Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Logo Stadt Biberach
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 17.03.2018:

Kurs abgeschlossen Vorher, nachher, ein neuer Typ (181-10760)

ab Sa., 17.3., 10.00 Uhr
Dozent: Ayhan Hardaldali

Die optimale Frisur und das richtige Make-up sollten immer auf den Charakter und Typ der Person zugeschnitten sein. Eine ungünstige Frisur, Haarfarbe, Brille oder auch Make-up lassen Sie weniger vorteilhaft aussehen. Das Seminar unterstützt Sie dabei, Ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen. Der Kursleiter ist Maskenbildner, Hairstylist, Imageberater und Business Coach IHK. Materialkosten in Höhe von 6,00 EUR sind in der Gebühr enthalten.

Kurs abgeschlossen Florales Gestalten zu Frühjahr und Ostern (181-21229)

ab Sa., 17.3., 9.30 Uhr
Dozentin: Renate Kiess

Eigenwillig, extravagant, mutig, besonders und vor allem einmalig - diese Ansätze lassen sich in Ihren Arbeiten umsetzen. Die Formen variieren zwischen Kranz, Gesteck, Nest oder einer Schalenarbeit. Die neuartigen Ideen der Dozentin geben Ihnen Inspiration. Ein einmaliger Tag für alle, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten. Die Dozentin stellt am Seminartag unterschiedliche Materialien zur Verfügung, die erworben werden können.
Bitte mitbringen: einen Topf bzw. Übertopf Durchmesser ca. 30 cm, sowie Moos, Buchs, etwas Koniferen, Schere, Messer, Klebepistole.

Kurs abgeschlossen Filzen für Kinder von 5 bis 12 Jahre (181-21317)

ab Sa., 17.3., 10.00 Uhr
Dozentin: Brigitte Forster

Kinder, kleine wie große, finden am Filzen durchweg großen Gefallen. Das Interesse an warmen Wasser, Seife und Wolle, mit dem herrlichen Seifenschaum, mit dem man nach Herzenslust "herummatschen" kann. Ein ausgedienter Wollknäuel ist mitzubringen, egal welche Größe! Für einen Filzball mit Gummischnur, oder fürs beliebten"Dosenumwerfen" dies geht mit Filzbällen besonders gut.

Kurs abgeschlossen Feldenkrais-Seminar (181-30277)

ab Sa., 17.3., 10.00 Uhr
Dozent: Hermann Klein

Beweglichkeit bis ins hohe Alter? Wie erreicht man mühelose flüssige Bewegungen, wie übt man Konzentration und Atmung? Der israelische Physiker Moshé Feldenkrais schuf mit vielen Hunderten genau durchdachten Bewegungslektionen eine einzigartige Methode, die für alle Altersstufen geeignet ist. Er wurde berühmt durch seine Arbeit mit Behinderten, Schmerzkranken, Sportlern und Künstlern. Viele schätzen diese Methode als effektive Selbsthilfe bei Rückenschmerzen, und alle erleben die erfrischende und wohltuende Wirkung der ruhig ausgeführten Bewegungen. Dieses Seminar vermittelt die Methode auf kompetente Weise durch einen erfahrenen Lehrer.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Unterlage, evtl. kleines Kissen.