher Frotteestoff oder Nickistoff in der Größe 20 cm hoch und 60 cm breit und dazu passendes Garn für den Körper, sowie ein Rest Jersey ca. 30 x 30 cm plus passendes Garn für die Zipfelmütze.