Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 21.02.2024:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Hybrid: Sanftes Yoga auf und am Stuhl (241-30131)

ab Mi., 21.2., 15.15 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Yoga fördert die Flexibilität des Körpers und durch die bewusste Atmung werden innere Entspannung und die Beruhigung des Verstands erreicht.
Der Stuhl fungiert hierbei als Sicherheits-Hilfsmittel, sowie als Entlastung für Gelenke und als Unterstützung, Die von Isabel Himmler angeleiteten Übungen sollten anatomisch richtig ausführen werden.
Ziel des Kurses ist es, auch Haltungsänderungen im Alltag umzusetzen und mehr Beweglichkeit zu erreichen.

Zwei Kurstermine finden präsent in der vhs statt, die anderen Termine hybrid.

Anmeldung auf Warteliste Gymnastik für Frauen ab 55 (241-30211)

ab Mi., 21.2., 19.15 Uhr
Dozentin: Andrea Friedl

Das Ziel des Kurses ist es, den Körper leistungsfähig und beweglich zu erhalten. Die Teilnehmenden ab 55 Jahren verbessern durch das regelmäßige Üben auch ihre Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Genutzt werden nach dem Aufwärmen unter anderem Elemente aus Funktionsgymnastik, Pilates und Stretching. Die Übungen, die kräftigen, dehnen und mobilisieren können auch leicht im Alltag angewandt werden.

Im Kurs werden unterschiedliche Leistungsniveaus berücksichtigt, weshalb sich der Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene eignet. Neuzugänge sind herzlich willkommen!

Anmeldung möglich Hybrid: Rückenfit - Rückenkräftigung (241-30222)

ab Mi., 21.2., 8.30 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

Bei der Wirbelsäulen- und Entspannungsgymnastik werden praktische Übungen für alle wichtigen Muskelgruppen trainiert, die wir im Alltag vernachlässigen. Es wird viel in die Aufrichtung trainiert sowie Kraft und Beweglichkeit gefördert. Am Ende der Stunde gibt es noch eine kleine Entspannung. Ziel des Kurses ist, die Muskeln im Halteapparat zu stärken, Blockaden und Verspannungen zu lösen und sowohl die Beweglichkeit als auch die Koordination zu verbessern.

Der Kurs findet hybrid statt, Teilnehmende können also von zu Hause aus oder vor Ort in der vhs teilnehmen. Bei der Durchführung der praktischen Übungen korrigiert der Dozent sowohl Präsenz- als auch Onlineteilnehmende. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Wer zu Hause mitmacht, braucht eine Matte.

Anmeldung auf Warteliste Tabata (241-30245A)

ab Mi., 21.2., 18.30 Uhr
Dozentin: Nathalie Guggenmoser

Tabata ist eine Variante des High Intensity Intervall Trainings (H.I.I.T) bei dem sich intensive Belastungsphasen mit kurzen Pausen abwechseln und der gesamte Körper effektiv trainiert wird. Durch den stark angekurbelten Stoffwechsel haben Übungen im Tabata-Style einen langen Nachbrenneffekt. Eine Kursstunde besteht aus einem Warm-up, mehreren Intervallen sowie einem Cool-Down am Ende der Stunde.
In kürzester Zeit erreichen Sie somit eine maximale Fettverbrennung, Steigerung der Fitness- und Ausdauerleistung sowie Muskelaufbau und Schnellkraft.
Das Training ist für jede Leistungsstufe durch Übungsvarianten.

Anmeldung möglich Hula Hoop (241-30246A)

ab Mi., 21.2., 19.30 Uhr
Dozentin: Nathalie Guggenmoser

Mit dem Hula Hoop Reifen kann man durchaus mehr machen, als ihn nur zu drehen. Es erwartet Sie ein Cardio-Workout für den ganzen Körper.
Beim Hula Hoop werden verschiedene Techniken des Reifenschwingens mit gymnastischen Übungen zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, der Wirbelsäule und der Koordination kombiniert. Mit Hula Hoop geht es rund und Sie bringen Ihren Körper in Form. Es ist ein effektives Training für Bauch, Taille und Rücken, ist muskel- und gelenkschonend und ein Fatburner. Hula Hoop-Übungen machen Spaß und sind für Menschen jeden Alters geeignet. Gerne können Sie Ihren eigenen Reifen mitbringen, bei Bedarf kann ein Hula Hoop-Reifen bei der Kursleiterin ausgeliehen werden. Bitte eng anliegende Kleidung und Turnschuhe tragen.

Anmeldung möglich Online: Pilates&Yoga (241-30247)

ab Mi., 21.2., 18.00 Uhr
Dozentin: Natalja Seel

Es ist eine schöne Kombination aus sanften Übungen und Entspannung.
Zuerst Werden die Muskeln des gesamten Körpers sanft gekräftigt.
Anschließend kannst du viele Dehnübungen, Massagetechniken und
Entspannungsmethoden kennenlernen.
Ziel dieses Kurses ist, die gesamte Körpermuskulatur zu aktiveren, die Muskeln durch
Dehnen zu lockern um der Verspannung entgegen zu wirken. Durch eine Entspannung
am Ender der Einheit kannst Du neue Energie tanken.
Der Kurs richtet sich an Personen jeden Alters und Fitnesslevels.

Anmeldung auf Warteliste Aqua-Fitness I (241-30270)

ab Mi., 21.2., 17.15 Uhr
Dozentin: Sandra Schuchardt

Ziel des Kurses ist die Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation und die Förderung von Bewegung, Ausdauer und Entspannung durch die funktionelle Gymnastik im Wasser. Aqua-Fitness ist die Sportart für alle, die Beschwerden in der Wirbelsäule, in der Hüfte und im Knie haben und diese lindern oder vorbeugen wollen. Denn die Bewegungen können im Wasser ohne große Kraftanstrengung gezielt und wirkungsvoll durchgeführt werden. Nach einem kurzen Warm-up folgen Dehn- und Kräftigungsübungen zur Mobilisation der großen Muskelgruppen und Gelenke. Der Kurs eignet sich für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen.
Das Lehrschwimmbecken des Hallenbades kann während der Wassergymnastik nicht für die Öffentlichkeit gesperrt werden. Der Eintritt fürs Hallenbad muss extra bezahlt werden.

Anmeldung auf Warteliste Aqua-Fitness II (241-30271)

ab Mi., 21.2., 18.00 Uhr
Dozentin: Sandra Schuchardt

Ziel des Kurses ist die Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation und die Förderung von Bewegung, Ausdauer und Entspannung durch die funktionelle Gymnastik im Wasser. Aqua-Fitness ist die Sportart für alle, die Beschwerden in der Wirbelsäule, in der Hüfte und im Knie haben und diese lindern oder vorbeugen wollen. Denn die Bewegungen können im Wasser ohne große Kraftanstrengung gezielt und wirkungsvoll durchgeführt werden. Nach einem kurzen Warm-up folgen Dehn- und Kräftigungsübungen zur Mobilisation der großen Muskelgruppen und Gelenke. Der Kurs eignet sich für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen.
Das Lehrschwimmbecken des Hallenbades kann während der Wassergymnastik nicht für die Öffentlichkeit gesperrt werden. Der Eintritt fürs Hallenbad muss extra bezahlt werden.

Anmeldung auf Warteliste Aqua-Fitness III (241-30272)

ab Mi., 21.2., 18.45 Uhr
Dozentin: Sandra Schuchardt

Ziel des Kurses ist die Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation und die Förderung von Bewegung, Ausdauer und Entspannung durch die funktionelle Gymnastik im Wasser. Aqua-Fitness ist die Sportart für alle, die Beschwerden in der Wirbelsäule, in der Hüfte und im Knie haben und diese lindern oder vorbeugen wollen. Denn die Bewegungen können im Wasser ohne große Kraftanstrengung gezielt und wirkungsvoll durchgeführt werden. Nach einem kurzen Warm-up folgen Dehn- und Kräftigungsübungen zur Mobilisation der großen Muskelgruppen und Gelenke. Der Kurs eignet sich für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen.
Das Lehrschwimmbecken des Hallenbades kann während der Wassergymnastik nicht für die Öffentlichkeit gesperrt werden. Der Eintritt fürs Hallenbad muss extra bezahlt werden.

Anmeldung möglich Deutsch A2.1 (241-40412)

ab Mi., 21.2., 17.45 Uhr
Dozentin: Bahira Zunic

Anmeldung ist nur nach vorheriger Einstufung möglich, entweder in Präsenz: siehe
232-40400A, oder online: https://www.vhs-biberach.de/beratung/einstufungsberatung-deutsch
Lehrbuch: „Schritte plus NEU 3" (A2.1),
ISBN 978-3-19-3010834.



Seite 1 von 2