Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach

Plätze frei Online: K(r)ampf für eine bessere Welt? (212-10102)

ab Di., 18.1., 19.00 Uhr
Dozent: Dr. Hans-Peter Biege

Welche Folgen haben die neuen "Sensibilisierungstendenzen" in der Gendersprache und in der Identitätspolitik für unsere Gesellschaft? Die erhitzten Debatten werden geführt über Gruppenmerkmale und über „Identitäten“, wie Geschlecht, sexuelle Orientierung, ethnische Herkunft oder körperliche Normen. Angeprangert wird jegliche Diskriminierung auf Grund solcher Gruppenmerkmale. Ziel der Bewegung ist, Formen von Benachteiligung auszugleichen oder abzuschaffen, sich von der dominierenden weißen, heterosexuellen und von Männern dominierten Gesellschaftsnorm zu emanzipieren. Gefordert wird, auf Befindlichkeiten Rücksicht zu nehmen und Diversität anzuerkennen und zu leben. Das Für und Wider solcher „Wokeness", d.h. Wachheit und Wachsamkeit gegenüber den Grundübeln dieser Welt, soll in diesem Vortrag herausgearbeitet und gegeneinander abgewogen werden.

Anmeldung möglich Grünräume in Biberach erleben: Wieland-Park (212-10412)

ab Mi., 6.10., 17.00 Uhr
Dozent: Jürgen Kley

Das Freiraum- und Gestaltungskonzept von Dieter Schaal vorgestellt. Jürgen Kley und Ralf Mutschinski führen durch den Wieland-Park und machen Lust, auch diesen Grünraum in der Innenstadt für sich zu entdecken.

Professor Dr. Rüdiger Grimm
Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik, Universität Koblenz-Landau und Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) Darmstadt

Dr. Ufuk Altun
ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. Düsseldorf