Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 10.03.2018:

Kurs abgeschlossen Von A wie Arbeitsplatzorganisation bis Z wie Zeitmanagement (181-10781)

ab Sa., 10.3., 9.00 Uhr
Dozentin: Irene Reimann

Sie erhalten aktuelles Wissen, Tipps und Lösungen, um Ihre Effektivität und Effizienz am Arbeitsplatz zu steigern.
Sie erhalten Tipps und Lösungen für ein einheitliches Ordnungssystem, um unnötiges Suchen unter Zeitdruck zu vermeiden. Ziele: -Ordnung schaffen am Arbeitsplatz strukturiert, methodisch und übersichtlich,-Tagesplanung und Durchführung, -Ablage und Archivierung physisch und elektronisch, -Adäquates Dokumenten- und Informationsmanagement

Kurs abgeschlossen Das wichtigste Gespräch Ihres Lebens (181-10796)

ab Sa., 10.3., 9.30 Uhr
Dozentin: Karina Flock

Es ist endlich so weit - nach einigen vergeblichen Bewerbungen steht endlich ein Vorstellungsgespräch vor der Tür. Damit Sie Ihren Traumjob auch bekommen, müssen Sie nun beeindrucken und rundum überzeugend auftreten. Um sich optimal auf dieses Gespräch vorzubereiten, sollten Sie möglichst genau wissen, was Sie dort erwartet. In diesem Seminar erleben Sie aktiv die typischen und schwierigen Fragen der Personaler und wie Sie am besten darauf reagieren, wie Sie Pluspunkte sammeln und Stolpersteine vermeiden. Außerdem erhalten Sie Tipps zu Körpersprache, Kleidung und Knigge und wie Sie mit Ihrer Nervosität und Ihren Schwächen umgehen. Sie erfahren auch, wie und wo Sie sich Informationen über das Wunschunternehmen beschaffen können, denn gut informiert ist halb gewonnen. Ziel ist es, sicher und kompetent gegenüber dem zukünftigen Arbeitgeber aufzutreten. Die Arbeitsunterlagen sind in der Seminargebühr enthalten. Es ist eine Stunde Mittagspause vorgesehen.

Kurs abgeschlossen Heiße Rolle - keine Chance für Verspannungen (181-30278)

ab Sa., 10.3., 9.00 Uhr
Dozentin: Monika Walker-Steinchen

Die heiße Rolle ist eine praktische, unkomplizierte und nebenwirkungsfreie Form der Wärmetherapie mit gleichzeitiger Massagewirkung. Im Hausgebrauch ist sie zur Selbstbehandlung oder einer Person ihres Vertrauens sehr geeignet zur Schmerzlinderung. Sie löst Verspannungen im Nacken oder Rücken, fördert die Durchblutung und aktiviert als Leberrolle den Abtransport von Schlacken.

Kurs abgeschlossen Rund um die Schultüte: Feinmotorik und Schreiben (181-60711)

ab Sa., 10.3., 9.00 Uhr
Dozentin: Irmgard Hefele-Wilhelm

Aktion "Rund um die Schultüte"!
Die Feinmotorik und das Schreiben sind immer wieder ein zentrales Thema im Kindergarten, in der Schule und nicht zuletzt im Elternhaus. Immer mehr Kinder haben heute Schwierigkeiten, fein dosierte Bewegungen mit den Händen auszuführen. Dabei fällt es ihnen schwer, z.B. etwas zu basteln oder den Stift richtig zu halten und zu führen. In der Schule ist jedoch eine gute Handgeschicklichkeit Voraussetzung, um schnell und sicher schreiben zu lernen.
Eltern erhalten einen Einblick in die Entwicklung und praktischen Fördermöglichkeiten der Feinmotorik und Handgeschicklichkeit, der Händigkeit und des Schreibens. Kinder und angehende Grundschüler probieren ihre Handgeschicklichkeit aus.