Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 27.09.2021:

Plätze frei Bachata Anfängerkurs (212-20908)

ab Mo., 27.9., 18.45 Uhr
Dozentin: Karin Arlt

Bachata ist ursprünglich ein Tanz aus der Dominikanischen Republik, er ist nicht standardisiert , d.h. es gibt viele Variationen und Bewegungsabläufe . Er ist sehr beliebt und darf auf keiner Latin Party fehlen. Zu lässiger, karibischer Musik bewegt man sich weich und hüftbetont. Dieser schöne, sinnliche Tanz ist gar nicht so schwer zu erlernen und deshalb gut für Einsteiger geeignet.

fast ausgebucht Orientalischer Bauchtanz Gruppe 2 (212-20912)

ab Mo., 27.9., 19.30 Uhr
Dozentin: Sabine Nosse

Was ist eigentlich orientalischer Tanz? Nicht nur Körperbeherrschung, Muskelisolation und ein neues Körperbewusstsein, sondern auch Betonung der Weiblichkeit und Sinnlichkeit, Aufbau des Selbstbewusstseins, ganz Frau zu sein mit jeder Figur und in jedem Alter - das alles ist orientalischer Tanz. Nicht zu vergessen: Sie tanzen mit anderen Frauen zu toller mitreißender Musik! Die Kursleiterin Sabine Nosse ist ausgebildete Tanzpädagogin und Krankenschwester und nimmt Sie mit auf eine Reise zu sich selbst, die einfach nur Spaß macht!

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (212-21255)

ab Mo., 27.9., 15.30 Uhr

Die Ikebana-Gruppe Biberach bietet in der vhs regelmäßig "Offene Kindernachmittage" für Schulkinder an. Aus Naturmaterial sowie nicht pflanzlichem Material können interessante Arrangements oder Skulpturen entstehen - Geschenke oder fantasievoller Tischschmuck für bestimmte Anlässe wie Geburtstag, Weihnachten, Fasnacht u. a. Gleichzeitig werden spielerisch Naturbetrachtung sowie ein achtsamer Umgang mit Wiederverwendbarem geübt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung muss bei der vhs erfolgen.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga. Für Anfänger und Geübte (212-30115)

ab Mo., 27.9., 18.30 Uhr
Dozentin: Claudia Eisenbraun

Yoga ist ein Übungsweg, der den Menschen in seiner Ganzheit anspricht. Er fördert körperliche Vitalität, geistige Stabilität und nutzt den Atem als wesentliche Hilfe, um die Achtsamkeit in die Übung zu tragen. Wohlbefinden, Freude und Ausgeglichenheit können sich entwickeln. Dabei sollen uns Übungen, welche im Einklang mit dem Atemfluss ausgeführt werden, unterstützen sowie die Beweglichkeit und Kräftigung des Körpers fördern. Atembeobachtung sowie die Vertiefung der Atmung führen zu geistiger Ruhe und Klarheit, was durch das Sitzen in der Stille vertieft wird.
Bei Bedarf als Online-Streaming!

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga. Für Anfänger und Geübte (212-30121)

ab Mo., 27.9., 20.15 Uhr
Dozentin: Claudia Eisenbraun

Yoga ist ein Übungsweg, der den Menschen in seiner Ganzheit anspricht. Er fördert körperliche Vitalität, geistige Stabilität und nutzt den Atem als wesentliche Hilfe, um die Achtsamkeit in die Übung zu tragen. Wohlbefinden, Freude und Ausgeglichenheit können sich entwickeln. Dabei sollen uns Übungen, welche im Einklang mit dem Atemfluss ausgeführt werden, unterstützen sowie die Beweglichkeit und Kräftigung des Körpers fördern. Atembeobachtung sowie die Vertiefung der Atmung führen zu geistiger Ruhe und Klarheit, was durch das Sitzen in der Stille vertieft wird.

Anmeldung möglich Yoga. Für Anfänger und Geübte (212-30140A)

ab Mo., 27.9., 9.00 Uhr
Dozentin: Christine Göhringer

Yoga ist ein Übungsweg, um den Körper, den Geist und die Seele wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Mit liebevoller, konzentrierter Zuwendung und achtsamer Atemführung in den jeweiligen Haltungen werden der jetzige Moment und die innere Ruhe wieder wahrgenommen. Durch Entspannungsübungen und bewusste Atemübungen entstehen Klarheit in den Gedanken und eine spürbare Zufriedenheit.

Anmeldung möglich Yoga. Für Anfänger und Geübte (212-30141A)

ab Mo., 27.9., 18.00 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Yoga ist ein Übungsweg, um den Körper, den Geist und die Seele wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Mit liebevoller, konzentrierter Zuwendung und achtsamer Atemführung in den jeweiligen Haltungen werden der jetzige Moment und die innere Ruhe wieder wahrgenommen. Durch Entspannungsübungen und bewusste Atemübungen entstehen Klarheit in den Gedanken und eine spürbare Zufriedenheit.

Anmeldung möglich Yoga. Für Anfänger und Geübte (212-30142A)

ab Mo., 27.9., 19.45 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Yoga ist ein Übungsweg, um den Körper, den Geist und die Seele wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Mit liebevoller, konzentrierter Zuwendung und achtsamer Atemführung in den jeweiligen Haltungen werden der jetzige Moment und die innere Ruhe wieder wahrgenommen. Durch Entspannungsübungen und bewusste Atemübungen entstehen Klarheit in den Gedanken und eine spürbare Zufriedenheit.

Anmeldung möglich Linux für Einsteiger (212-50300)

ab Mo., 27.9., 18.30 Uhr
Dozent: Johannes Potschies

Viele IT-Anwender entdecken Linux als kostenfreies, alternatives Betriebssystem zu Windows. Nicht selten werden sie jedoch vor scheinbar unlösbare Probleme gestellt oder wagen den Schritt zu Linux gar nicht erst. In diesem Kurs wird das Betriebssystem Schritt für Schritt von der Installation bis zur Anwendung vorgestellt und die Alltagstauglichkeit demonstriert. Linux wird insbesondere im Unternehmensumfeld etwa als Serversystem sehr intensiv eingesetzt, was thematisch ebenfalls angeschnitten wird.

Inhalte des Kurses zusammengefasst:
- Was ist Linux und wo bekomme ich es?
- Wie funktioniert Linux?
- Was kann ich mit Linux machen?
- Tools und Werkzeuge in Linux
- Wie installiere ich Linux?
- Die „Shell“ und wie mächtig sie ist
- „Scripting“, „cron“ und die vielfältigen Möglichkeiten
- Anwendungsfälle
Teilnehmer können gern einen mit Linux ausgestatteten Laptop mitbringen, um Beispiele direkt selbst auszuprobieren oder um konkrete Herausforderungen zu besprechen und zu lösen.