Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.09.2022:

Anmeldung möglich Hatha -Yoga und Entspannung (222-30108)

ab Do., 29.9., 18.00 Uhr
Dozentin: Stefanie Iven

Ziel des Kurses ist es, durch Bewegung und Entspannung zur eigenen Mitte finden. Dieser Kurs soll den Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich Zeit für sich zu nehmen und die eigene Körperwahrnehmung zu schulen. Der Körper wird gedehnt und gekräftigt, Atemräume werden erweitert. Durch die langsamen, im Atemrhythmus ausgeführten Bewegungen können wir zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen.

fast ausgebucht Hatha-Yoga (222-30110)

ab Do., 29.9., 8.30 Uhr
Dozentin: Frauke Kempfle

Immer mehr Menschen sind durch die hohen Anforderungen des Alltags überlastet und verlieren zunehmend ihr gesundheitliches Gleichgewicht.
Hatha-Yoga mit seinen vielseitigen Körper-, Atem-, Entspannungs- und Bewusstseinsübungen hilft den Menschen in ihrer Gesamtheit zu Wohlgefühl, innerer Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit zurückzufinden.
Durch das achtsame Üben von Yoga verfeinern wir unsere Körperwahrnehmung und lernen Stressfaktoren rechtzeitig zu erkennen und können dadurch gesundheitlichen Störungen entgegenwirken.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga. Für Anfänger und Geübte. (222-30111)

ab Do., 29.9., 10.15 Uhr
Dozentin: Frauke Kempfle

Immer mehr Menschen sind durch die hohen Anforderungen des Alltags überlastet und verlieren zunehmend ihr gesundheitliches Gleichgewicht.
Hatha-Yoga mit seinen vielseitigen Körper-, Atem-, Entspannungs- und Bewusstseinsübungen hilft den Menschen in ihrer Gesamtheit zu Wohlgefühl, innerer Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit zurückzufinden.
Durch das achtsame Üben von Yoga verfeinern wir unsere Körperwahrnehmung und lernen Stressfaktoren rechtzeitig zu erkennen und können dadurch gesundheitlichen Störungen entgegenwirken.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga (222-30119)

ab Do., 29.9., 17.30 Uhr
Dozentin: Frauke Kempfle

Immer mehr Menschen sind durch die hohen Anforderungen des Alltags überlastet und verlieren zunehmend ihr gesundheitliches Gleichgewicht.
Hatha-Yoga mit seinen vielseitigen Körper-, Atem-, Entspannungs- und Bewusstseinsübungen hilft den Menschen in ihrer Gesamtheit zu Wohlgefühl, innerer Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit zurückzufinden.
Durch das achtsame Üben von Yoga verfeinern wir unsere Körperwahrnehmung und lernen Stressfaktoren rechtzeitig zu erkennen und können dadurch gesundheitlichen Störungen entgegenwirken.

Anmeldung auf Warteliste Hybrid: Hatha-Yoga zum Start in den Tag (222-30129)

ab Do., 29.9., 7.30 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Mit Yoga energetisiert, positiv und zielgerichtet in den Tag! In dieser - den Tag begrüßenden - Yogastunde arbeitet Isabel Himmler sowohl leicht dynamisch als auch statisch, sowie mit mentaler Ausrichtung, um den Tag BEWUSST und "happy" zu beginnen!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung auf Warteliste Hybrid: Yin-Yang-Yoga (222-30130)

ab Do., 29.9., 17.45 Uhr
Dozentin: Isabel Himmler

Durch Yin und Yang Yoga werden sowohl psychische (z. B. Gelassenheit, Fokus, Durchhaltevermögen etc.) als auch physische (z. B. Beweglichkeit in Gelenken, Muskeln und dem Bindegewebe) Ressourcen für den Alltag gestärkt und erweitert.
Die Stunden mit Isabel Himmler starten mit einer Mobilisation, um den Körper zu flexibilisieren. In den Yin Haltungen geht es vor allem darum, für zwei bis fünf Minuten physisch und mental mit Unterstützung von Hilfsmitteln total zu entspannen. Hierdurch werden auch die tieferen Bindegewebsschichten erreicht und gedehnt. Die Yin-Praxis führt damit zu Erdung und Entspannung der körperlichen und geistigen Ebene.

Anmeldung auf Warteliste Mama-Fitness mit Baby / Kleinkind (222-30260A)

ab Do., 29.9., 10.00 Uhr
Dozentin: Melanie Scheffold

Mama-Fitness hilft Müttern, ihre körperliche Leistungsfähigkeit nach Schwangerschaft und Geburt wiederzuerlangen bzw. zu steigern, während gleichzeitig wichtige Bindungsmomente mit dem Baby oder Kleinkind geteilt werden. Die Teilnehmerinnen verbessern durch regelmäßiges Training ihre Leistungsfähigkeit im Alltag. Dazu gehören Übungen zur Straffung der Bauch-, Rücken-, Brust- und Beckenbodenmuskulatur. Außerdem sollen babybedingte Rückenschmerzen vorgebeugt und die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems gesteigert werden. Das natürliche Gewicht des Kindes wird in der Trainingsstunde neben Kleingeräten auch als Widerstand benutzt. Der Kurs ist für alle Fitnessniveaus geeignet, die Übungen können individuell für Einsteiger und Fortgeschrittene angepasst werden. Der Kurs ist für Mütter mit Babys und Kleinkinder im Alter bis drei Jahren geeignet.

Die Dozentin ist ausgebildete Physiotherapeutin.