Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Nähen
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Nähen

Plätze frei Zwergenpuppe nähen (202-21320)

ab Sa., 21.11., 13.00 Uhr
Dozentin: Claudia Stimpfl

Wir wollen gemeinsam, Schritt für Schritt, eine Puppe herstellen. Der Körper wird aus Nicki oder Frotteestoff genäht. Beim Kopf der Schmusepuppe ist der typische Gesichtsausdruck sehr zurückgenommen, um der Fantasie des Kindes nicht vorweg zu greifen und offen für Interpretationen und das eigene Spiel des Kindes zu bleiben. Diese Puppe wird für Kinder ab Geburt empfohlen. Der Schnitt für die Puppe wird zur Verfügung gestellt. Die Voraussetzungen für den Kurs sind geringe Nähkenntnisse. Wir werden bei der Herstellung der Puppe langsam vorgehen, so dass auch Näh-Anfänger in der Lage sein werden ihre ganz eigene Puppe herzustellen. Der Kurs ist geeignet für alle die einem Kind seine erste Puppe schenken möchten. Da die Puppe nicht gefüllt ist und lediglich einen Rumpfkern besitzt, können Babys bei ihren ersten Greifversuchen die Puppe gut greifen. Im Kurs ist für das Puppentrikot, die Schafwolle und anderes spezielles Material ein Beitrag von 5 EUR bei der Dozentin zu entrichten.
Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Stecknadeln, Nähnadeln feine, Stopfnadeln lange, Maßband, etwas Baumwolle für die Haare, ein Stück weicher Frotteestoff oder Nickistoff in der Größe 20 cm hoch und 60 cm breit und dazu passendes Garn für den Körper, sowie ein Rest Jersey ca. 30 x 30 cm plus passendes Garn für die Zipfelmütze.

Plätze frei Nähstudio für Anfänger und Fortgeschrittene (202-21401)

ab Fr., 27.11., 18.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Das Nähstudio ist ein spezielles Angebot für Anfänger, die unter Anleitung ihre neuen Kleidungsstücke (auch Kinderkleidung oder neue Hose) zuschneiden und anprobieren möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie können aber auch vorhandene Garderobe abändern oder modisch ausgestalten.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörige Beschreibung, Stoffschere, Maschinengarn, Stecknadeln, Schneiderkreide, Maßband, Handmaß und Schreibzeug sowie passende Stoffe und einfache Burdaschnitte. Sollte keine Nähmaschine vorhanden sein, dann sich bitte mit der vhs in Verbindung setzen.

Anmeldung möglich Nähstudio für Anfänger und Fortgeschrittene (202-21402)

ab Do., 21.1., 18.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

siehe Kursbeschreibung 201-21401

fast ausgebucht Nähstudio für Kinder von 8 bis 12 Jahren (202-21403)

ab Fr., 22.1., 16.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Das Nähstudio ist für junge Leute, die Spaß am Nähen haben und ihre Kreativität einbringen möchten.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörige Beschreibung, Stoffschere und Handmaß. Die Materialkosten werden nach Verbrauch abgerechnet und liegen zwischen 5 und 10 EUR.

Anmeldung möglich Nähführerschein für Kinder (202-21405)

ab Sa., 16.1., 9.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Der Nähführerschein ist speziell ein Angebot für Kinder um die Grundlagen kennenzulernen oder sich auf den anstehenden Nähkurs vorzubereiten. Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörige Beschreibung. Sollte keine Nähmaschine vorhanden sein, dann setzen Sie sich bitte mit der vhs in Verbindung.

Anmeldung auf Warteliste Zaubern mit der Overlock (202-21414)

ab Mi., 18.11., 18.30 Uhr
Dozent: Peter Lutz

Dieser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, neue Ideen zu verwirklichen und trendgemäß umzusetzen. Sie erhalten über 30 Tipps und Tricks zu verschiedenen Sticharten und Techniken für den fachgerechten Umgang mit der Overlock, um problemlos die heutigen Materialien zu verarbeiten. Nach diesem Kurs sind Sie bestens geschult und können Ihre Overlock voll ausnutzen. Die ganzen Unterlagen mit den diversen Einstellungen und Ihren Nähmustern haben Sie danach immer griffbereit. Der Kurs ist für Anfänger und auch solche, die bereits mit einer Overlock nähen. Overlocks werden von Nähmaschinen Lutz kostenlos gestellt, oder Sie bringen Ihre eigene Maschine mit.

Plätze frei Die Raffinessen meiner Nähmaschine - Nähkurs (202-21416)

ab Mi., 2.12., 18.30 Uhr
Dozent: Peter Lutz

Als Mechaniker erkläre ich Ihnen die Hintergründe und unterstütze Sie bei der Lösung Ihrer bisher unerklärlichen nähtechnischen Probleme. Es sind oft nur einfache Hindernisse, die uns von einem perfekten Ergebnis abhalten. Mit speziellen Nähfüßchen und Funktionen nähen wir auf verschiedenen Stoffen und lüften dabei so manches Geheimnis, das uns zur Perfektion und hübschem Aussehen verhilft. Ein Kurs nicht nur für Anfänger, egal ob mit oder ohne Maschine, ob Kaufhausmaschine oder Markenfabrikat. Wer keine Maschine hat, darf gerne eine Maschine von Nähmaschinen Lutz verwenden, um die Raffinessen mit eigenen Händen zu erfahren und dadurch zu einem richtigen Könner und Allrounder zu werden.

Anmeldung möglich Sticksoftwarekurs (202-21417)

ab Mi., 9.12., 18.30 Uhr
Dozent: Peter Lutz

Eine Sticksoftware lässt uns Möglichkeiten einer Stickmaschine erst richtig ausreizen. Sie lernen alle angebotenen Funktionen kennen. Es können *bmp und *jpg Bilder digitalisiert werden. Stickdateien verschiedener Hersteller können geöffnet, bearbeitet, verbessert und gespeichert werden. Dadurch ist diese Software sehr universell einsetzbar. Erlernen sie von Grund auf den Umgang und die Freude am Erstellen und das einfache Digitalisieren von allen Logos und Bildern, die sich ihre Liebsten auf ihren Kleidungsstücken schon lange gewünscht haben. Eine gemeinsam erstellte Stickdatei übertragen wir per USB-Stick auf eine Stickmaschine und sticken diese im Kurs. Falls eine Maschine für diesen Abend ausgeliehen werden soll, dann bitte bei der Anmeldung Bescheid geben.