Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 28.02.2024:

An diesem Nachmittag können Kinder mit dem Material Holz die ersten Erfahrungen machen und aus einem kleinen Stück Holz ein Kunstwerk gestalten.

Wer schon immer mal Lust hatte, aus einem Stück Holz etwas zu gestalten, hat in diesem Seminar die Möglichkeit, das alte Holzschnitzhandwerk zu erlernen. Jeder Teilnehmer kann nach einem selbst modellierten Tonmodell oder nach einer Vorlage schnitzen.

Tanzen macht Spaß, verbessert die Beweglichkeit, fördert die Kreativität und das Gemeinschaftsgefühl. Gerade für unsere Kinder sind solche Dinge sehr wichtig. In diesem Schnupperkurs haben die Kinder die Möglichkeit das Tanzen für sich zu entdecken. Der Kurs ist nur für die Kinder gedacht. Die Eltern können am Ende des Kurses noch zusehen. Bitte etwas zu trinken und, wenn vorhanden, Turnschläppchen mitbringen.

Anmeldung auf Warteliste Yin-Yoga für alle (241-30128)

ab Mi., 28.2., 18.00 Uhr
Dozentin: Heike Reyda

Yin-Yoga ist ein ruhiger Yogastil, bei dem die - für jeden gut durchführbaren - Übungen über einen längeren Zeitraum gehalten werden, so dass der Körper sanft gedehnt, das Immunsystem gestärkt und das Nervensystem beruhigt werden. Während der Übungen werden zudem die inneren Organe massiert, Verspannungen und Verkürzungen können sich lösen, wodurch sich wiederum die Flexibilität steigert und die Mobilität erhöht. Die Durchblutung wird angeregt, Gelenke und Faszien werden geschmeidiger und Stress kann reduziert werden. Die Teilnehmenden erwerben grundlegende gesundheitsförderliche Kompetenzen im Bereich Mobilisation, Dehnung und Entspannung und verbessern die Körperwahrnehmung. Der Kurs eignet sich für sowohl für Anfänger als auch für Teilnehmer mit Yin-Yoga-Erfahrungen.

Anmeldung auf Warteliste Pilates für Einsteiger (241-30242)

ab Mi., 28.2., 17.00 Uhr
Dozentin: Heike Reyda

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, das von Joseph Hubert Pilates (1883-1967) entwickelt wurde. Ziel ist es, unabhängig von Alter und körperlicher Leistungskraft, Balance, Beweglichkeit und Kraft zu trainieren. In dem Kurs werden klassische Pilatesübungen mit aktiven und passiven Dehnübungen kombiniert, um nicht nur eine starke Körpermitte zu erhalten, sondern auch insgesamt beweglicher zu werden. Die Teilnehmenden erwerben grundlegende gesundheitsförderliche Kompetenzen im Bereich Mobilisation, Koordination, Kräftigung, Dehnung und Entspannung und verbessern die Körperwahrnehmung. Der Kurs eignet sich für Einsteiger oder Wiedereinsteiger nach einer längeren Pause.

fast ausgebucht Indian Balance® (241-30262)

ab Mi., 28.2., 18.30 Uhr
Dozentin: Constanze Dall

Den Körper bewegen, während die Seele ausruht: Indian Balance verbindet Entspannung mit moderner Bewegungslehre. Ziel ist es, Konzentration, Beweglichkeit, Balance und Koordination zu fördern. Neben fließenden Bewegungen, die den ganzen Körper einbeziehen, gehören zu Indian Balance Atem- und Kraftübungen. Bei den kräftigenden Übungen liegt der Schwerpunkt auf Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur. Durch die Dehnübungen, die ebenfalls Teil des Kurses sind, finden die Teilnehmer zu mehr Gelassenheit und können neue Kraft schöpfen. Die Übungsstunden werden mit Musik begleitet. Die fließenden Bewegungen sind für Teilnehmende aller Altersgruppen und Konditionstypen geeignet und schnell erlernbar.

Anmeldung auf Warteliste Babyschwimmen (241-30275)

ab Mi., 28.2., 16.00 Uhr
Dozentin: Sandra Schuchardt

Beim Babyschwimmen erleben Babys mit ihren Müttern oder Vätern gemeinsame Bindungsmomente. Durch das Erleben im Wasser baut das Kind Vertrauen auf ohne Angst gegenüber dem Wasser zu empfinden. Babyschwimmen macht den Kindern nicht nur Spaß, sondern wirkt sich positiv auf deren Motorik und Muskulatur aus. Gefördert werden auch die Koordinations-, Gleichgewichts- und Sinnesfähigkeit. Eltern fördern die geistige Aufnahmefähigkeit des Babys und unterstützen sie in ihrer allgemeinen körperlichen und geistigen Entwicklung, welche durch die Wassererfahrung nachhaltig beeinflusst wird. In den Kursstunden werden nach der Begrüßung mit Liedern Haltegriffe gezeigt. Nach dem vierten Mal geht es auch ans Tauchen und natürlich kommt das freie Spiel im Wasser nicht zu kurz.

Auf jedes Baby wird individuell eingegangen. Für Kinder von vier bis zehn Monaten, in Begleitung eines Elternteils im Wasser. Ob das Baby generell gern im Wasser ist, merken Eltern bereits zu Hause beim Baden. Das Baby sollte auf jeden Fall den Kopf schon selbst heben können.
Die Wassertemperatur beträgt 30 Grad.

Anmeldung auf Warteliste Schwäbisch kochen (241-30730)

ab Mi., 28.2., 18.30 Uhr
Dozentin: Angelika Grieser-Winkler

Die Teilnehmenden entdecken die Vielfalt der schwäbischen Küche in diesem Kochkurs! Von herzhaften Suppen bis zu leckeren Desserts erwartet sie ein buntes Programm. Die erfahrene Kochdozentin führt durch die Geheimnisse und die Kunst der schwäbischen Kochkunst und gibt Ihnen wertvolle Tipps und Tricks für die Zubereitung der Speisen.

Die Lebensmittelkosten werden direkt im Kurs abgerechnet und betragen zwischen 10-15 Euro.

Anmeldung möglich Deutsch B2.2 (241-40416)

ab Mi., 28.2., 17.45 Uhr
Dozent: Bernd Funk

Anmeldung ist nur nach vorheriger Einstufung möglich, entweder in Präsenz: siehe
232-40400A, oder online: https://www.vhs-biberach.de/beratung/einstufungsberatung-deutsch
Lehrbuch: Sicher!