Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 20.05.2021:

Rhythmus erleben und selber machen. Die Seele im Rhythmus schwingen und den Alltag hinter sich lassen. Trommeln ist ein faszinierender Ausgleich. Bei diesem Anfängerworkshop erhalten alle Teilnehmer eine Basis: Denn, kann ich nicht - gibt es nicht. Es gilt: Gruppendynamik erleben und rhythmischen Spaß haben. Trommeln sind ausreichend vorhanden.
Gerne kann die Veranstaltung bei Interesse auch vor Ort in Wohnheimen etc. stattfinden oder auch an einem anderen Termin geplant werden.

Plätze frei Patchwork - ganz einfach (211-21309)

ab Do., 20.5., 18.45 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

Patchwork mit der Nähmaschine ist gar nicht so schwer - trauen Sie sich. Vom kleinen Teil zur Decke, auch für Neueinsteiger. Für das Zuschneiden der Stoffe sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Kleine Werke können bereits nach einer kurzen Einführung hergestellt werden. Das Thema: Architektur in Stoff.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörende Beschreibung. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich bitte mit der Dozentin über die vhs in Verbindung.

Plätze frei Patchwork Freies Maschinenquilten (211-21310)

ab Do., 20.5., 9.00 Uhr
Dozentin: Heike Schlachter

Entdecken sie die Möglichkeiten des freien Quiltens mit der Nähmaschine. Bitte bringen Sie am Freitag Ihre Maschinen und die dazugehörende Beschreibung mit. Sollten Sie keine Nähmaschine besitzen, setzen Sie sich mit der Dozentin über die vhs in Verbindung. Am Donnerstag, 11. März 2021, findet die Vorbesprechung von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt.

Dr. med. Dietmar Klein
Facharzt für Endokrinologie, Diabetologie und Osteologie, Stuttgart

Mehr als acht Millionen Deutsche leiden an Osteoporose. Viele wissen nicht um ihr persönliches Risiko. Durch richtige Bewegung und Ernährung kann man viel zur eigenen Knochengesundheit beitragen. In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmenden, wie Osteoporose entsteht und was sie selbst tun können, um der Erkrankung vorzubeugen bzw. einer bereits bestehenden Osteoporose entgegenzuwirken. Zudem erhalten sie Informationen über die neuesten Erkenntnisse zu Diagnostik und Therapie der Osteoporose.

Plätze frei Onlinekurs: Videokonferenz mit Zoom (211-52029)

ab Do., 20.5., 10.00 Uhr
Dozentin: Susanne Bennewitz

In diesem Onlinekurs lernen Sie, wie Sie mit Zoom eigene Meetings erstellen, planen und abhalten können. Sie erhalten einen Überblick zu den Programmfunktionen und Möglichkeiten, die Ihnen dort zur Verfügung stehen.
Zur Kursteilnahme erforderlich:
Internetzugang, Computer, Laptop oder Tablet mit Soundausgabe, Mikrofon und Webcam, E-Mail-Adresse (Sie erhalten spätestens einen Tag vor Kursbeginn einen Einladungslink per E-Mail).