Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 12.01.2023:

Hatha Yoga ist die älteste Lehre, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Körperwahrnehmung kann geschult und verfeinert werden, um ein gutes Gespür für die eigenen Bedürfnisse zu entwickeln. Yoga kann das Wohlbefinden steigern und helfen, mit Stress, Hektik, Überforderung, Verspannung und Haltungsfehlern konstruktiv umzugehen. Durch Körperübung, Atembeobachtung und Meditation wird ein Verständnis für gesundheitsbewusstes Handeln entwickelt.
Im Kurs können Sie grundlegende gesundheitsförderliche Kompetenzen im Bewegungs- und Entspannungsbereich erwerben. Sie können erfahren, wie Sie durch angeleitete Entspannungs-, Dehnungs-und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können.
Sie lernen Übungen für die Mobilisation, Kräftigung, Dehnung, Koordination, Beweglichkeit, Entspannung kennen, die Sie auch im (Berufs-)Alltag leicht anwenden können.
Yogasana-Yoga zeichnet sich durch die Durchführung praktischer Übungen unter Einsatz von Hilfsmitteln wie Blöcke, Gurte und Decken aus, die es uns ermöglichen, eine anatomisch korrekte Ausrichtung der Körperteile und Gelenke einzurichten. Auf diese Weise können Sie auch Haltungen üben, die ohne Hilfsmittel schwerfallen würden. Die Übungen können individuell für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene angepasst werden. Jeder Mensch kann Yoga üben, unabhängig von Alter und Kondition.
Bitte so anziehen, dass es möglich ist, barfuß zu üben.

Anmeldung auf Warteliste Regenerierendes Yin-Yoga (222-30134)

ab Do., 12.1., 17.45 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

"Restorative" Yin Yoga führt zum notwendigen Ausgleich in unserer verrückten Welt. Die TeilnehmerInnen schalten hierbei wirklich ab und lernen, Entspannung bewusst anzuwenden.

Kissen, Decken, Bolster und sonstige Hilfsmittel unterstützen die Haltungen und durch das entspannte Verweilen regeneriert der Körper und das Nervensystem von Unruhe, Krankheit und Verletzungen. Der Geist wird still und das gesamte System gestärkt. Um diesen Prozess zu begleiten,  werden die Haltungen von Isabel Himmler entsprechend moderiert. Zugleich bleibt genügend Zeit, um in die Stille einzutauchen. . In diesem Kurs werden wir uns positiv und entspannt auf das neue Jahr einstimmen.

Anmeldung möglich Online (g): Hatha Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger (222-30144)

ab Do., 12.1., 18.00 Uhr
Dozentin: Karin Huber

Yogaübungen kräftigen und dehnen den gesamten Körper, die Wirbelsäule wird beweglicher. Atemübungen versorgen uns mit mehr Kraft und Vitalität im Alltag. Die Tiefenentspannung fördert den harmonischen Ausgleich zwischen Körper, Geist und Seele.