Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 4 Sprache und Verständigung / Italienisch
Programm / Programm / 4 Sprache und Verständigung / Italienisch

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Anmeldung möglich Sommerkurs: Einstieg Italienisch: kurz & knackig - Teil I (211-40947S)

ab Mo., 9.8., 17.00 Uhr
Dozentin: Stefanie Dangel

Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse, die sich in kürzester Zeit Grundkenntnisse aneignen möchten. Sie lernen, erste Alltagssituationen zu meistern. Die gesprochene Sprache steht im Vordergrund. Als Vorfreude auf den nächsten Urlaub lernen Sie typische Redewendungen. .
Lehrbuch: " Espresso Nuovo 1"
ISBN 978-3-19-205438-9

Anmeldung möglich Onlinekurs: Italienisch A1.2 Anfänger mit Vorkenntnissen (211-40948Z)

ab Mi., 14.4., 18.00 Uhr
Dozent: Gianluca Li Vigni

Das Ziel dieses Kurses ist es, die höchst mögliche sprachliche Kompetenz zu erreichen. Die Methode ist Dozenten ist sehr aktiv und lebt vom Mitmachen. Die Anfänger sprechen schon ab der ersten Lektion Italienisch. Sie spielen und lernen dabei gleichzeitig sehr effektiv. Der kommunikative Aspekt macht einen sehr großen Anteil des Unterrichts aus, die Grammatik wird aktiv durch direkte Anwendung des Gelernten verinnerlicht. Durch sehr abwechslungsreiche Übungen in Aussprache, Grammatik und Vokabular werden die Kenntnisse kontinuierlich ausgeweitet.
Lehrbuch: "Die neue Power-Grammatik", ISBN 978-3-19-515341-6.

Anmeldung möglich Onlinekurs: Italienisch A1.1 Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (211-40949)

ab Do., 25.2., 19.00 Uhr
Dozent: Gianluca Li Vigni

Das Ziel dieses Kurses ist es, die höchstmögliche sprachliche Kompetenz zu erreichen. Die Methode des Dozenten ist sehr aktiv und lebt vom Mitmachen. Die Anfänger sprechen schon ab der ersten Lektion Italienisch. Sie spielen und lernen dabei gleichzeitig sehr effektiv. Der kommunikative Aspekt macht einen sehr großen Anteil des Unterrichts aus, die Grammatik wird aktiv durch direkte Anwendung des Gelernten verinnerlicht. Durch sehr abwechslungsreiche Übungen in Aussprache, Grammatik und Vokabular werden die Kenntnisse kontinuierlich ausgeweitet.
Lehrbuch: "Die neue Power-Grammatik",
ISBN 978-3-19-515341-6.

Anmeldung möglich Onlinekurs: Italienisch A1.1 Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (211-40950)

ab Do., 25.2., 17.15 Uhr
Dozent: Gianluca Li Vigni

Das Ziel dieses Kurses ist es, die höchstmögliche sprachliche Kompetenz zu erreichen. Die Methode des Dozenten ist sehr aktiv und lebt vom Mitmachen. Die Anfänger sprechen schon ab der ersten Lektion Italienisch. Sie spielen und lernen dabei gleichzeitig sehr effektiv. Der kommunikative Aspekt macht einen sehr großen Anteil des Unterrichts aus, die Grammatik wird aktiv durch direkte Anwendung des Gelernten verinnerlicht. Durch sehr abwechslungsreiche Übungen in Aussprache, Grammatik und Vokabular werden die Kenntnisse kontinuierlich ausgeweitet.
Lehrbuch: "Die neue Power-Grammatik",
ISBN 978-3-19-515341-6.

Plätze frei Sommerkurs: Conversazioni in italiano B1 (211-40983S)

ab Di., 20.7., 18.00 Uhr
Dozentin: Gilda Grande

"Conversare e' il modo piu' facile per imparare a parlare."

Plätze frei Sommerkurs: Italienisch A1/A2 Intensivkurs Grammatik (211-40989S)

ab Mo., 23.8., 14.00 Uhr
Dozent: Gianluca Li Vigni

In diesem Intensivkurs liegt der Fokus auf dem Satzbau im Italienischen. Wie werden richtige Final-, Kausal- und Relativsätze gebildet und welche typisch deutschen Fehler gilt es, zu vermeiden? Nach fünf intensiven Unterrichtstagen, haben die Teilnehmer mehr Sicherheit und Wissen für den vielleicht bevorstehenden Urlaub in Italien erlangt.

Plätze frei Sommerkurs: Italienisch Konversationskurs A2/B1 (211-40990S)

ab Mo., 23.8., 16.15 Uhr
Dozent: Gianluca Li Vigni

In diesem Intensivkurs werden bisher gelernte Grammatikkenntnisse vertieft und im Gespräch eingeübt, sodass mehr Sicherheit für den vielleicht bevorstehenden Italienurlaub entsteht.

Plätze frei Sommerkurs: Italienische Weine und gastronomische Serviertipps (211-40991S)

ab Mo., 23.8., 18.30 Uhr
Dozent: Gianluca Li Vigni

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Weine zu trinken." Frei nach diesem angeblichen Goethe-Zitat werden in diesem Wochenseminar die Charakteristika diverser Weine aus dem Piemont, der Toskana und Venetiens vorgestellt. Welche Gerichte passen zu welchem Wein und auf was sollte man beim Weinkauf achten. Gianluca Li Vigni, erfahrener Weinkenner und Italienischlehrer aus Turin, reist in diesem kurzweiligen Kurs mit den Teilnehmern in seine Heimat - humorvoll, unterhaltsam und informativ. Italienischkenntnisse auf Niveau A2 sind erforderlich.
"La vita è troppo breve per bere vini mediocri".